Benutzerbewertung: 4.00 / 5

4.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Die australische Davenport Resources (WKN A2DWXX / ASX DAV) verfügt über vielversprechende Kaliprojekte in Deutschland. Diese erstrecken sich über drei unbefristete Bergbaulizenzen und zwei Explorationslizenzen mit einer Gesamtfläche von 659 Quadratkilometern im Bezirk Südharz in Thüringen.

Vor Kurzem hatte das Unternehmen 1 Mio. AUD an frischem Kapital aufgenommen, die man zur Durchführung technischer und wirtschaftlicher Studien zu ausgewählten Kaliprojekten im Südharz verwendet. Diese – internen – Studien sind ein entscheidender Faktor in der weiteren Entwicklung des Unternehmens, denn sie sollen als Grundlage für den Abschluss von Kooperationsverträgen mit potenziellen Joint Venture-Partnern dienen!

Davenport hat auf den drei unbefristeten Bergbaulizenzen und einem Teil des Explorationslizenzgebiets Küllstedt bereits eine Kaliressource von ungefähr 5 Milliarden Tonnen (!) mit einem Gehalt von 10,6 % K2O nachgewiesen. Das ist nach Aussage des Unternehmens die größte ausgewiesene Kalilagerstätte Westeuropas!

DAV Mining Lizenzen

Bereits Anfang des Jahres hatte Davenport das führende Kali- und Salzberatungsunternehmen K-Utec AG Salt Technologies mit Sitz im Südharz engagiert, um technische und wirtschaftliche Vorstudien durchzuführen. Diese Studien stehen jetzt kurz vor dem Abschluss und werden im vierten Quartal 2019 genutzt, um Gespräche mit potenziellen strategischen Partnern auf Projektebene voranzubringen. Das Unternehmen hat bereits Vertraulichkeitsabkommen mit mehreren potenziellen strategischen Partnern unterzeichnet, um den Austausch technischer und wirtschaftlicher Informationen zwischen den Parteien zu erleichtern.

Davenport geht jetzt davon aus, den Markt hinsichtlich der Projekte, auf die sich diese Studien beziehen, im vierten Quartal 2019 auf den neuesten Stand zu bringen, sobald neue Entwicklungen vorliegen.

Darüber hinaus freut man sich bei Davenport, den in Deutschland ansässigen institutionellen Investor DELPHI Unternehmensberatung AG und Lions Bay Capital als bedeutende Aktionäre begrüßen zu können. Das Unternehmen betrachtet diese Investitionen als Anerkennung der Prospektionsgebiete des Unternehmens durch im Rohstoffsektor und in Deutschland erfahrene Anleger.

Davenports Managing Director Dr. Chris Gilchrist erklärte: „Wir machen jetzt bedeutende und erhebliche Fortschritte mit unserer Strategie zur Bewertung unseres Projektportfolios. Und wie die jüngste Hinzunahme von zwei neuen, anspruchsvollen und professionellen Investoren beweist, wird das Potenzial unserer beachtlichen Assets jetzt erkannt. Eine weitere Anerkennung des Wertes unserer beträchtlichen Assets sollte nach Abschluss der Vereinbarungen mit renommierten Akteuren aus der Agrarwirtschaft erreicht werden.“

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Davenport Resources halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Davenport Resources) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, zumal diese dritte Partei die GOLDINVEST Consulting GmbH für die Berichterstattung zu Davenport Resources entgeltlich entlohnt. Diese dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Davenport Resources profitieren.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Treasury Metals meldet Goldintervall von 6,3 g/t ü

Das nennt man wohl das Glück des Tüchtigen: Treasury Metals Inc. (TSX: TML, FRA: TRC) hat bei seinem auf 15.000 Meter angesetzten Infill-Routinebohrprogramm auf dem Goldprojek

De Grey Mining: Hemi könnte alle Planungen in den

Die Top-News von De Grey Mining (WKN 663879 / ASX DEG) nehmen aktuell kein Ende. Vor allem der Hemi-Goldfund hat die Aussichten der australischen Gesellschaft extrem verbesser

De Grey Mining: Auch die Mallina-Lagerstätte liefe

Auch wenn der Fokus des Goldexplorers De Grey Mining (WKN 663879 / ASX DEG) derzeit klar auf der spektakulären Neuentdeckung Hemi liegt, heißt das doch nicht, dass nicht auch

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - HIGHLIGHTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
1 x pro Woche die neuesten Informationen kurz und knackig zusammengefasst.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - HIGHLIGHTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
1 x pro Woche die neuesten Informationen kurz und knackig zusammengefasst.

Mit den GOLDINVEST-ALERTS informieren wir Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellung mehr.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - ALERTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
wichtige Meldungen, sowie interessante Unternehmensvorstellungen.

GOLDINVEST - ALERT

Mit den GOLDINVEST-ALERTS informieren wir Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellung mehr.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - ALERTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
wichtige Meldungen, sowie interessante Unternehmensvorstellungen.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung