253x60 Cannabis Banner

Benutzerbewertung: 4.00 / 5

4.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Zuerst erfolgten in Kanada die Bohrungen, dann wurden diese analysiert, jetzt liegt das Ergebnis vor. Und mit dem kann Calima Energy (WKN A2DWL4 / ASX CE1) sehr zufrieden sein.

Die Gesellschaft arbeitet in Kanada auf einem mehr als 72.000 Acres großen Gebiet in der Provinz British Columbia. Auf diesem Areal gibt es insgesamt 105 Bohrgebiete. Und was in diesen Gebieten unter der Erde lagert, klingt gut.

Die Geologen von McDaniel & Associates haben die Bohrergebnisse von Calima Energy aus der Region unter die Lupe genommen und bewertet. Das Resultat ist eindeutig: Die Ressourcenschätzungen gehen nach oben!

Die gesicherten Ressourcen liegen bei 196,1 Millionen Barrel Öläquivalent. In diese Zahl fließen 124 Bohrlöcher über rund 20.500 Acres ein. Für ein weiteres, fast 51.500 Acres großes Gebiet gibt es eine voraussichtliche Ressourcenschätzung. Bei dieser Zahl liegen 314 Bohrlöcher zugrunde. Dort ergibt sich eine Schätzung von 497,3 Millionen Barrel Öläquivalent. Eine Schätzung aus dem Jahr 2018 sah die voraussichtliche Ressource noch bei 475,8 Millionen Barrel Öläquivalent

 

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Calima Energy halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Calima Energy) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, zumal diese dritte Partei die GOLDINVEST Consulting GmbH für die Berichterstattung zu Calima Energy entgeltlich entlohnt. Diese dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Calima Energy profitieren. Dies ist ein weiterer Interessenkonflikt.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Vertrauensbeweis: Pacific Rim-CEO kauft eigene Akt

Dass ein Unternehmenslenker vom Erfolg seiner Gesellschaft überzeugt ist, sollte man voraussetzen können. Wenn der CEO aber  auf Grund dieser Überzeugung Hunderttausende

Group Ten Metals: Gelingt der Ausbruch?

Wir hatten es vergangene Woche bereits angedeutet: „[..] nach Abschluss der Finanzierung, sieht es so aus, als würde der Deckel auf dem Aktienkurs von Group Ten Metals (TSX-V

Lynas meldet Gewinnsprung von 50%

Der australische Produzent Seltener Erden Lynas Corp (WKN 871899) hat heute die Zahlen für sein jüngstes Geschäftsjahr vorgelegt. Und die können sich sehen lassen, meldete das

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung