Vancouver, British Columbia, Kanada. 26. Mai 2017. Monument Mining Limited (Frankfurt: WKN A0MSJR; TSX-V: MMY) (kurz "Monument" oder "das Unternehmen") gibt bekannt, dass es mit der vorausgehenden technischen Planung (Front End Engineering Design, FEED) für das Selinsing-Sulfid-Projekt begonnen hat. Das FEED wird zu einer internen abschließenden Machbarkeitsstudie (Definitive Feasibility Study, DFS) führen. Diese basiert auf weiteren nachfolgenden Tests im Zusammenhang mit der vorläufigen Machbarkeitsstudie (Pre-Feasibility Study, PFS), die vom Beratungsunternehmen Snowden angefertigt und am 14. Dezember 2016 auf Sedar mit der Bezeichnung "NI43-101 report: Selinsing Gold Mine and Buffalo Reef Project" veröffentlicht wurde (kurz "PFS-Bericht von 2016").

Vancouver, British Columbia, Kanada. 25. Mai 2017. Monument Mining Limited (Frankfurt: WKN A0MSJR; TSX-V: MMY) (kurz "Monument" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass es insgesamt 20.843.666 Aktien, sogenannte Restricted Share Units (RSUs), an Directors, leitende und andere Angestellte entsprechend dem Mitarbeiterbeteiligungsprogramm (RSU-Plan) gewährt hat.

Vancouver, British Columbia, Kanada. 13. Februar 2017. Monument Mining Limited (Frankfurt: WKN A0MSJR; TSX-V: MMY) („Monument" oder das „Unternehmen") gibt bekannt, dass das Unternehmen nach seinem alleinigen Ermessen eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding, „MOU") mit Klaus Eckhof und Mines D'OR SARL, ein in der Demokratischen Republik Kongo (DRK) eingetragenes Unternehmen (zusammen der „Verkäufer") zum Erwerb einer 60-%-Beteiligung an dem Zinn- und Golderkundungsgebiet Bisie North („Bisie North") und ein exklusives Optionsabkommen zum Erwerb einer weiteren 30-%-Beteiligung an Bisie North geschlossen hat. Dies ist ein weiterer Schritt zur Erkundung von Möglichkeiten für möglicherweise große Edelmetall- und andere Buntmetallprojekte in der DRK und an anderer Stelle während der letzten Jahre.

Vancouver, British Columbia, Kanada. 19. Januar 2017. Monument Mining Limited (Frankfurt: WKN A0MSJR; TSX-V: MMY) („Monument" oder das „Unternehmen") gibt bekannt, dass das Unternehmen jetzt ein exklusives Optionsabkommen mit Panex Resources Inc. („Panex") unterzeichnet hat. Dies erfolgte nach der damit verbundenen Mitteilung am 28. Dezember 2016 über die Akquisition von Panexs 51-%-Mehrheitsbeteiligung an dem Goldprojekt Matala. Panex ist eine Aktiengesellschaft, die gemäß eines Farm-in-Abkommens mit Afrimines SARL, der Besitzer von Matala, die Rechte zum Erwerb von bis zu 90% des Goldprojekts Matala im Juni 2016 erwarb.

Vancouver, British Columbia, Kanada. 11. Januar 2017. Monument Mining Limited (Frankfurt: WKN A0MSJR; TSX-V: MMY) („Monument" oder das „Unternehmen") gibt bekannt, dass nach der Veröffentlichung der Ergebnisse der Vormachbarkeitsstudie (Pre-Feasibility Study, PFS) in einem bei Sedar am 14. Dezember 2016 eingereichten „NI 43-101 technischen Bericht - Selinsing Gold Mine and Buffalo Reef Project" (die „Selinsing 2016 NI43-101 Pre-Feasibility Study" oder „PFS") zusätzliche Testarbeiten zur weiteren Optimierung der Ausbringung durch Biolaugung des Sulfidmaterials parallel zu Intec- und Säurelaugungs-Alternativen begannen. Diese Arbeiten werden auf der unternehmenseigenen Goldmine Selinsing in Malaysia durchgeführt.

Rohstoffpreise


Die Rohstoffpreise werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.

Newsletter