Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Die kanadische Belmont Resources (WKN A1JNZE / TSX-V BEA) hat sich die Dienste der Experten von Harris Exploration Drilling and Associates gesichert, um die Bohrungen auf dem Lithiumprojekt Kibby Basin durchzuführen. Bereits am morgigen Donnerstag soll es losgehen!

Harris Drilling verfügt über umfassende Erfahrung mit Bohrungen nach Lithiumsolevorkommen unter anderem im Clayton Valley, ebenfalls Nevada, und verfügt zudem über eine spezielle Beprobungsmethode, die man selbst entwickelt hat.

Diese ersten Bohrungen, ein Programm sogenannter Sonic-Bohrungen wurde abgebrochen, werden auf Empfehlung des Explorationsgeologen Robert Cuffney basierend auf den Ergebnissen eines geophysikalischen Berichts und einer Gravitätsuntersuchung, die 2016 durchgeführt wurde, vorgenommen. Belmont will so eine Zone am östlichen Rand des Beckens testen, da man es als wahrscheinlich erachtet, dass die Lithiumsole in der dortigen strukturellen Zone aufsteigt – ähnlich der Konzentration von Lithiumsole entlang der Paymaster-Zone im Clayton Valley. Darüber hinaus will man die Stratigraphie in der Nähe der zentralen Achse des Beckens testen. Die erste Bohrung soll in eine Tiefe von bis zu 1.000 Fuß vordringen und damit doppelt so tiefe wie die zuvor geplante Sonic-Bohrung.

Sowohl das Gestein als auch das Wasser der Formation werden beprobt und auf Lithium analysiert. Das Wasser wird zudem während der Bohrungen auf seine Leitfähigkeit überprüft und die Proben auf ihre physikalischen Eigenschaften untersucht (Leitfähigkeit, insgesamt aufgelöste Feststoffe, pH-Wert), um dabei zu helfen, Sole führende Grundwasserleiter zu identifizieren.

 

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche/journalistische Berichte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Mitarbeiter, Partner oder Auftraggeber der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Belmont Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht, worauf wir explizit hinweisen. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager der Belmont Resources steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Orocobre will Volatilität des Lithiummarktes hinte

Der Lithiummarkt hat sich zuletzt sehr volatil gezeigt – und mit ihm auch die Aktie des australischen Produzenten Orocobre (WKN A0M61S).

Portofino nimm neues Lithiumsoleprojekt in Angriff

Der nächste Schritt: Nachdem der kleine Lithiumexplorer Portofino Resources (WKN A2PBJT / TSX-V POR) vor Kurzem mitgeteilt hatte, dass es auf dem vielversprechenden Hombre Mue

Portofino: Planungen für Lithiumprojekt Hombre Mue

Portofino Resources (WKN A2PBJT / TSX-V POR) hatte vergangenes Jahr mit ersten Proben auf seinem Projekt Hombre Muerto West, das Teil des berühmten Hombre Muerto-Salars ist, s

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung