13. Februar 2017. Lucapa Diamond Company Limited (WKN: A0M6U8 / ASX: LOM) („Lucapa" oder „das Unternehmen") und ihre Partner Empresa Nacional de Diamantes E.P. („Endiama") und Rosas & Petalas geben den Fund eines 227-karätigen Diamanten auf dem Diamantenprojekt Lulo in Angola bekannt.

• Fund eines 227-karätigen Typ IIa D-colour Schmucksteins in neuem Abbaugebiet 28 auf Lulo.

• Jüngster Fund unterstreicht das signifikante Potenzial des Lulo-Kimberlitbohrprogramms, das auf das Auffinden der Primärquelle der großen hochwertigen alluvialen Diamanten zielt.

Tests mit einem Yehuda-Diamantenfarbmessgerät bestätigten, dass der 227-karätige Diamant ein hochwertiger Typ IIa D-colour Schmuckstein ist.

lucapa diamond 227 carat type iia diamond recovered at new mining block 28

Der mit 227 Karat größte, jemals in Angola entdeckte Diamant; Foto: Lucapa Diamond

Der 227-karätige Lulo-Diamant ist:

• Nach dem 404-karätigen Rekorddiamanten „4th Februar Stone", der ebenfalls während der Regenzeit in Angola gefunden wurde, der bis dato zweitgrößte auf Lulo gefundene Diamant.
• Der größte Diamant der bis dato im vor Kurzem auf Lulo installierten neuen XRT-Gewinnungskreislauf für große Diamanten gefunden wurde.
• Der 7. Diamant mit +100 Karat, der bis dato auf Lulo gefunden wurde.
• Der zweitgrößte Diamant, der laut Aufzeichnungen nach dem 404-karätigen „4th Februar Stone" in Angola gefunden wurde. Dies stellt den Fund des 217-karätigen Angola Star in den Schatten, der 2007 in der Mine Luarica entdeckt wurde.

 

Bisherige auf Lulo gefundene Diamanten mit über 100 Karat

lucapa100kdiamonds

227-karätiger Diamant wurde in neuem Abbaugebiet auf Lulo gefunden

Der Diamant wurde von Lulo-Diamantenbergbaugesellschaft Sociedade Mineira Do Lulo („SML") (Lucapa besitzt 40 % und ist der Betreiber) gefunden.

Während der 404-karätige „4th Februar Stone" und fünf frühere Lulo-Diamanten mit über 100 Karat (siehe Fotos oben) in den Mining Blocks 8 und 6 gefunden wurden, so wurde der 227-karätige Diamant im neuen Mining Block 28 gefunden (siehe Bericht über das Dezemberquartal 2016, 19. Januar 2017).

Mining Block 28 liegt ungefähr 4km südlich des Mining Blocks 8 und in einer ähnlichen Entfernung nördlich von Mining Block 46 (Abbildung 1). Dies ist ein weiterer Beweis, dass der Fluss Cacuilo über die gesamten ca. 50km innerhalb der 3.000km2 großen Lulo-Konzession große wertvolle Diamanten führt.

Bis dato wurden ungefähr 20% dieses Gebiets von Lucapa und ihren Partnern beprobt.

lucapa13022017 1 Abbildung 1: Lage des neuen Mining Blocks 28

Größter einzelner Stein, der in neuem XRT-Gewinnungskreislauf für große Diamanten gefunden wurde

Der 227-karätige Diamant ist ebenfalls der größte im XRT-Gewinnungskreislauf für große Diamanten gefundene Stein. Diese Anlage wurde im Laufe des Dezemberquartals 2016 auf Lulo erfolgreich installiert und in Betrieb genommen.

Obwohl der 227-karätige Stein noch von unseren Experten bewertet werden muss, so wird erwartet, dass der Wert dieses Diamanten größer ist als die Kosten der XRT-Anlage.

lucapa13022017 2 XRT-Gewinnungskreislauf für große Diamanten und neue Sortieranlage auf Lulo

Kommentar von Lucapas Managing Director Stephen Wetherall

Lucapas Managing Director Stephen Wetherall sagte, er war erfreut, dass nach Erreichen der höchsten Dollarpreise pro Karat, die 2016 weltweit für Diamanten aus einer laufenden Produktion erzielt wurden, Lulo wiederum seine Fähigkeit zur Produktion von Weltklasse-Diamanten demonstriert habe.

„Es ist passend, dass innerhalb einer Woche seit dem Jahrestag der Entdeckung von Angolas größtem Diamanten, den 404-karätigen 4th Februar Stone, wir jetzt laut Aufzeichnungen Angolas zweitgrößten Diamanten, unseren 227-karätigen Lulo-Schmuckstein, gefunden haben. Beide Diamanten wurden während der Regenzeit in Angola gefunden."

„Wir sind ebenfalls erfreut, dass wir diesen spektakulären Diamanten in einem neuen Abbaugebiet auf Lulo gefunden haben, das 4km vom produktiven Mining Block 8 entfernt ist. Dies hebt das Potenzial des Rests des ca. 50km langen Abschnitts des Flusses Cacuilo hervor, weitere große wertvolle alluviale Diamanten zu liefern."

„Dies bestätigt ebenfalls das umwälzende Potenzial des Kimberlitprogramms, das wir auf Lulo avancieren und an dem bald drei Bohrgeräte beteiligt sein werden. Diese werden auf mehreren vorrangigen Zielen in genau diesen Gebieten Bohrungen niederbringen, wo wir diese großen sehr wertvollen Diamanten finden."

„Der Fund des 227-karätigen Diamanten mittels des neuen XRT-Kreislaufs rechtfertigt ebenfalls unsere Investition in diese Gewinnungstechnologie für große Diamanten, die sich allein durch die Entdeckung dieses einen Steins mehr als bezahlt gemacht hat."

„Wir freuen uns mit großer Spannung auf den Rest des Jahres 2017, da wir unsere Kimberlitbohrungen sowie die alluvialen Abbaubetriebe auf Lulo weiter avancieren und unsere Planung für die Entwicklung des Kimberlitprojekts Mothae in Lesotho vorantreiben, das wie Lulo ebenfalls große wertvolle Diamanten produzierte."


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

STEPHEN WETHERALL
CHIEF EXECUTIVE OFFICER
Tel. +61 8 9381 5995
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.lucapa.com.au

MILES KENNEDY
CHAIRMAN
Tel. +61 8 9381 5995
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.lucapa.com.au

Im deutschsprachigen Raum

AXINO GmbH
Neckarstraße 45
73728 Esslingen am Neckar
Tel. +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.axino.com

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Rohstoffpreise


Die Rohstoffpreise werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.

Newsletter

GOLDINVEST Newsletter

Registrieren Sie sich hier kostenlos für den Goldinvest-Newsletter und Sie erhalten immer die neusten Informationen.

GOLDINVEST Newsletter

Registrieren Sie sich hier kostenlos für den Goldinvest-Newsletter und Sie erhalten immer die neusten Informationen.