253x60 Cannabis Banner

Benutzerbewertung: 4.50 / 5

4.50 von 5 - 2 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Der kanadische Edelmetallexplorer Sonoro Metals (TSXV SMO / FRA 23SP) will sich frisches Kapital für die weitere Erkundung und Entwicklung seines Cerro Caliche Projekts in Mexiko besorgen. Damit soll der Rest der erfolgreichen zweiten Bohrphase auf dem aussichtsreichen Goldprojekt finanziert und auch gleich die dritte Phase der Bohrungen angestoßen werden.

Sonoro wird dazu bis zu 4.167.000 Einheiten zum Preis von 0,18 CAD per Einheit ausgeben, wobei jede Einheit aus einer Aktie und einem halben Warrant besteht. Damit würde das Unternehmen brutto bis zu 750.060 CAD einnehmen. Jedes ganze Warrant berechtigt den Halter, eine Stammaktie von Sonoro zum Kurs von 0,27 CAD zu beziehen und zwar innerhalb eines Jahres nach Abschluss der Transaktion. Wie Sonoro mitteilte, könnten auch die Direktoren, das Management und Insider des Unternehmens an der Kapitalerhöhung teilnehmen.

Man will mit dem Erlös der Finanzierung nicht nur den zweiten Teil des Bohrprogramms abschließen und den Start des dritten Teils sichern, sondern auch vorläufige Studien gemäß dem kanadischen Standard NI 43-101 in Auftrag geben. Diese sollen die wirtschaftliche Tragfähigkeit eines Haufenlaugungsbetriebs auf Cerro Caliche untersuchen.

Die im Rahmen der Platzierung ausgegebenen Wertpapiere werden dabei der üblichen Haltefrist von vier Monaten und einem Tag ab Abschluss des Deals unterliegen.

Natürlich ist jede Verwässerung bedauerlich, bei einem Explorationsunternehmen wie Sonoro Metals aber alles andere als unüblich. Positiv sehen wir, dass die Platzierung wie schon zuletzt bei 0,18 CAD erfolgen soll und damit knapp über dem Schlusskurs vom Freitag letzter Woche. Zumal das Volumen der Kapitalerhöhung eher gering ausfällt. Wir bauen darauf, dass der Markt – trotz aller vorhandener Risiken – die Fortschritte, die Sonoro zuletzt gemacht hat, angesichts des wieder besseren Goldpreisumfelds bald honorieren wird. Wir bleiben am Ball.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH veröffentlicht auf https://goldinvest.de Kommentare, Analysen und Nachrichten. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Sonoro Metals halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus wird die GOLDINVEST Consulting GmbH von Sonoro Metals für die Berichterstattung zum Unternehmen entgeltlich entlohnt. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Nova Minerals: Estelle-Goldvorkommen wohl viel grö

Neuigkeiten vom Goldprojekt Estelle lassen aufhorchen: Nova Minerals (ASX NVA / WKN A2H9WL) hat das Oxide-Gebiet des Projekts zuletzt ausführlich mit einer IP-Erkundung unter

De Grey Mining: Deutlicher Zuwachs der Pilbara-Gol

Bei De Grey Mining (WKN 633879 / ASX: DEG) sind es die Tage großer Nachrichten. Aktuell ist die Aktie vom Handel ausgesetzt, dies steht in Zusammenhang mit wichtigen anstehend

De Grey Mining: Großes Explorationspotenzial

In der vergangenen Woche hat De Grey Mining (WKN 633879 / ASX: DEG) über die jüngsten Erfolge auf der Goldlagerstätte Withnell berichtet. Diese gehört zum Goldprojekt Pilbara

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung