Benutzerbewertung: 5.00 / 5

5.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Im August 2017, bei der GOLDINVEST.de-Ersterwähnung, notierte Goldexplorer De Grey Mining (WKN 633879) noch bei nur 0,05 AUD. Seitdem hat sich die Aktie zum waren Highflyer entwickelt und notiert nun stolze 1.240% höher bei 0,67 AUD! Ein „Tenbagger“ ist Kalamazoo Resources (WKN A2PTCL / ASX KZR) zwar (noch) nicht, doch hat auch dieser ebenfalls extrem vielversprechende Goldexplorer seit Ersterwähnung durch unsere Redaktion bereits einen Anstieg von rund 110% erzielen können!

Allein am gestrigen Dienstag ging es dabei um rund 50% nach oben, nachdem Kalamazoo eine spektakuläre Projektakquisition verkündete – und zwar in der Region Pilbara, in der auch De Grey tätig ist!

Wir hatten ursprünglich über Kalamazoo berichtet, da das Unternehmen sich in den Goldfeldern von Victoria (Australien) auf die Suche nach der nächsten Fosterville-Mine begeben hat. Fosterville, im Besitz von Kirkland Lake Gold, ist nämlich derzeit die wohl profitabelste Mine weltweit mit geradezu aberwitzig hohen Durchschnittsgehalten. Die Liegenschaften von Kalamazoo in der Nähe dieser wirklichen Weltklasse-Mine sind dabei so vielversprechend, dass sich unter anderem Investorenlegende Eric Sprott zu einer Millionen Dollar schweren Investition (über dem damaligen Aktienkurs) veranlasst sah!

Und jetzt meldete Kalamazoo darüber hinaus, dass man von Northern Star Resources das Ashburton-Projekt übernimmt, das bereits über eine Ressource von 1,65 Mio. Unzen Gold bei durchschnittlich 2,5 Gramm Gold pro Tonne verfügt und die anderen Projekte des Unternehmens in Pilbara perfekt ergänzt.

Wir sprachen mit Kalamazoos CEO Luke Reinehr und ließen uns diesen sensationellen Deal im Interview genau erklären. Wir raten allen am Goldexplorationssektor sowie an Kalamazoo Resources (WKN A2PTCL / ASX KZR) interessierten Anleger, sich dieses Video auf jeden Fall anzuschauen:

KZR Screen Video22062020

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Kalamazoo Resources halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Kalamazoo Resources) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, zumal diese dritte Partei die GOLDINVEST Consulting GmbH entgeltlich für die Berichterstattung zu Kalamazoo Resources entlohnt. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Kalamazoo Resources profitieren. Dies ist ein weiterer Interessenkonflikt.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Portofino Resources: Neue Goldzone und vielverspre

Goldexplorer Portofino Resources (TSX-V POR) (FWB POTA) meldet vielversprechende Entwicklungen von seinem Gold Creek-Projekt in Ontario. Das Unternehmen erhielt die Ergebnisse

Sitka Gold sichert sich weitere 130 Claims auf RC-

Man sollte meinen, 345 Quadratkilometer an zusammenhängenden Explorationslizenzen im Yukon sind genug. Nicht für Sitka Gold Corp. (CSE:SIG) (FSE:1RF)! Das Unternehmen hat sich

ALIANZA MINERALS RELEASES HORSETHIEF RESULTS OF FI

Alianza Minerals Ltd. (TSXV:ANZ) (“Alianza” or the “Company”) reports that the gold results have been received for the final four holes of the ten-hole reverse