253x60 Cannabis Banner

Benutzerbewertung: 2.67 / 5

2.67 von 5 - 3 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Mit der Nachricht, dass man auf der Kambalda-Mine in Australien auf einen Schlag Goldklumpen (Nuggets kann man das nicht mehr nennen) mit einem Gegenwert von mehr als 15 Mio. Dollar entdeckt hatte, sorgte die kanadische Royal Nickel (WKN A1H46U) vor Kurzem weltweit für Aufsehen. Nun teilte das Unternehmen mit, dass man erneut fündig geworden ist.

Dieses Mal entdeckte man ein Exemplar mit einem Gesamtgewicht von 43 Kilogramm, das schätzungsweise 1.100 Unzen Gold im Gegenwert von rund 1,8 Mio. Dollar enthält auf der Goldmine Beta Hunt.

Dieser Stein, zusammen mit einem weiteren Exemplar von 7 Kilogram (190 Unzen Gold), wird ebenfalls zur Prägeanstalt in Perth gebracht und zusammen mit dem zuvor entdeckten Material verarbeitet.

Zu dem ursprünglichen Fund gehörten unter anderem ein 95 und ein 63 Kilogramm schwerer Stein, die 24.400 bzw. 1.620 Unzen Gold enthalten. Das hatte zu einer wahren Kursexplosion der Royal Nickel-Aktien geführt. Notierte das Papier noch vor Kurzem unter 0,10 CAD, so kostet eine Royal Nickel-Aktie mittlerweile 0,28 CAD! Und verständlicherweise legte das Unternehmen seine Pläne zum Verkauf der 45 Jahre alten Mine erst einmal auf Eis...

Royal Nickel nannte die Entdeckung Father’s Day Ader nach dem Tag, an dem der Fund gemacht wurde. Analysten hatten allerdings in Frage gestellt, dass das Unternehmen die Entdeckung wiederholen können würde.

Der neueste Fund zeigt nun, dass weiteres Grobgold in dem Gebiet zu finden ist und Royal Nickel schätzt, dass man mit dieser neuen Entwicklung die Streichlänge des vererzten Gebiets verdoppelt hat.

Die Struktur auf Beta Hunt wurde Ende vergangener Woche angetroffen und mit den Entwicklungsarbeiten soll in Kürze die ursprüngliche Entdeckung erreicht werden. Und natürlich hofft man, weitere der extrem stark vererzten Exemplare zu finden, zumal immer noch sichtbares Gold im Quarzgestein zu erkennen ist.

Royal Nickel-CEO Mark Selby erklärte, dass man bereits an Plänen arbeite, dieses hochgradige Gebiet zu erkunden, um das Potenzial der Mine zu erschließen, die größtenteils noch nicht exploriert sei.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Barrick Gold mit Neuentdeckung in Nevada

Goldproduzent Barrick Gold (NYSE GOLD / WKN 870450) hat eine neue Entdeckung auf seinem Fourmile-Projekt gemacht. Es handelt sich um eine neue Bohrung in rund 2 Kilometern Ent

Monument Mining: Versuchsproduktion mit Oxiderz vo

Während der kanadische Goldproduzent Monument Mining (WKN A0MSJR / TSX-V MMY) daran arbeitet, die bestehende Produktionsanlage Selinsing in Malaysia auf die Verarbeitung von S

Nova Minerals: Nächster Erfolg auf dem Goldprojekt

Erst vor Kurzem hatte der Goldexplorer Nova Minerals (ASX NVA / FSE QM3) die allererste Ressourcenschätzung für sein Goldprojekt Estelle in Alaska vorgelegt. Und die kam gleic

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung