Entdecken Sie jetzt unsere neuen Themengebiete
Pharma &
Biotech

Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Goldexplorer De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) hat sich die Kriegskasse prall gefüllt und kann nun die Bohrungen auf dem Mallina-Projekt im australischen Pilbara – insbesondere auf der neuen Hemi-Entdeckung – beschleunigen und/oder ausweiten.

Wie heute gemeldet – und vorab in australischen Börsenforen spekuliert – führt De Grey eine stark überzeichnete Kapitalerhöhung im Umfang von 31,2 Mio. AUD durch. Das große Interesse von Interesse von Investorenseite erlaubte es dem Unternehmen, Zusagen über die Platzierung von 111,43 Mio. Aktien zu 0,28 Cents pro Aktie mit Hilfe der Konsortialführer Bell Potter Securities und Argonaut Securities zu gewinnen. Nach Aussage des Unternehmens nahmen zahlreiche führende Fonds, auch von der nördlichen Halbkugel, an der Finanzierungsrunde teil.

Wie De Grey Mining erklärte, stellt der Kurs, zu dem die Finanzierung durchgeführt wurde, einen 10%igen Aufschlag zum 30tägigen, volumengewichteten Durchschnittskurs der Aktie dar. Es ist allerdings auch ein Abschlag von 12,5% zum letzten Schlusskurs und von 9,6% zum 10tägigen volumengewichteten Durchschnittskurs.

Ebenfalls an der Finanzierung teilgenommen hat Großaktionär DGO Gold (WKN A0M9KB / ASX DGO), der seinen Anteil von 16,35% an De Grey aufrechterhält, indem er weitere rund 5,1 Mio. AUD investiert. Hierüber müssen die DGO-Aktionäre allerdings noch auf einer außerordentlichen Hauptversammlung abstimmen.

Der Markt nahm die Neuigkeiten heute sehr positiv auf. In Australien werden die Aktien derzeit mit 0,36 AUD gehandelt, was ein Kursplus von 12,5% bedeutet.

Abgesehen von weiteren Arbeiten an Hemi will De Grey das frische Kapital auch für die Exploration ähnlicher Ziele (mögliche Intrusionen) entlang des Trends des Trends von Zielgebiet Scooby zu Antwerp verwenden und einige frühe Entwicklungsaktivitäten beginnen.

Laut De Greys Executive Chairman Simon Lill war die „Flut“ an Angeboten zur Unterstützung bei der Aufnahme weiteren Kapitals oder Direktinvestitionen seit Entdeckung von Hemi eine Chance, sich weitere Finanzmittel zu sichern. Er bezeichnete dies als „extrem starke“ Bestätigung der Qualität der Hemi-Entdeckung und des Mallina-Goldprojekts.

Die Hemi-Entdeckung habe zudem noch einmal verdeutlicht, über welch „außergewöhnliches“ Explorationspotenzial De Grey auf der gesamten Liegenschaft verfüge. Und nach Ansicht von Herrn Lill gewährt der Markt De Grey nun auch Anerkennung für die bereits nachgewiesene Ressource von 2,2 Mio. Unzen Gold.

Aktuell bohrt De Grey mit zwei Diamantkernbohrern und einem Rückspülbohrgerät (RC) auf Hemi. Mit dem neuen Geld kann man nun diese Ressourcenbohrungen auf Hemi fortsetzen und darüber hinaus regionale Bohrprogramme auf vier weiteren Intrusionszielen – Scooby, Antwerp, Alectroenas und Shaggy - aufnehmen.

Das Unternehmen hatte Hemi Mitte Dezember vergangenen Jahres entdeckt und die folgenden Bohrungen deuten stark darauf hin, dass die Theorie De Greys, dass auf dem Mallina-Projekt zahlreiche große Lagerstätten vorhanden sein könnten, sich als richtig erweisen könnte.

Diesen Monat erst weitete De Grey die Brolga-Goldvererzung im Abfallen aus, während die Sulfidvererzung um weitere 80 Meter auf 640 Meter ausgedehnt werden konnte.

Auch in der Aquila-Zone wurde Goldvererzung bestätigt. Hier waren die besten Ergebnisse 16,2 Meter mit 3,3 Gramm Gold pro Tonne sowie 6 Meter mit 2 g/t Gold und 6 Meter mit 2,4 g/t Gold.

Natürlich bedeutet die neueste Kapitalerhöhung für die Altaktionäre eine nicht unbedeutende Verwässerung – wenn auch natürlich auf einem erheblich höheren Niveau als noch vor nur zwei Monaten. Auf der anderen Seite dürfte De Grey jetzt über liquide Mittel von insgesamt ca. 40 Mio. AUD verfügen und damit der Finanzbedarf – von potenziellen größeren Aktivitäten abgesehen – auf absehbare Zeit gestillt sein. Gleichzeitig kann das Unternehmen jetzt wirklich mit Hochdruck an der weiteren Erkundung von Hemi und den umgebenden Intrusionszielen arbeiten.

Wir werden die Leser von GOLDINVEST.de auf jeden Fall auf dem Laufenden halten, wie es mit dieser spannenden Gold-Story weitergeht!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de

Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34 WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Goldpreis müsste für inflationsbereinigtes Allzeit

Wie oft haben wir in den letzten Tagen die Schlagzeile gelesen: „Neues Allzeithoch beim Goldpreis?“ Das Faktum stimmt natürlich. Vollständig wird die Aussage aber erst, wenn m

Treasury Metals: Goldlund-Übernahme in trockenen T

Nun ist der Deal also in trockenen Tüchern: Goldprojektentwickler Treasury Metals (TSX: TML; FRA: TRC) schließt die Übernahme des Goldlund-Projekts von First Mining Gold (TSX:

AngloGold: Freier Cashflow mit massivem Wachstum

Der südafrikanische Goldproduzent AngloGold Ashanti (WKN 164180) hat einen massiven Anstieg des freien Cashflows gemeldet! Der freie Cashflow vor Wachstumsinvestitionen, auf d

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - HIGHLIGHTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
1 x pro Woche die neuesten Informationen kurz und knackig zusammengefasst.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - HIGHLIGHTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
1 x pro Woche die neuesten Informationen kurz und knackig zusammengefasst.

Mit den GOLDINVEST-ALERTS informieren wir Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellung mehr.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - ALERTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
wichtige Meldungen, sowie interessante Unternehmensvorstellungen.

GOLDINVEST - ALERT

Mit den GOLDINVEST-ALERTS informieren wir Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellung mehr.

Abonnieren Sie die kostenlosen
GOLDINVEST - ALERTS
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie
wichtige Meldungen, sowie interessante Unternehmensvorstellungen.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung