253x60 Cannabis Banner

Benutzerbewertung: 4.00 / 5

4.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Das 2.932 Hektar große Lithiumsoleprojekt Yergo des kleinen kanadischen Explorers Portofino Resources (WKN A2PBJT / TSX-V POR) liegt nur rund 20 Kilometer südöstlich des Projekts 3Q von Neo Lithium (WKN A2AP37), das mit einer gemessenen und angezeigten Ressource von 4,01 Millionen Tonnen LCE ( Lithiumcarbonatäquivalent) bei durchschnittlich 614 mg/l Lithium eine der hochgradigsten Lithiumsolelagerstätten der Welt beherbergt.

Portofino hat auf Yergo zunächst geologische Kartierungen und Soleprobenahmen an der Oberfläche bzw. in Oberflächennähe durchgeführt und heute positive Ergebnisse vorgelegt. Handbohrgeräte wurden verwendet, um Soleproben aus einer Tiefe von bis zu 1,3 Meter zu entnehmen. Insgesamt beprobte das Unternehmen 22 Standorte auf der Liegenschaft und wies dabei Lithiumgehalte von bis zu 373 mg/L Lithium (Li) nach! Hinzu kamen bis zu 8.001 mg/L Kalium (K). Im Durchschnitt der Analyseergebnisse lag der Lithiumgehalt bei 224,4 mg/L Li, 4.878 mg/L K und 184,4 mg/L Magnesium (Mg).

Allerdings stammen auf Grund des ungewöhnlich hohen Wasserstands in dem Salar die meisten (16) Proben aus dem südöstlichen Teil des Salars. Der durchschnittliche Lithiumgehalt dieser 16 Proben lag bei 278,1 mg/L Li, 6.091 mg/L K und nur 86,2 mg/L Mg. Letzteres ist eine sehr gute Neuigkeit, da damit das Verhältnis von Magnesium zu Lithium im Mittel bei sehr niedrigen 0,4 liegt und so die Kosten für die Abscheidung des Magnesiums gering sein würden.

Eine Probe aus dem nordwestlichen Teil des Salars hingegen erbrachte 351 mg/L Li, was auf ein Gebiet mit möglicherweise erhöhten Lithiumgehalten nahe der Oberfläche hindeutet, das sich über eine Länge von ca. 3 Kilometern und eine Breite von 1 bis 2 Kilometern erstreckt. Jetzt sind weitere Proben nötig, um den zentralen teil des Gebiets zu untersuchen und diese will Portofino entnehmen, sobald das Wasser an der Oberfläche sich verflüchtigt hat und die Verwässerung der Proben nicht mehr so stark ausfällt.

Da Neo Lithiums 3Q-Projekt und Yergo so nah beieinander liegen, ist es dem Unternehmen zufolge wahrscheinlich, dass sie eine ähnliche geologische Vergangenheit haben und auch auf Grund des ähnlichen Klimas und der Geologie der Region in ähnlicher Weise mit Lithium und Kalium angereichert sind.

Portofinos CEO David Tafel jedenfalls zeigt sich hoch erfreut über diese „sehr guten, ersten Resultate“ der Analyse auf Lithium und Kalium und das extrem niedrige Verhältnis von Magnesium zu Lithium. Sobald das Wetter es zulasse, so Herr Tafel, werde das Geologenteam von Portofino seine Explorationsarbeiten fortsetzen, um vor allem das Ausmaß der Mineralisierung an der Oberfläche einzugrenzen.

Portofino hat das Recht, sich eine Beteiligung von 100% am Yergo-Projekt zu verdienen, das den gesamten Aparejos-Salar umfasst und im südlichen Teil des berühmten „Lithiumdreicks“ liegt.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Portofino Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird, was ebenfalls einen Interessenkonflikt darstellt. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu Portofino Resources nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Pacific Rim: Aufbruchstimmung in Indonesien

Eins steht fest:Pacific Rim Cobalt (WKN A2JSSL / CSE BOLT) fühlt sich wohler und wohler in Indonesien. Dort entwickelt das Rohstoff-Unternehmen das Cyclops-Projekt, hier solle

Nova Minerals: Estelle-Goldvorkommen wohl viel grö

Neuigkeiten vom Goldprojekt Estelle lassen aufhorchen: Nova Minerals (ASX NVA / WKN A2H9WL) hat das Oxide-Gebiet des Projekts zuletzt ausführlich mit einer IP-Erkundung unter

De Grey Mining: Deutlicher Zuwachs der Pilbara-Gol

Bei De Grey Mining (WKN 633879 / ASX: DEG) sind es die Tage großer Nachrichten. Aktuell ist die Aktie vom Handel ausgesetzt, dies steht in Zusammenhang mit wichtigen anstehend

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung