Vancouver, Kanada – – Southern Lithium Corp. (TSX-V: SNL) (FSE: SL5) („Southern“ oder „das Unternehmen“) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen im Rahmen des Explorationsprogramms der Phase 1 in seinem Konzessionsgebiet Cruz im Pocitos-Salar-Becken in der Provinz Salta, Argentinien, das erste Bohrloch fertig gestellt und mit der Bohrung des zweiten Bohrlochs begonnen hat. Außerdem möchte das Unternehmen bekannt geben, dass es

VANCOUVER, Kanada –- Southern Lithium Corp. (TSX-V: SNL) (FSE: SL5) („Southern“ oder „das Unternehmen“) gibt bekannt, dass das Explorationsteam mit der ersten Phase des Bohrprogramms auf dem Lithiumkonzessionsgebiet Cruz begonnen hat (siehe auch Pressemitteilung vom 16. Dezember 2016 - http://southernlithium.com/southern-lithium-announces-phase-one-exploration-program-cruz-property-salta-province-argentina/).

Vancouver (Kanada). Southern Lithium Corp. (TSX-V: SNL, FSE: SL5) („Southern“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass es die erforderlichen Genehmigungen für die Durchführung der bereits zuvor gemeldeten ersten Bohrphase in seinem Konzessionsgebiet Cruz (16. Dezember 2016) erhalten hat. Diese Genehmigung wurde nach einer umfassenden Prüfung des Umweltverträglichkeitsberichts durch das Ministerium für Umwelt und nachhaltige Produktion der Provinz Salta erteilt.

VANCOUVER, Kanada –- Southern Lithium Corp. (TSX-V: SNL) (FWB: SL5) („Southern“ oder das „Unternehmen“) hat Kenntnis von einem bedeutenden Anstieg des Handelsvolumens der Aktien des Unternehmens an der Frankfurter Wertpapierbörse infolge der eigenmächtigen Veröffentlichung der deutschen Börsenbriefe Pennystocks.de, Profitableaktien.de und Boersennews.de, erhalten. Diese Börsenbriefe wurden nicht vom Unternehmen bzw. im Namen oder auf Ersuchen des Unternehmens veröffentlicht. Das Unternehmen dementiert jegliche Beteiligung an diesen Börsenbriefen sowie jegliche Verbindung oder Beziehung zu Profitableaktien.de und Boersennews.de oder jeglichen Partnern dieser Börsenbriefe. Diese Börsenbriefe wurden ohne Kenntnis des Unternehmens veröffentlicht. Der Inhalt dieser Börsenbriefe sollte nicht als Anlageberatung ausgelegt oder verstanden werden. Das Unternehmen übernimmt keinerlei Verantwortung für die Angaben und Bemerkungen in diesen Börsenbriefen. Das Unternehmen erfuhr von diesen Börsenbriefen erst nach einer Warnmeldung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Am gestrigen Montag, 15. Mai 2017 veröffentlichte die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) eine Meldung zu der kanadischen Lithiumexplorationsgesellschaft Southern Lithium Corp. (WKN A2DF61 / TSX-V SNL), in der sie berichtete, das Unternehmen werde aktuell „durch E-Mail-Börsenbriefe zum Kauf empfohlen“ und es bestünden „Anhaltspunkte, dass im Rahmen der Kaufempfehlungen unrichtige oder irreführende Angaben gemacht werden und/oder bestehende Interessenkonflikte pflichtwidrig verschwiegen werden.“

Rohstoffpreise


Die Rohstoffpreise werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.

Newsletter