Entdecken Sie jetzt unsere neuen Themengebiete
Pharma &
Biotech

Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Aston Bay Holdings Ltd. (TSX-V:BAY; FRA: 6AY) beendet die durch Covid-19 bedingte Zwangspause. Das Unternehmen hat von den zuständigen Behörden die Erlaubnis erhalten, seine Bohrungen auf dem Buckingham Gold Projekt in Central Virginia, USA, wieder aufzunehmen.

In einer heutigen Meldung teilt das Unternehmen mit, dass es ab dem 15. Juni 2020 wieder bohren wird. Darüber hinaus gab Aston Bay bekannt, dass alle Kernproben aus der Anfangsphase des laufenden Bohrprogramms (März 2020) zur Analyse an das Labor verschickt wurden. Die Ergebnisse werden in den kommenden Wochen erwartet. Nachdem das Unternehmen erst vor knapp einer Woche (am 4. Juni) weitere 600.000 CAD (bei 0,06 CAD) an frischem Kapital aufgenommen hat, ist Aston Bay ist ausreichend finanziert, um die verbleibenden 800 Meter des aktuellen Bohrprogramms abzuschließen und zusätzliche Folgebohrungen durchzuführen.

Insgesamt 1.218 m wurden im März 2020 in zehn Diamantbohrlöchern in der Zone Buckingham Main gebohrt, bevor das laufende Programm aufgrund der Beschränkungen des Covid-19-Virus ausgesetzt wurde (siehe Pressemitteilung von Aston Bay vom 24. März 2020). Die Protokollierung des Kerns bestätigte, dass die Bohrungen im Jahr 2020 Adern und Alterationen durchschnitten haben, die denen ähnlich sind, die bei den Bohrungen im Jahr 2019 in der Zone angetroffen wurden, die Kernlängenabschnitte von bis zu 35,6 g/t Gold über 2,03m beinhalteten und 24,7 g/t Gold auf 3,57m in goldhaltigen Quarzadern sowie 2,2 g/t Gold auf 18,1m und 1,9 g/t Gold auf 22,2m in angrenzenden, aber separaten Serizit-Quarz-Pyrit-Alterationszonen (siehe Pressemitteilung vom 5. Juni 2019 von Aston Bay).

Aston Abbildung 1 Ergebnisse der erfolgreichen Bohrkampagne 2019
Abbildung 1: Ergebnisse der erfolgreichen Bohrkampagne 2019.

Die Aktie von Aston Bay notiert zuletzt bei 0,09 CAD, was einem Börsenwert von rund 13 Mio. CAD entspricht. Hinter Aston Bay steht u.a. der erfolgreiche Geologe Don Taylor, dessen Name eng mit der Entwicklung und dem erfolgreichen Verkauf von Arizona Mining für 1,3 Mrd. USD verbunden ist. Aston Bay hat die Goldassets in Virginia von Don Taylors privater Gesellschaft Jack’s Fork Exploration geerbt, als Aston Bay seinerzeit Jack’s Fork volllständig übernommen hat. Don Taylor überwacht die Exploration in Virginia.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de


Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34 WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Straightup Resources bestätigt Potenzial auf Golde

Die kanadische Explorationsgesellschaft Straightup Resources (WKN A2P1MB / CSE ST) ist erst seit Kurzem an der Börse – im März dieses Jahres wurde das IPO mit dem Gang an die

Monterey Minerals übernimmt hochgradiges Goldproje

Zugegeben, die Nachrichten aus den Philippinen sind in diesen Tagen besonders schlecht. Das Land leidet schwer unter der Corona-Krise, die sich zu einer Wirtschaftskrise mit i

Der nächste Goldexplorer kurz vor der Kursexplosio

Anfang Juli rückte der bis dahin weitgehend unbekannte Silberexplorer Vizsla Resources mit einem Schlag in den Fokus der Investoren. Das Unternehmen hatte spektakuläre Bohrerg

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - HIGHLIGHTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
1 x pro Woche die neuesten Informationen kurz und knackig zusammengefasst.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - HIGHLIGHTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
1 x pro Woche die neuesten Informationen kurz und knackig zusammengefasst.

Mit den GOLDINVEST-ALERTS informieren wir Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellung mehr.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - ALERTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
wichtige Meldungen, sowie interessante Unternehmensvorstellungen.

GOLDINVEST - ALERT

Mit den GOLDINVEST-ALERTS informieren wir Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellung mehr.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - ALERTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
wichtige Meldungen, sowie interessante Unternehmensvorstellungen.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung