Vancouver, British Columbia, Kanada. 14. Juni 2017. Monument Mining Limited (Frankfurt: WKN A0MSJR; TSX-V: MMY) („Monument“ oder das „Unternehmen“) berichtet, dass Monument eine Forderung im Obersten Gerichtshof Kuantan, Pahang Malaysia, geltend machte, wonach unter anderem die Rückgabe aller ausgegebenen Aktien der Selinsing Mining Sdn Bhd („Selinsing“ oder „SMSB“) an Monuments unternehmenseigene Tochtergesellschaft Able Return Sdn Bhd („Able“) verlangt wird kraft Paragraf 2.2 des „Able/Selinsing Purchase and Sale Agreement“ (Kauf- und Verkaufsabkommen) vom 31. Mai 2007 für die Akquisition des Goldprojekts Selinsing, die im Juni 2007 geschlossen wurde.

Nach Entfernung der Vermögenswerte von SMSB und dem Verbleib von SMSB als eine sich vollständig in Unternehmensbesitz befindliche „Shell Company“ (Firmenmantel) unter treuhänderischer Verwaltung für Monument und/oder ihre sich vollständig in Unternehmensbesitz befindliche Tochtergesellschaft Able, wurde die Eigentümerschaft der SMSB seitdem an Kesit Pty. Ltd ohne Wissen, Zustimmung und/oder Genehmigung Monuments übertragen. SMSB ist der Kläger im laufenden Prozess gegen Monument um eine 5-%-Beteiligung am Goldprojekt Selinsing.

Gemäß des Zwischenantrags, der von den Beklagten, und zwar Kesit Pty. Ltd. und Peter Steven Kestel eingereicht wurde, hat der Oberste Gerichtshof Kuantan am Donnerstag den 8. Juni 2017 die Forderung des Unternehmens zurückgewiesen. Das Unternehmen wird gegen besagte Entscheidung Berufung einlegen.

Über Monument Mining Limited

Monument Mining Limited (TSX-V: MMY) (D7Q1.F) ist ein etablierter kanadischer Goldproduzent, der die Selinsing-Goldmine in Malaysia besitzt und betreibt. Das erfahrene Managementteam setzt sich für das Wachstum des Unternehmens ein und avanciert mehrere Explorations- und Entwicklungsprojekte, einschließlich des sich in der Entwicklungsphase befindlichen Polymetallprojekts Mengapur im malaysischen Bundesstaat Pahang und des Murchison-Goldprojekts sowie des Tuckanarra-Projekts in Western Australia, das sich aus Burnakura, Gabanintha und Tuckanarra zusammensetzt. Das Unternehmen beschäftigt über 190 Mitarbeiter in beiden Regionen und setzt sich für die höchsten Standards beim Umweltmanagement, bei der Sozialverantwortung und der Gesundheit sowie der Sicherheit seiner Angestellten und der umliegenden Gemeinden ein. Das Unternehmen sieht sich ebenfalls in anderen Ländern nach potenziellen Möglichkeiten für größere Ressourcen um einschließlich der Demokratischen Republik Kongo („DRK“).

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Monument Mining Limited

Richard Cushing, Investor Relations
Suite 1580 – 1100 Melville Street
Vancouver, BC, Canada V6E 4A6
Tel. +1 (604) 638 1661
Fax +1 (604) 638 1663
www.monumentmining.com

Im deutschsprachigen Raum

AXINO GmbH
Neckarstraße 45
73728 Esslingen am Neckar
Tel. +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.axino.com

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Rohstoffpreise


Die Rohstoffpreise werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.

Newsletter