Entdecken Sie jetzt unsere neuen Themengebiete
Pharma &
Biotech

Benutzerbewertung: 4.67 / 5

4.67 von 5 - 3 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Advantage Lithium (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL) hat sein Cauchari-Projekt in Argentinien schon weit vorangebracht. Die Lithiumressource wurde gegenüber der ersten Schätzung um mehr als 600% gesteigert und eine erste Studie zur Wirtschaftlichkeit (PEA) bescheinigte dem Projekt einen Kapitalwert von 1,3 Mrd. Dollar. Nun geht es auf die Erstellung einer – wesentlich umfangreicheren und genaueren – endgültigen Machbarkeitsstudie (DFS) zu. Und Advantage stellt bereits die Weichen für deren Erfolg.

Dazu gehört auch, dass Advantage sich vor Kurzem frisches Kapital in Höhe von rund 12 Mio. CAD sichern konnte und mindestens für die vorbereitenden Arbeiten an der DFS damit durchfinanziert sein dürfte.

Doch die anstehende, neue Phase der Unternehmensentwicklung erfordert auch neue Fähigkeiten, Expertise und Erfahrung vom Unternehmen. Das hat Advantage erkannt und sich entsprechend verstärkt. So meldete das Unternehmen heute die Einstellung von Daniel Galastro, der als lokaler Projektmanager für Cauchari fungieren soll.

Und damit scheint man den richtigen Mann gefunden zu haben, denn Herr Galastro ist Chemieingenieur mit 15 Jahren Branchenerfahrung und arbeitete in den vergangenen acht Jahren an der Verfahrensentwicklung und dem Projektmanagement auf Lithiumprojekten in den argentinischen Provinzen Jujuy und Salta!

Zuletzt war Herr Galastro Projektmanager vor Ort in Salta von Rincon Ltd.‘s, dem kanadischen Standard NI 43-101 konformer, definitiver Machbarkeitsstudie für eine Anlage mit einer Kapazität von 25.000 Tonnen pro Jahr. Zudem war er für die Inbetriebnahme und den Betrieb der großen In -Situ-Demonstrationsanlage verantwortlich.

Das bedeutet, Herr Galastro weiß nicht nur ganz genau, worum es geht, er kennt sich auch mit den Gegebenheiten vor Ort am Cauchari-Projekt aus und dürfte so eine wichtige Verstärkung für das Advantage-Team sein.

Wir sind gespannt, wie es bei Advantage, einem der am weitesten Fortgeschrittenen Lithiumexplorer der Region, weitergeht und werden unsere Leser selbstverständlich auf dem Laufenden halten!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

 

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der Advantage Lithium steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, zumal die dritte Partei die GOLDINVEST Consulting für die Berichterstattung zu Advantage Lithium entgeltlich entlohnt. Diese Dritte Partei kann Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Advantage Lithium profitieren oder den Kurs beeinflussen. Dies ist/wäre ebenfalls ein eindeutiger Interessenkonflikt.a

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Ecograf profitiert von Tansanias Friedensangebot a

Der internationale Branchendienst Roskill misst endlich wieder Rückenwind für Graphitprojekte in Tansania, nachdem die dortige Regierung neue Vorschriften für den Export von N

Prospect Resources: Ist das DER Profiteur des neue

Teslas „Batterietag“ rückt näher und wird von der Elektromobil- und der Batteriebranche mit großer Spannung erwartet, denn angesichts der Bedeutung des US-amerikanischen E-Aut

Ritterschlag durch Alcoa beflügelt die Aktie von F

FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL) durfte dieser Tage die berüchtigte Standardanfrage der australischen Börsenaufsicht beantworten, warum die Aktie so stark steige. Ernsthaft?