Benutzerbewertung: 5.00 / 5

5.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Ein Knaller zum Jahresauftakt! Osino Resources (TSXV: OSI; FRA: A2NB4J) meldet das beste Bohrloch in der mit 31 Bohrungen immer noch jungen Explorationsgeschichte seines Twin Hills Goldprojekts in Namibia.

Diamantbohrung OKR024 lieferte im Intervall zwischen 20 Meter und 112 Meter durchgängig Goldgehalte von 1,40 g/t. In einzelnen Abschnitten waren die Goldgehalte in dieser Bohrung aber wesentlich höher. Ab einer Bohrtiefe von 69 Meter stiegen die Goldwerte auf einem Abschnitt von 35 Meter Länge auf 2,54 g/t, gefolgt von weiteren 20 Metern mit 3,54 g/t und weiteren 9 Metern mit 6,99 g/t.

Diese herausragende Bohrung befindet sich am südwestlichen Ende des gebohrten Bereichs bei Twin Hills Central, rund 1.000 Meter von einem weiteren außergewöhnlichen guten Analyseergebnis aus Bohrung OKD022 entfernt. Die auf 1,2 Kilometer gewachsene Streichlänge verdeutlicht die Kontinuität, das Ausmaß und das wirtschaftliche Potenzial des wachsenden Goldsystems bei Twin Hills.

OSI Lageplan der Bohrungen bei Twin Hills Central mit den bedeutendsten bisherigen Ergebnissen 08012019

Abbildung 1: Lageplan der Bohrungen bei Twin Hills Central mit den bedeutendsten bisherigen Ergebnissen

Bisherige Explorationsergebnisse auf Twin Hills besser als beim Otjikoto-Goldprojekt

Wie richtungsweisend die jüngsten Ergebnisse sind, machte CEO Heye Daun in einem Vergleich deutlich. Sein Team habe die bisherigen Ergebnisse auf Twin Hills mit denen des Goldprojekts Otjikoto verglichen. Zur Erinnerung: Heye war als CEO von Auryx an der Entdeckung von Otjikoto beteiligt und konnte das Projekt schließlich für rund 200 Mio. CAD erfolgreich an B2Gold veräußern.

Wenn man die ersten 31 Bohrergebnisse der beiden Projekte vergleicht, schneidet Twin Hills gegenüber dem Otjikoto-Projekt deutlich besser ab. Das beginnt beim Arbeitstempo. Osino hat nur etwas mehr sechs Monate für seine ersten 31 Bohrungen gebraucht, auf Otjikoto hat das fünf Jahre gedauert. Umgerechnet in die unter Experten gebräuchliche Einheit Grammmeter – einen Wert, der sich aus der Multiplikation der Abschnittsmächtigkeit mit dem Goldgehalt ergibt – erreichen die Bohrungen auf Twin Hills 51 Grammmeter. Die ersten 31 Bohrungen auf Otjikoto erreichten „nur“ einen Wert von 33 Grammmeter.

Dies zeigt, dass der erste Explorationserfolg bei Twin Hills tatsächlich mit dem frühen Explorationserfolg bei Otjikoto vergleichbar oder sogar besser als dieser ist. Twin Hills zeichnet sich als ein großes mineralisiertes System mit einer Streichlänge, einer Mächtigkeit und Goldgehalten ab, die eine rasche Umwandlung in eine Ressource und deren schnellen Ausbau versprechen, wenn die nächsten Bohrungen in die Phase der Ressourcenabgrenzung übergehen.

Angesichts der jetzt veröffentlichten Ergebnisse sowie weiterer noch ausstehender Bohrergebnisse dürfte Osino der Kapitalmarkt weit offenstehen. CEO Heye Daun befindet sich in der glücklichen Lage, dass er derzeit nicht finanzieren muss, aber – beim richtigen Angebot – jederzeit kann.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Osino Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen, was den Kurs der Aktien von Osino Resources beeinflussen könnte.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

First Majestic meldet für 2019 Rekordproduktion

Wie First Majestic Silver (NYSE AG / WKN A0LHKJ) kürzlich mitteilte, konnte man im Jahr 2019 einen Rekordausstoß von Silberäquivalent (Silber, Gold, Blei, Zink) verzeichnen.

Barrick Gold: Produktion des vierten Quartals über

Der kanadische Goldproduzent Barrick Gold (WKN 870450) hat am gestrigen Donnerstag die vorläufigen Produktionszahlen für sein viertes Quartal gemeldet. Dabei konnte der Konzer

De Grey Mining mit weiterer Goldentdeckung

Der australische Goldexplorer De Grey Mining (ASX DEG / WKN 663879) hat auf seinem Goldprojekt Pilbara eine neue Entdeckung gemacht!

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung