Besuchen Sie auch unser Cannabis-Stocks Portal:
CS Logo

Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

VR Resources Ltd. (TSX.V: VRR, FRA: 5VR) hat sein Kupfer-Gold-Konzessionsgebiet Bonita im Nordwesten von Nevada (USA) in Richtung Süden und Osten um 103 Claims erweitert. Damit vergrößert sich die Lizenzfläche um ein Drittel. Das Konzessionsgebiet umfasst nun 429 Claims mit einer Grundfläche von 3.586 Hektar, was einem Gebiet von 5 x 6 Kilometern entspricht. (siehe Satellitenbild unter www.vrr.ca.).

Die neuen Claims erstrecken sich über einen Bereich, den das Unternehmen auf Grundlage des geologischen, geochemischen und geophysikalischen Explorationsdatenmaterials für aussichtsreich hält. Das Unternehmen rechnet damit, im Rahmen des aktuellen geophysikalischen Messprogramms mittels induzierter Polarisation (IP) (siehe vorherige Pressemeldung vom 11. Mai 2017) mindestens eine IP-Testlinie über einem spezifischen Zielgebiet innerhalb der neuen Claims zu vermessen.

Das Konzessionsgebiet Bonita ist weitläufig und erstreckt sich über eine Reihe historischer Kupfer-, Gold- und Eisenerzvorkommen. Die Vorkommen sind zu einem einzelnen hydrothermalen System von regionaler Bedeutung zusammengefasst. Über das gesamte Konzessionsgebiet erstreckt sich eine große, kartierbare Alterierungszone, in der anhand von Probenahmen durch VR in einem 4 x 5 km großen Bereich Kupfersulfid- und Goldmineralisierungen ermittelt werden konnten. VR hat innerhalb dieses hydrothermalen Systems, das sich bei Bonita zu erstrecken scheint, acht Zielzonen ermittelt, die auf verborgene Kupfervorkommen im Porphyrgestein hindeuten.

Das Unternehmen arbeitet an der Planung für ein erstes Bohrprogramm auf Bonita in diesem Sommer. Das Konzessionsgebiet rund 200 km nordöstlich von Reno und 75 km nordwestlich der Stadt Winnemucca wurde durch Abstecken erworben und befindet sich zu 100 % in Besitz von VR, ohne fremde Besitzanteile oder Gebührenbeteiligungen. Von der Regierung wurden keine Auflagen im Sinne von Explorationsaufwendungen erteilt. VR hat bei Bonita in den vergangenen 2 ½ Jahren kontinuierlich Explorationsprogramme umgesetzt (siehe Rubrik „Work Programs Summary“ unter www.vrr.ca).

Das Konzessionsgebiet Bonita ist sowohl über Zufahrtsstraßen als auch Straßen innerhalb des Geländes gut erreichbar. Rund 20 km südlich verläuft zudem eine staatliche Bahnstrecke und eine staatliche Stromversorgungsleitung.

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner oder Auftraggeber der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der VR Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (VR Resources) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Mineral Mountain: Horizontalbohrung liefert typisc

Die laufende Horizontalbohrung (ST19-011) auf dem Standard Mine Goldprojekt von Mineral Mountain Resources Ltd. (TSXV: MMV, FRA: M8M) in South Dakota hat in einer Tiefe von 37

Osino Resources veröffentlicht Analyseergebnisse f

-       Analyseergebnisse von 8 Ergänzungsbohrlöchern bei Twin Hills Central bestätigen Fortsetzung der Mineralisierung über eine 

Nach Rücksetzer: Gold wird 2020 auf 1.600 USD stei

Der Goldpreis wird sich 2020 in neue Höhen aufschwingen, glauben die Analysten der ABN Amro. Allerdings raten sie Anlegern, erst einmal die aktuelle Korrektur abzuwarten, bevo

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung