Benutzerbewertung: 0 / 5

Liebe Leserinnen und Leser, herzlich Willkommen im neuen Jahr 2015, zu dem ich Ihnen viel Gesundheit, Glück und natürlich (Börsen-)Erfolg wünschen darf! Die Märkte haben den Jahresauftakt weniger euphorisch begonnen. Der SP500 legte die schwächste 5-Tagesserie zum Jahresauftakt seit 1991 hin. Für viele Marktteilnehmer ist nunmehr klar, dass 2015 ein "grottenschlechtes Börsenjahr" wird.

Benutzerbewertung: 0 / 5

Wenn Sie mein Video zum "Fed-Trade" am letzten Mittwoch gesehen haben und meiner "gewagten These", wonach ein Tief auf dem Programm stehen sollte, gefolgt sind, hat sich dieser kostenloser Newsletter mit Sicherheit schon für Sie gelohnt. Der DAX legte seit dem um 709 Punkte zu, der SP500 um 98 Punkte und der Dow Jones um 711 Punkte (4,16%).

Benutzerbewertung: 0 / 5

Frank Holmes, CEO von US Global Investors, rechnet damit, dass die Nachfrage nach physischem Gold 2015 hoch bleiben wird. Denn schließlich, so Holmes in einem Video-Interview mit Kitco News, hätten die Verbraucher angesichts der gesunkenen Ö- und auch Benzinpreise wieder mehr Geld in der Tasche.

Benutzerbewertung: 0 / 5

Sind die "Lehman Zeiten" zurück? Wenn wir uns die Intraday-Handelsschwankungen ansehen, könnte man fast genau diesen Eindruck gewinnen. Der SP500 zog gestern vom Tagestief 50 Punkte an - um dann genau diese 50 Punkte wieder abzugeben. 100 Punkte Roundtrip sind ein Wort! Beim Dow Jones waren es schlappe 700 Punkte.

Benutzerbewertung: 0 / 5

Frank Holmes, Chief Executive und Chief Investment Officer von US Global Investors, einem Unternehmen, das für seine Expertise in Bezug auf den Rohstoffsektor bekannt ist, glaubt, dass der Goldpreis bei 1.400 USD stehen sollte.

Zimtu ADVANTAGE

23845800 10155356897539125 4284461406723124281 o

GOLDINVEST Newsletter

Die Redaktion von GOLDINVEST.de hat in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!



Gi Logo 650rgb