Entdecken Sie jetzt unsere neuen Themengebiete
Pharma &
Biotech

Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

M3 Metals (TSXV MT / FSE X0VP) zeigt einmal mehr, dass man alles daran setzt, die Entwicklung des Goldprojekts Mohave in Arizona so schnell wie möglich voranzutreiben. Denn heute meldete das Unternehmen den Zugang zum Board of Directors eines Experten speziell für Minenprojekte in Arizona und Nevada.

Herr Marco Montecinos ist ein angesehener Bergbauexperte mit 35 Jahren Erfahrung in der Exploration und der Entwicklung von Ressourcen auf dem gesamten amerikanischen Kontinent, der als Berater und Explorationsleiter für zahlreiche Unternehmen tätig war. Herr Montecinos war entscheidend an der Entdeckung der Marlin-Lagerstätte in Guatemala und anderer Goldlagerstätten in Nevada, Mexiko und Zentralamerika beteiligt.

Wie M3 Metals vor Kurzem mitteilte, hat man mittlerweile den Betriebsplan für rund 892 Acres der Liegenschaft eingereicht. Dieser umfasst 600 geplante Bohrungen in drei Gebieten: im Norden Golden Door, im Zentrum des Projekts Klondyke und im Süden Dixie. Mit diesen Bohrungen und der Entnahme einer Großprobe von bis zu 1.000 Tonnen will man die vorhandenen historischen Bohrungen bestätigen und erweitern.

Und das Unternehmen kann bei der Umsetzung dieses Plans auf umfassende, auf Mohave bereits bestehende Infrastruktur zurückgreifen, sowohl was Zugangsstraßen und Produktionswasserquellen (aus den 1990er Jahren) als auch eine Mahl- und Verarbeitungsanlage mit einer Kapazität von 350 Tonnen pro Stunde angeht. Ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

Das Mohave-Goldprojekt erstreckt sich über das Gebiet zahlreicher historischer Goldminen im Bergbaudistrikt Weaver, umfasst aber nicht nur diese Minen, sondern auch eine rund 5 Kilometer lange, geochemische Gold-im-Boden- und Gold-im-Gestein-Anomalie, die sich damit über die gesamte Länge des Projektgebiets ausdehnt. Große Teile dieser Anomalie, mehrere historische Goldminen eingeschlossen, sind bislang nicht mit modernen Explorationsmethoden oder Bohrungen untersucht worden, sodass M3 erhebliches Potenzial auf neue Entdeckungen sieht.

Das Unternehmen hat sich mit der Akquisition des Mohave-Projekts auch die Abbaurechte an allen historischen Minen auf dem Projektgebiet gesichert – und ist der Ansicht, dass dieses Teil eines Goldsystems sein könnten, das sich über die gesamte Liegenschaft erstreckt.

Wir sind gespannt auf die hoffentlich in nicht zu ferner Zukunft folgenden Explorationsaktivitäten und Bohrungen und werden die Leser von GOLDINVEST.de auf dem Laufenden halten.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keiner Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der M3 Metals halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (M3 Metals) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, zumal diese dritte Partei die GOLDINVEST Consulting GmbH entgeltlich für die Berichterstattung zu M3 Metals entlohnt. Diese dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von M3 Metals profitieren. Dies ist ein weiterer Interessenkonflikt.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Goldpreis müsste für inflationsbereinigtes Allzeit

Wie oft haben wir in den letzten Tagen die Schlagzeile gelesen: „Neues Allzeithoch beim Goldpreis?“ Das Faktum stimmt natürlich. Vollständig wird die Aussage aber erst, wenn m

Treasury Metals: Goldlund-Übernahme in trockenen T

Nun ist der Deal also in trockenen Tüchern: Goldprojektentwickler Treasury Metals (TSX: TML; FRA: TRC) schließt die Übernahme des Goldlund-Projekts von First Mining Gold (TSX:

AngloGold: Freier Cashflow mit massivem Wachstum

Der südafrikanische Goldproduzent AngloGold Ashanti (WKN 164180) hat einen massiven Anstieg des freien Cashflows gemeldet! Der freie Cashflow vor Wachstumsinvestitionen, auf d

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - HIGHLIGHTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
1 x pro Woche die neuesten Informationen kurz und knackig zusammengefasst.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - HIGHLIGHTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
1 x pro Woche die neuesten Informationen kurz und knackig zusammengefasst.

Mit den GOLDINVEST-ALERTS informieren wir Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellung mehr.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - ALERTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
wichtige Meldungen, sowie interessante Unternehmensvorstellungen.

GOLDINVEST - ALERT

Mit den GOLDINVEST-ALERTS informieren wir Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellung mehr.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - ALERTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
wichtige Meldungen, sowie interessante Unternehmensvorstellungen.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung