Benutzerbewertung: 4.00 / 5

4.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Crystal Exploration (TSX-V CEI / WKN A2ATHU) widmet sich im kanadischen Nunavut nicht nur der Jagd nach Diamanten, sondern verfügt auch über ein interessantes Goldprojekt. Dort hat man nun ein Bohrprogramm abgeschlossen und dabei bereits – bevor es Analyseergebnisse aus dem Labor gibt – erste Erkenntnisse gewonnen.

Wie Jim Greig, President und CEO des Unternehmens, erklärte, habe man mit allen auf der Butterfly-Lagerstätte durchgeführten Bohrungen signifikante Mächtigkeiten einer sulfidischen Eisenformation angetroffen, und dabei ähnliche Gegebenheiten aufgezeigt, wie sie in historischen Ergebnissen auf der Lagerstätte nachgewiesen worden seien.

Crystal hatte drei Bohrungen mit einer Gesamtlänge von 198,42 Metern auf der Goldlagerstätte niedergebracht und stieß innerhalb der ersten 50 Meter ab Oberfläche auf eine sulfidisch-amphibolitische Eisenformation ("AIF", Amphibolitic Iron Formation),die „intensiv alteriert, verkieselt und sulfidiert“ war. Im Detail wies man verkieselte und sulfidierte Abschnitte von 8,2 Metern, 5,14 Metern und 4,8 Metern nach.

Das ist bedeutsam, da in historischen Bohrungsaufzeichnungen ein direkter Zusammenhang der Verkieselung und der Sulfidierung mit Gold vermerkt wurde. Das Unternehmen hat nun die halbierten Bohrkerne zur Analyse in ein Labor in Vancouver geschickt, wo sie auf ihren Goldgehalt untersucht werden. Darüber hinaus werden anomale Proben auch auf Grobgold untersucht, wie es in den historischen Explorationsaufzeichnungen dokumentiert ist. Damals konnten z.B. 4,86 Meter mit 63,09 Gramm Gold pro Tonne nachgewiesen werden.

Wie Herr Greig weiter erläuterte, seien durch den Einsatz moderner, bodengestützter, geophysikalischer Untersuchungen die Streichlänge der Goldvorkommen ausgedehnt und neue Bohrziele für die Bohrungen im Jahr 2018 definiert worden. Wenn die noch ausstehende Bohrergebnisse vorliegen, plant Crystal für 2018 die Entwicklung eines Explorationsprogramm, das auch Erweiterungsbohrungen (Step-Out-Bohrungen) und Bohrungen bis in größere Tiefen umfassen wird. Damit will man die bekannten, historischen Daten genauer bewerten und neue Ziele testen, um so auch in absehbarer Zeit eine erste Ressource abgrenzen zu können.

Crystal wird dabei auch auf den Lagerstätten A3, FIN und Shallow Bay bohren, von denen signifikante Resultate historischer Explorationsaktivitäten vorliegen, die aber noch nicht mit modernen Explorationsverfahren untersucht wurden.

Crystal Exploration steht mit der Erkundung seines Goldprojekts noch am Anfang, doch es scheinen sich interessante Ergebnisse der jüngsten Aktivitäten anzudeuten. Wir erwarten einen in den kommenden Monaten wieder einen stärkeren Newsflow und werden weiter berichten.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/goldinvest.de
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der AVZ Minerals halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Crystal Exploration) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Crystal Exploration profitieren. Dies ist ein weiterer Interessenkonflikt.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Nach Finanzierung: Nova Minerals intensiviert Bohr

Eine interessante Finanzierungsvereinbarung meldet heute der vielversprechende Goldexplorer Nova Minerals (WKN A2H9WL / ASX NVA). Wie das Unternehmen mitteilt, hat der bestehe

Portofino erwirbt zweites Goldprojekt nahe histori

Frei nach dem Motto, dass man nie alle Eier in einen Korb legen sollen, hat sich Portofino Resources (POR: TSX-V, FRA: POTA) ein zweites interessantes Goldexplorationsprojekt

Gold: Weitere US-Bank erwartet neues Allzeithoch

Obwohl der Goldpreis aktuell kaum von der Stelle kommt und im Gegenteil sogar die Unterstützung von 1.700 USD pro Unze testet, meldet sich eine weitere US-Bank zu Wort, die er

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - HIGHLIGHTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
1 x pro Woche die neuesten Informationen kurz und knackig zusammengefasst.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - HIGHLIGHTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
1 x pro Woche die neuesten Informationen kurz und knackig zusammengefasst.

Mit den GOLDINVEST-ALERTS informieren wir Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellung mehr.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - ALERTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
wichtige Meldungen, sowie interessante Unternehmensvorstellungen.

GOLDINVEST - ALERT

Mit den GOLDINVEST-ALERTS informieren wir Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellung mehr.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - ALERTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
wichtige Meldungen, sowie interessante Unternehmensvorstellungen.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung