Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Benutzerbewertung: 4.00 / 5

4.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Moderne Exploration ist wie die Durchführung eines wissenschaftlichen Experiments. Geologen beobachten, sammeln Fakten, entwickeln eine Hypothese und prüfen diese schließlich in einem Experiment, vulgo Bohrung genannt. Genau an diesem Punkt ist jetzt VR Resources Ltd. (TSX.V: VRR; FRA: 5VR) auf seinem Kupfer-Goldprojekt Bonita in Nevada angekommen.

Mehr als vier Jahre lang hat das Unternehmen strukturelle, geophysikalische, geochemische und lithologische Informationen auf dem 5 mal 6 Kilometer großen Explorationsgebiet 150 Kilometer nordwestlich von Reno gesammelt. Im vergangenen Jahr steuerten drei Bohrungen weitere wichtige Erkenntnisse bei. Die Untersuchungen haben zuletzt zu der Hypothese geführt, dass auf Bonita zwei klar abgrenzbare, nur durch Erosionsgestein bedeckte, fast kreisrunde Strukturen existieren, die als so genannte IOCG Brekzien interpretiert werden. Die Abkürzung „IOCG“ steht für „iron oxide copper gold“, also für das gemeinsame Vorkommen von Eisen, Kupfer und Gold. Bekannte IOCG Projekte wie Carrapateena in Australien (OZ Minerals) sind für ihre Größe und die Kontinuität ihrer Vererzung berühmt. Die beiden Ziele auf Bonita, Hemco und Corral genannt, haben jeweils einen Durchmesser von rund einem Kilometer und reichen vermutlich ebenso tief. Das schließt man aufgrund der Messung der Leitfähigkeit.

VR Resources Bohrprogramm

Das aktuelle Bohrprogramm ist auf 2.000 Bohrmeter angelegt, was bedeutet, dass die beiden Ziele Hemco und Corral mit je zwei Bohrlöchern à 500 Metern getestet werden können. Die Bohrungen werden die Antwort auf viele offene Fragen liefern: Ist Kupfer der Grund für die Leitfähigkeit der Brekzien, oder doch etwas anderes? Kommt Kupfer in Verbindung mit Gold vor, wie VR Resources aufgrund der vorausgegangenen Bohrungen vermutet, und wie es auch bei Carrapateena der Fall ist? Und wenn ja, sind die Erzgehalte wirtschaftlich? Die ersten Antworten wird VR Resources wohl schon vor der Sommerpause liefern.

Das Ergebnis ist wie bei jedem guten Experiment natürlich offen. Soviel kann man aber schon jetzt sagen: Sollte sich die Hypothese eines IOCG Systems auf Bonita bestätigen, dann würde diese Entdeckung die geologische Landkarte der USA revolutionieren. Bonita wäre das erste IOCG-System in Nevada, noch dazu an einer Stelle, die in der Vergangenheit gar nicht als potenzielles Ziel für Kupfer angesehen wurde. Eine solches Ergebnis könnten die großen Kupferproduzenten nicht ignorieren. Sie suchen schließlich Projekte mit großer Tonnage und langem Minenleben – und politischer Sicherheit. All dies könnte Bonita im Erfolgsfall liefern. Dies ist die Wette, die VR Resources aus unserer Sicht so interessant macht, und die wohl auch Großinvestoren wie Resource Capital Fund dazu bewogen haben, ihre Beteiligung auf mehr als 10 Prozent zu erhöhen.

VR Resources Übersicht Bonita

Das gesamte Bohrprogramm auf Bonita ist auf zwei Monate ausgelegt. Wir werden über die Fortschritte von VR Resources im Detail berichten. Wer seine geologischen Kenntnisse in der Zwischenzeit erweitern möchte und tiefer in die „Beweisführung“ von VR Resources einsteigen möchte, dem sei die Website des Unternehmens empfohlen. Dort finden sich unter www.vrr.ca/news eine Reihe von aufschlussreichen Karten, die das Vorhaben auch für Laien verständlich erläutern. Wer mehr über IOCG Projekte lernen möchte, dem sei folgender Beitrag zu Carrapateena empfohlen: https://www.mining-technology.com/projects/carrapateena-copper-gold-project/.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/goldinvest.de
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner oder Auftraggeber der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der VR Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (VR Resources) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese dritte Partei entlohnt die GOLDINVEST Consulting GmbH entgeltlich für die Berichterstattung zu VR Resources, was ebenfalls einen Interessenkonflikt darstellt.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

ML Gold - Spannende Zeiten stehen bevor!

ML Gold (WKN A2DF7B / TSX-V MLG) hat einen entscheidenden Schritt zur Aufnahme weiterer Explorationsarbeiten auf dem Goldprojekt Palmetto in Esmeralda County im US-Bundesstaat

Crystal Exploration bestätigt Diamantvorkommen auf

Sehr, sehr gute Neuigkeiten heute von Crystal Exploration (WKN A2ATHU / TSX-V CEI). Das Unternehmen untersuchte Proben von seinen Projekten Muskox und Hood und erzielte dabei

Broadway Gold beginnt mit Untertagebohrungen

Broadway Gold Mining Ltd. (TSX-V: BRD) (OTCQB: BDWYF) (Frankfurt: BGH.F) legt nochmals nach und gibt bekannt, dass das Unternehmen zusätzlich zu den Bohrungen von über Tage je

GOLDINVEST Newsletter

Die Redaktion von GOLDINVEST.de hat in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 Internet SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung