Benutzerbewertung: 4.00 / 5

4.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Der Strom der guten Nachrichten reißt nicht ab! Nachdem Pacific Rim Cobalt (WKN A2JSSL / CSE BOLT) zuletzt sehr positive, vorläufige Metallurgiedaten vom Nickel- und Kobaltprojekt Cyclops in Indonesien veröffentlichte, legt man heute – nicht zum ersten Mal – spektakuläre Bohrergebnisse vor!

Diese Bohrungen waren Teil eines umfassenden Explorationsprogramms, mit dem Pacific Rim bekannte, historische Ergebnisse bestätigen und den Entwicklungsplans für Cyclops vorbereiten will. Abgesehen davon, dass das Unternehmen dabei einmal mehr hohe Nickel- und Kobaltgehalte (bis zu 1,65% Nickel und bis zu 0,29% Kobalt) nachwies, hat Pacific Rim nun bestätigt, dass die Vererzung in einer Limonitzone ab der Oberfläche auftritt, die das gesamte (!) sich über 600 x 300 Meter erstreckende Gebiet abdeckt.

Damit überlagert sie eine darunter folgende Saprolitzone, aus der das Unternehmen bereits erhöhte Nickelgehalte gemeldet hat, sodass mit den neuen Bohrungen die potenzielle Größe des Erzkörpers erheblich steigt!

Pacific Rim Vererzung auf TNM
Vererzung auf dem Cyclops-Projekt; Foto: Pacific Rim Cobalt

Die Highlights dieser Bohrrunde sind:

- 11 m mit 0,89% Nickel, 0,15% Kobalt; ab Oberfläche
- 8 m mit 1,03% Nickel, 0,29% Kobalt; ab Oberfläche
- 7 m mit 1,19 % Nickel, 0,20% Kobalt; ab Oberfläche
- 8 m mit 1,42% Nickel, 0,16% Kobalt; ab 2 m unter Oberfläche
- 10 m mit 1,31% Nickel, 0,15% Kobalt; ab Oberfläche
- 10 m mit 0,80% Nickel, 0,14% Kobalt; ab Oberfläche
- 10 m mit 1,65% Nickel, 0,12% Kobalt; ab Oberfläche
- 8 m mit 0,96% Nickel, 0,14% Kobalt; ab Oberfläche

Kein Wunder, dass Pacific Rim-CEO Ranjeet Sundher sehr zufrieden mit den neuesten Bohrergebnissen ist! Wie er ausführt, sind insbesondere die hohen Nickelgehalte „angesichts des jüngsten Preisanstiegs dieses Rohstoffs und seiner Rolle in der Lieferkette der Batteriemetalle“ von erheblicher Bedeutung.

Laut Pacific Rim hat Indonesiens Präsident Joko Widodo erst diesen Monat erklärt, sein Land solle mehr von seinen eigenen natürlichen Ressourcen wie Kohle, Bauxit, Palmöl und Nickel verarbeiten, statt sie nur zu exportieren. Indonesien will seine großen Nickelvorkommen nutzen, um eine Elektrofahrzeugindustrie aufzubauen und so eine höhere Wertschöpfung aus dem Rohstoffreichtum des Landes erzielen. Bereits im vergangenen Jahr kündigte das chinesische Unternehmen für Batteriematerialien, GEM, an, man werde in Indonesien gemeinsam mit dem Batterieriesen CATL und dem Edelstahlhersteller Tsingshan für die Produktion von Nickel für Batterien ein 700-Millionen-Dollar-Hüttenwerk zu errichten. Eine Entwicklung, die eigentlich nur positiv für Pacific Rim Cobalt (WKN A2JSSL / CSE BOLT) sein kann!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34 WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Pacific Rim Cobalt halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der Pacific Rim Cobalt steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag und diese dritte Partei entlohnt die GOLDINVEST Consulting GmbH entgeltlich für die Berichterstattung zu Pacific Rim Cobalt, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Pacific Rim Cobalt profitieren. Dies ist/wäre ebenfalls ein eindeutiger Interessenkonflikt.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Barrick Gold kann Exporte aus Tansania wieder aufn

Branchengigant Barrick Gold (TSX ABX / WKN 870450) kann endlich Container voller Goldkonzentrat aus Tansania ausführen, die seit drei Jahren im Hafen von Dar es Salaam festsaß

Nova Minerals: Vererzung auf Goldprojekt Korbel re

Die Anzeichen verdichten sich, dass Nova Minerals (ASX NVA / FSE QM3) im Korbel-Zielgebiet des Goldprojekts Estelle einen noch größeren Fund gemacht haben könnte, als bislang

Gold: Ausbruch über 2.000 USD nicht mehr in diesem

Die Analysten von Wells Fargo heben ihre Goldpreisprognose für das Jahr 2020 an – zumindest ein wenig. Waren die Experten bislang davon ausgegangen, dass Gold das laufende Jah

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - HIGHLIGHTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
1 x pro Woche die neuesten Informationen kurz und knackig zusammengefasst.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - HIGHLIGHTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
1 x pro Woche die neuesten Informationen kurz und knackig zusammengefasst.

Mit den GOLDINVEST-ALERTS informieren wir Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellung mehr.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - ALERTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
wichtige Meldungen, sowie interessante Unternehmensvorstellungen.

GOLDINVEST - ALERT

Mit den GOLDINVEST-ALERTS informieren wir Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellung mehr.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - ALERTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
wichtige Meldungen, sowie interessante Unternehmensvorstellungen.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung