Besuchen Sie auch unser Cannabis-Stocks Portal:
CS Logo

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

5.00 von 5 - 3 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Gesagt, getan. Zum versprochenen Termin, gestern, hat Altech Chemicals Limited (ASX: ATC) (FRA: A3Y) vom deutschen Staat die Kreditgarantie zum Bau einer weltweit einzigartigen Produktionsanlage für den strategischen Rohstoff HPA – High Purity Alumina erhalten.

HPA bedient insbesondere den Wachstumsmarkt für Batterien und LEDs. Auch wenn das Ereignis angekündigt war und daher die Überraschung vielleicht geringer ausfällt (siehe Aktienkurs), so dürfte die Erleichterung und Bestätigung bei Altech-Aktionären am heutigen Tage doch riesengroß sein.

Man muss sich das einmal auf der Zunge zergehen lassen: die deutsche Regierung – in Form eines „interministeriellen Ausschusses“ – ermöglicht am Ende ein KFW-Darlehen von (voraussichtlich) 185 Mio. USD, letztlich für ein australisches Start-Up Unternehmen! Die Details soll es nächste Woche in einer umfassenden Pressemitteilung geben. Altech möchte das erste Unternehmen überhaupt sein, das HPA kostengünstig aus Kaolin gewinnt und nicht wie bisher aufwändig aus Bauxit und Aluminiummetall.

Man sollte sich durch das Wort „Exportkredit“ nicht täuschen lassen. Effektiv stellt der deutsche Staat (also wir Steuerzahler) wichtiges Venture Capital zur Verfügung, um diese Innovation zu fördern – auch wenn selbstverständlich dabei die deutsche Industrie durch Aufträge profitiert. Jetzt muss noch der Markt das benötigte Eigenkapital in Höhe von 100 Mio. USD beisteuern. Wir werden das genau beobachten – gut möglich, dass die Aktie von Altech erst dann richtig abhebt, wenn die Equitypartner an Bord sind.

Iggy Tan, Managing Director von Altech äußerte sich erleichtert: „Die positive Entscheidung des IMAs hinsichtlich des Deckungsangebots ist ein bedeutender Meilenstein für das hochreine Aluminiumoxidprojekt des Unternehmens und das Ergebnis langjähriger harter Arbeit der Mitarbeiter von Altech, der Berater, des EPC-Vertragspartners SMS group GmbH, der KfW IPEX-Bank und vieler anderer Leute, die an diesem Projekt beteiligt sind.“ Gratulation zu diesem Meilenstein.

Während Altech gestern im australischen Markt 5 Prozent gestiegen ist, konnte unser Favorit FYI Resources Ltd (ASX: FYI; FRA: WKN A0RDPF) 20 Prozent zulegen. Intraday erreichte der FYI-Kurs in Australien schon 0,10 AUD.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/goldinvest.de
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern ausdrücklich um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH, Partner, Autoren, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der FYI Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine entgeltliche Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu FYI Resources nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Elektromobilität wird Seltene Erden-Nachfrage star

Die steigende Nutzung von Elektromobilen wird die Produzenten der sogenannten Seltenen Erden vor große Herausforderungen bei der Sicherstellung von ausreichend Angebot stellen

FYI mit Punktlandung: Pilottests liefern auf Anhie

Unabhängige Analysen eines amerikanischen Speziallabors haben bestätigt, dass FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL) bereits beim ersten kontinuierlichen Testlauf in Phase 1 seine

Kibaran: Arbeit an umweltfreundlichem Batteriegrap

„Wenn sich VW in eine Richtung bewegt, dann bewegen sich die Dinge“. Das hat der VW-Markenvertriebsvorsitzende Jürgen Stackmann jüngst bei der Vorstellung des neuen vollelektr

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung