Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Benutzerbewertung: 4.00 / 5

Auf seiner Kamilombe-Liegenschaft hat der australische Kobaltexplorer Taruga Minerals (WKN A1JR5G / ASX TAR) erst vor Kurzem extrem hohe Gehalte nachgewiesen. Bis zu 1,21% Kobalt wies man dort zuletzt nach! Und das für Lithium-Ionen-Batterien unerlässliche Metall kann teilweise bereits ab 0,1% rentabel abgebaut werden. Jetzt wurden ähnlich exzellenten Ergebnisse vom zweiten Kupfer- und Kobaltprojekt, Mwilu, gemeldet!

Benutzerbewertung: 4.00 / 5

Kobalt ist eines der derzeit gefragtesten Metalle überhaupt. Das bei der Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien unerlässliche Metall, verzeichnete in den letzten zwei Jahren auf Grund des prognostizierten Nachfragebooms und des knappen Angebots einen rasanten Preisanstieg. Ein Unternehmen, das von dieser perfekten Ausgangslage profitieren will ist die australische Taruga Minerals (WKN A1JR5G / ASX TAR), die heute herausragende Bohrergebnisse von ihrem Kamilombe-Projekt vorlegte!

Benutzerbewertung: 3.00 / 5

Taruga Minerals (WKN A1JR5G / ASX TAR) hat sehr gute Nachrichten vom Kupfer-Kobalt-Projekt Kamilombe in der Demokratischen Republik Kongo gemeldet. Jüngste Bohrarbeiten auf dem afrikanischen Projekt lassen es wahrscheinlich erscheinen, dass hier recht früh ein oberflächennaher Abbau der Rohstoffe stattfinden kann.

Benutzerbewertung: 4.00 / 5

Erst vor Kurzem hatten wir den Lesern von GOLDINVEST.de die Aktie des australischen Kobalt- und Kupferexplorers Taruga Minerals (WKN A1JR5G / ASX TAR) vorgestellt, der über sehr vielversprechende Liegenschaften in der Demokratischen Republik Kongo (DRK) verfügt. Dort läuft derzeit ein Kernbohrungsprogramm, zu dem es nun ein interessantes Update gibt.

Benutzerbewertung: 4.50 / 5

Hier auf www.goldinvest.de haben wir bereits oft und ausführlich über die spannende Lage am Kobaltmarkt berichtet. Angesichts des erwarteten Booms der Elektromobilität in den kommenden Jahren wird eine echte Angebotsverknappung bei diesem essenziellen Batteriemetall erwartet, was sich im steilen Anstieg des Kobaltpreises in den letzten Jahren widerspiegelt.

Silber Gewinnspiel

SilberFlyer

GOLDINVEST Newsletter

Die Redaktion von GOLDINVEST.de hat in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 Internet SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung