Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Der Gewinner der Übernahmeschlacht bei Nevsun Resources (TSX: NSU) heißt Zijin Mining Group. Der in Hong Kong börsennotierte chinesische Konzern hat heute das feindliche Angebot seines Konkurrenten Lundin Mining (TSX: LUN) um 1,25 CAD oder 26 Prozent überboten und bezahlt den Aktionären 6 CAD Cash pro Aktie, was wiederum einer Prämie von rund 20 Prozent zum letzten Kurs von 4,94 CAD entspricht.

Insgesamt zahlt Zijin 1,41 Milliarden US-Dollar für den Kupfer- und Zinkproduzenten Nevsun mit seinen Assets in Eritrea und Serbien.

Noch im Februar dieses Jahres wurden die Aktien von Nevsun bei unter 2,50 CAD gehandelt. Die Übernahme von Nevsun ist in kurzer Zeit schon die zweite spektakuläre Akquisition im Bereich der Basismetalle. Erst im Juni dieses Jahres war das Zinkexplorationsunternehmen Arizona Mining (TSX: AZ) durch den weltweit agierenden Bergbaukonzern South32 für 1,6 Milliarden US-Dollar übernommen worden.

Die Tatsache, dass sich große Marktteilnehmer langlebige Lagerstätten für Zink und Kupfer sichern, spricht für ihre positive Sicht auf die künftige Entwicklung für Basismetalle. An der Börse waren Werte aus dem Segment im vergangenen halben Jahr eher unter Druck, insbesondere Explorationsgesellschaften verloren stark an Wert. Erst zuletzt lässt sich eine leichte Erholung beobachten, von der unter anderem auch kleinere Produzenten wie die in der Türkei aktive Pasinex Resources Ltd. (CSE: PSE; FRA: PNX) profitieren konnten.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST


Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Go Cobalt Mining: Wichtige Erkenntnisse zum Monste

Die kanadische Go Cobalt (WKN A2JN3N / CSE GOCO), die mit ihren Projekten mittlerweile fast alle Metalle abdeckt, die in der Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien zum Einsat

Group Ten Metals: Das Stillwater West-Projekt nimm

Group Ten Metals (TSXV PGE / WKN A2AN4B) und deren Palladium-, Platin-, Nickel-, Kupfer- und Kobaltprojekt Stillwater West haben zuletzt für große Aufmerksamkeit am Markt geso

Newcrest Mining stürzt sich auf Goldprojekt im Pat

Australiens größter Goldproduzent Newcrest Mining (WKN 873365) hat sich Zugriff auf eine der aufregendsten Entdeckungen im australischen Goldsektor der vergangenen Jahre gesic

GOLDINVEST Newsletter

Die Redaktion von GOLDINVEST.de hat in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 Internet SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung