Entdecken Sie jetzt unsere neuen Themengebiete
Pharma &
Biotech

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

5.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

EcoGraf (ASX: EGR; FRA: FMK) hat die elektrochemischen Eigenschaften seines bevorzugten Batterie-Ausgangsmaterials erfolgreich getestet. Die Analyse war Teil eines Benchmarking-Programms für die geplante EcoGraf-Batteriegraphitanlage in Kwinana, Westaustralien.

Die elektrochemischen Testarbeiten wurden durchgeführt, um die elektrochemische Leistung jedes Ausgangsmaterials zu bestimmen. Die Testarbeiten wurden in einem führenden deutschen Forschungsinstitut ausgeführt, welches die großen Batteriehersteller und Hersteller von Elektrofahrzeugen fachlich unterstützt. Jede Produktprobe aus sphärischem Graphit (SpG15) wurde unter identischen Bedingungen konfiguriert und getestet, dazu gehörte die gleiche Zusammensetzung der Elektroden, der Zellkonfiguration und der Elektrolyte.

Zu den zentralen Erkenntnissen gehört, dass die Ausgangsmaterialien unterschiedlich leistungsstark sind. Manche Rohstoffquellen liefern unter bestimmten Bedingungen bessere Ergebnisse, was die Möglichkeit bietet, die Leistung des Produktmaterials zu verbessern. Mit der Mischung von Herkunftsquellen durch Abstimmung der jeweiligen elektrochemischen Leistung könnten die Produktverkäufe gesteigert werden.
Die Nachfrage nach einer diversifizierten und verantwortlich produziertem Batteriegraphit steigt aufgrund der führenden Kunden der Lieferkette in Europa, Nordostasien und den USA. Batteriegraphitprodukte von EcoGrafTM positionieren sich als führende Versorgungsalternative zur bestehenden Versorgung aus China.

Das Unternehmen ist mit Kundenaufträgen gut vorangekommen, was durch die kürzlich abgeschlossene Vereinbarung mit der deutschen Unternehmensgruppe Thyssenkrupp Material Trading unterstrichen wird. Diese langfristige kommerzielle Vereinbarung über den Kauf von Batteriegraphitprodukten des Unternehmens ist ein Meilenstein.

Das Unternehmen prüft derzeit auch weitere Ausgangsmaterialien für eine Reihe von Kunden und wird zur Unterstützung der lokalen Rohstoffindustrie auch die australischen Graphitlagerstätten evaluieren.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der EcoGraf Limited halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus besteht zwischen EcoGraf Limited und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Vertragsverhältnis, das beinhaltet, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH über EcoGraf Limited berichtet. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Nicola Mining und High Range erneuern Gewinnbeteil

Nicola Mining Inc. (TSXV: NIM; FRA: HLI) meldet Fortschritte auf dem Weg zur lang geplanten Wiederaufnahme der Produktion in seiner Aufbereitungsanlage in Merritt, British Col

Bis 2023: Kinross Gold rechnet mit Produktionsanst

Kinross Gold (WKN A0DM94) rechnet bis 2023 mit einem Produktionsanstieg von 20%, während parallel Betriebs- und Investitionskosten sinken sollen. Gleichzeitig gab der Goldprod

Prospect Resources: Ist das DER Profiteur des neue

Teslas „Batterietag“ rückt näher und wird von der Elektromobil- und der Batteriebranche mit großer Spannung erwartet, denn angesichts der Bedeutung des US-amerikanischen E-Aut