Benutzerbewertung: 4.00 / 5

Die australische Lithiumgesellschaft AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) arbeitet mit Hochdruck auf eine endgültige Machbarkeitsstudie zu ihrem gewaltigen Manono-Projekt in der Demokratischen Republik Kongo hin. Dazu gehören auch die extrem wichtigen Untersuchungen zur Metallurgie der Lagerstätte, die darüber entscheidet,  wie das Metall – neben Lithium auch Zinn und Tantal – aus dem Erz ausgebracht werden kann.

Benutzerbewertung: 4.00 / 5

AVZ Minerals (ASX AVZ / WKN A0MXC7) treibt sein riesiges Lithiumprojekt Manono weiter in Richtung Machbarkeitsstudie voran. Dazu gehören auch Studien zur Metallurgie, von denen das Unternehmen heute Ermutigendes berichten konnte.

Benutzerbewertung: 4.00 / 5

Der australische Lithiumexplorer AVZ Minerals Limited (ASX AVZ / WKN A0MXC7) kommt mit der Entwicklung der riesigen Manono-Lagerstätte in der Demokratischen Republik Kongo voran. Insbesondere die Entwässerung einer bestehenden Grube auf dem Roche Dure-Pegmatit macht Fortschritte, nun da eine zweite Pumpe in Betrieb genommen werden konnte.

Benutzerbewertung: 4.00 / 5

Angesichts der hervorragende Bohrergebnisse von ihrem Lithiumprojekt Manono in der Demokratischen Republik Kongo (DRK) hatte sich die australische AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) entschieden, die Erstellung einer Machbarkeitsstudie zu Manono so schnell wie möglich voranzutreiben. Zu den Arbeiten im Rahmen der Studie gab es nun in interessantes Update.

Benutzerbewertung: 0 / 5

In der Demokratischen Republik Kongo gehen die Arbeiten von AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) auf Hochtouren weiter. Derzeit werden verschiedene Gesteinsproben ausgewertet. AVZ Minerals führt auf dem Lithium- und Zinnprojekt Manono („Manono-Projekt“) ein metallurgisches Testprogramm durch. So sollen bisherige Ergebnisse gestützt werden.