253x60 Cannabis Banner

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

5.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Die Kursentwicklung von Lucapa Diamond (WKN A0M6U8 / ASX LOM) in den vergangenen zwölf Monaten kann Investoren nicht unbedingt glücklich machen. Vor einem Jahr notierte die Aktie des Diamantenförderers bei 0,41 AUD, Ende November 2016 stand sie bei 0,48 AUD. In der Folge zeigt sich ein Abwärtstrend. Ende August wurden 0,24 AUD erreicht, seitdem geht es langsam wieder bergauf. Derzeit liegt die Notierung in Australien bei 0,31 AUD.

Für die Experten von Far East Capital ist dies jedoch keine besorgniserregende Entwicklung. Sie sehen Lucapa Diamond in einem Entwicklungsprozess. Investoren, die auf kleine Companies mit einer Marktkapitalisierung von unter 50 Millionen Dollar setzen, verlassen den Aktionärskreis. Für größere Investoren wird das Unternehmen erst so langsam interessant. Viele wollen zunächst aber noch eine gewisse Historie sehen, bevor sie sich wirklich engagieren. Doch mit einer market cap von inzwischen 117 Millionen AUD schafft es Lucapa Diamond in neue Regionen und auf den Radarschirm einer anderen Gruppe von Investoren. Dass es in dieser Zwischenphase zu einer Stagnation beim Kurs kommt bzw. dieser sinkt, ist ein normales Phänomen des Wechsels der Investorengruppen.

Lucapa Diamond muss nachweisen, dass man nachhaltig Diamanten fördern kann. Dazu dienen die jüngsten Bohrungen. Auf deren Ergebnisse wartet der Markt teils noch. Das liegt darin begründet, dass weltweit nur zwei Laboratorien die komplizierten Untersuchungen der Bohrkerne durchführen können. Eines davon liegt in Kanada, das andere befindet sich in Kapstadt (Südafrika). Und so ergeben sich zeitliche Engpässe, bis die ersehnten Daten vorliegen.

Der Markt wartet gespannt auf diese Daten. Sollen sie doch zeigen, dass die bisherigen Funde keine Eintagsfliegen sind. Erwartet wird, dass sich auf dem Gebiet in Angola eine Reihe von Kimberliten nachweisen lassen, die ein entsprechendes Potenzial haben. Dabei scheint die Gegend rund um den Block 8, auf dem Lucapa bereits reihenweise große, besonders wertvolle Diamanten fördert, besonders interessant zu sein.

Neben den Bohrungen hat Lucapa zuletzt auch eine besondere elektromagnetische Untersuchung auf der Liegenschaft in Angola durchgeführt. Damit sollten frühere Untersuchungsergebnisse ergänzt werden. So können neue Ziele für weitere Untersuchungen identifiziert werden. Die Daten haben dann auch elf neue Zielpunkte ermittelt, die zuvor nicht bekannt waren. Sechs dieser Punkte liegen in der Nähe des aussichtsreichen Block 8.

So wird es auf dem Areal zeitnah weitere Bohrungen geben. Eine Bohrung soll in eine Tiefe von 200 Metern führen. Dort musste man eine frühere Bohrung bei 35 Metern abbrechen. Dass man jetzt an dieser Stelle eine weitere Bohrung in Angriff nimmt, zeigt, wie hoch die Erwartungen sind.

Hervorgehoben wird von den Experten von Far East Capital auch die inzwischen gute Finanzierungssituation bei Lucapa. Equigold von Simon Lee hat eine Kreditlinie über 15 Millionen US-Dollar zur Verfügung gestellt. Diese hat eine Laufzeit von drei Jahren und ist mit 13 Prozent verzinst. 25 Prozent des Kredits kann später in Aktien umgewandelt werden.

Dass ausgerechnet Equigold die Mittel zur Verfügung stellt, wird besonders betont. Denn Simon Lee gehört zu den ausgesprochenen Kennern der Szene. Er war unter anderem für Samantha Gold und Great Victoria Gold aktiv und gilt in der Branche als bestens vernetzt. Zudem genießt er einen ausgezeichneten Ruf für seine Integrität und Kompetenz. Den Kredit kann man somit zugleich als Vertrauensbeweis für Lucapa und für das Managementteam ansehen.

Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/goldinvest.de
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Lucapa Diamond Company halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Lucapa Diamond Company) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Lucapa Diamond Company profitieren. Dies ist ein weiterer Interessenkonflikt.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Lynas meldet Gewinnsprung von 50%

Der australische Produzent Seltener Erden Lynas Corp (WKN 871899) hat heute die Zahlen für sein jüngstes Geschäftsjahr vorgelegt. Und die können sich sehen lassen, meldete das

Eisenerzproduzent Fortescue verdreifacht Gewinn

Der australische Eisenerzproduzent Fortescue Metals Group (WKN 121862) meldete am gestrigen Montag einen Rekordgewinn und kündigte gleichzeitig ein Verdopplung der Dividende i

BHP mit Rekorddividende

Der größte Bergbaukonzern der Welt BHP Group (WKN 850524) meldete für das Geschäftsjahr einen 2%igen Gewinnrückgang. Gleichzeitig kündigte das Unternehmen eine Rekorddividende

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung