Besuchen Sie auch unser Cannabis-Stocks Portal:
CS Logo

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

5.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Treasury Metals (TSX: TML, FRA: TRC) hat auf seinem Goliath Goldprojekt in Ontario erfolgreich eine von Bohrloch-zu-Bohrloch-induzierte elektromagnetische Polarisation (Downhole IP) eingesetzt. Vorhandene Bohrungen werden über den gesamten Streich und die Tiefe der Ressource mit dieser Methode getestet, um so die Ladbarkeitssignatur von Goliath zu skizzieren. Dadurch soll das hochgradige Erweiterungspotenzial unterhalb der aktuellen Ressource (400 m tiefer) getestet werden und neue Bohrziele sowie bisher unbekannte mineralisierte Konzentrationen in der Nähe erkannt werden.

Die abgeschlossenen Löcher haben positive Ergebnisse und eine starke Korrelation mit der aktuell definierten Ressource gezeigt. Die IP-Ergebnisse deuten auf einen neuen wertvollen Einsatz dieser Technologie hin und geben Treasury die Möglichkeit, zusätzliche hochrangige Bohrziele zu definieren. In jüngster Zeit waren ähnliche Down-Dip-Erweiterungsuntersuchungen erfolgreich verlaufen und zwar beim Windfall Lake Project von Osisko Mining und auf der Sugar Zone von Harte Gold

Der nächste Schritt wird die vollständige Analyse der IP-Untersuchung sein. Am Ende sollen neue Ziele unterhalb des bestehenden Ressourcenbereichs erbohrt werden.

Regionales Potenzial auf Goliath

Nach dem Erfolg einer Orientierungsstudie zu Bodengas-Kohlenwasserkohlenwasserstoffen im Jahr 2018 hat Treasury entschieden, das Programm fortzusetzen. Seinerzeit wurde eine starke Anomalie festgestellt, von der angenommen wird, dass sie durch eine Goldmineralisierung über dem Ressourcengebiet hervorgerufen wird. Die Probenahmen werden nun auf die gesamte Streichlänge von 10 km östlich der Lagerstätte Goliath sowie auf eine Reihe anderer interessanter Gebiete ausgedehnt, darunter hochinteressante Gebiete auf der östlichen Seite der Liegenschaft.

Parallel erfolgt eine Neuinterpretation der vom Finanzministerium durchgeführten regionalen Luftbildaufnahmen. Diese regionale Neuinterpretation wird potenzielle Interessengebiete über das gesamte Landpaket sowie entlang des Streichs der Lagerstätte Goliath untersuchen, wo der frühere Betreiber Teck Exploration (jetzt Teck Resources Limited) mehrere hochgradige Goldschnitte, darunter 45,4 g/t über 1,5 m in Bohrung TL208 und 25,9 g/t über 0,8 m in TL271 gefunden hat.

Community-Update

Treasury arbeitet weiterhin mit seinen lokalen Partnern und Interessengruppen. Das Unternehmen verpflichtet sich zu kontinuierlichem Engagement mit seinen indigenen und öffentlichen Interessengruppen, um sicherzustellen, dass ihr Beitrag vollständig im Genehmigungsprozess für Minen und schließlich in der zukünftigen Entwicklung des Projekts zum Tragen kommt. In diesem Zusammenhang hat Treasury jetzt eine Absichtserklärung mit den Lac Des Milles Lacs First Nation abgeschlossen, die als Grundlage für die weitere Entwicklung der Beziehungen dient. Ziel der Vereinbarung ist es, eine starke Arbeitsbeziehung zwischen den Parteien zu fördern und die Interessen beider Parteien in Bezug auf das Projekt auf nachhaltige und für beide Seiten akzeptable Weise zu vertreten.

Um weitere Details über das Goliath-Goldprojekt zu erfahren, besuchen Sie bitte das profil des des Unternehmens unter  https://www.goldinvest.de/unternehmensprofile/treasury-metals-inc oder schauen Sie sich das jüngste Interview mit CEO Greg Ferron an:

Screenshot 54

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH veröffentlicht auf https://goldinvest.de Kommentare, Analysen und Nachrichten. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Treasury Metals halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus wird die GOLDINVEST Consulting GmbH von Treasury Metals für die Berichterstattung zum Unternehmen entgeltlich entlohnt. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Kibaran Resources bereitet Offtakes für EcoGraph-P

Voraussichtlich bis Januar 2020 will Kibaran Resources (ASX: KNL; FRA: FMK) in laufenden Tests ermitteln, welche unterschiedlichen Qualitäten von Rohgraphit sich am besten für

M3 Metals plant über 200 Bohrungen auf dem Goldpro

Die kanadische M3 Metals (TSX-V MT / FRA XOVN) konzentriert sich derzeit auf ihr Goldprojekt Mohave in Arizona, treibt aber auch das gewaltige Eisenerzprojekt Block 103 voran.

Group Ten Metals: Sprott Asset Management beteilig

Group Ten Metals (WKN A2AN4B / TSX-V PGE) entwickelt das riesige Stillwater West-Projekt in Montana in unmittelbarer Nähe zu den Platin- und Palladiumminen des Stillwater-Komp

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung