92 Resources

  • 92 Resources Corp. erprobt 3,48 bzw. 7,32 % Li2O in Konzessionsgebiet Corvette (Quebec)

    Vancouver, 5. Oktober 2017. 92 Resources Corp. (das „Unternehmen“) (TSX-V: NTY, OTCQB: RGDCF, FSE: R9G2) freut sich bekannt zu geben, dass seine umfassende Standortbesichtigung des zu 100 Prozent unternehmenseigenen Konzessionsgebiets Corvette (das „Konzessionsgebiet“ oder das „Projekt“) Proben mit 3,48 bzw. 7,32 Prozent Lithiumoxid in an der Oberfläche zutage tretendem spodumenhaltigem Pegmatit ergeben hat.

  • 92 Resources berichtet über „königliche“ Li2O-Gehalte in Quebec

    „Grade is King“, lautet einer der ehernen Grundsätze im Bergbau und bei Exploration. So gesehen hat 92 Resources Corp. (TSXV: NTY, FRA: R9G2) auf seinem neu erworbenen Konzessionsgebiet Corvette in Quebec soeben „königliche Proben“ genommen. Die Gesteinsproben aus dem an die Oberfläche tretenden spodumenhaltigen Pegmatit weisen Gehalte von 3,48 bzw. 7,32 Prozent Lithiumoxid auf. Das sind Spitzenwerte, auch wenn sie möglichweise nicht repräsentativ sind. Dennoch lassen diese Ergebnisse aufhorchen: Meist bewegen sich die LiO2-Gehalte unterhalb von 2 Prozent. Angehende Produzenten wie Nemaska (TSXV: NMX) oder Critical Elements (TSXV: CRE) haben abbaubare Reserven mit Durchschnittsgehalten von rund 1,5 Prozent LiO2.

  • Lithiumexplorer 92 Resources wird Nachbar von Osikso Royalties

    92 Resources Corp. (TSX.V: NTY; FRA: R9G2) erweitert sein Projektportfolio um drei neue Hartgestein-Lithium-Konzessionen in der Region James Bay in Quebec, Kanada. Das Konzessionsgebiet umfasst 115 Einzellizenzen und hat eine Größe von knapp 6.000 Hektar. Das neue Gebiet grenzt unmittelbar an das FCI-Goldprojekt von Osisko Royalties an. Zusätzlich zum Potenzial für Lithium sieht das Management deshalb auch die Chance auf Edelmetallfunde .

  • 92 Resources Corp. erwirbt drei neue Konzessionsgebiete in Quebec

    Vancouver, 21. September 2017 – 92 Resources Corp. (das „Unternehmen”) (TSX.V: NTY) (OTCQB: RGDCF) (FSE: R9G2) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen drei äußerst viel versprechende Hartgestein-Lithium-Konzessionsgebiete (die „Projekte” oder „Konzessionsgebiete”) in der Region James Bay in Quebec, Kanada, erworben hat. Die Konzessionsgebiete (bekannt als Corvette, Eastmain und Lac du Beryl) bestehen zusammen aus 115 Mineralkonzessionen mit insgesamt ungefähr 5.953 Hektar (14.710 Acres) und ergänzen das bestehende Projektportfolio des Unternehmens.

  • Wirtschaftlich wertvoll: 92 Resources erreicht Lithiumextraktion von 97%

    Die schönste Entdeckung nützt nichts, wenn sie ökonomisch nicht verwertbar ist. Deshalb erzählen etwa hohe Lithiumgehalte meist nur die halbe Geschichte. Am Ende kommt es auf die (vermeintlich) langweilige Metallurgie an! Genau diesen Test haben Spodumen-Proben vom Hidden Lake Lithiumprojekt von 92 Resources (TSX.V: NTY; FRA: R9G2) jetzt erfolgreich bestanden.

  • Lithiumexplorer 92 Resources erwartet heißen Herbst

    Aktionäre von 92 Resources Ltd. (TSXV: NTY; FRA: R9G2) sind im vergangenen Dreivierteljahr auf eine echte Geduldsprobe gestellt worden. Die Aktie des kanadischen Lithiumexplorers dümpelte bei niedrigen Umsätzen meist knapp unter der Marke der letzten Finanzierung bei 0, 10 CAD. Die Bewertung schien bei weniger al 5 Mio. CAD festgezimmert, obwohl andere Unternehmen der Branche bei ähnlichem Entwicklungsstand leicht wesentlich höhere Bewertungen aufweisen.

  • 92 RESOURCES Corp. finalisiert seine Explorationspläne für das Sommer-/Herbstprogramm 2017 im Lithiumprojekt Hidden Lake

    Vancouver, 6. September 2017 – 92 Resources Corp. (das „Unternehmen“) (TSX.V: NTY) (FWB: R9G2) (OTCQB: RGDCF) freut sich, über den aktuellen Stand der Explorations- und Erschließungsarbeiten im unternehmenseigenen Lithiumprojekt Hidden Lake (das „Projekt“ oder „Konzessionsgebiet“) in den kanadischen Nordwest-Territorien zu informieren. Das Konzessionsgebiet liegt im Zentrum des Lithium-Pegmatitgürtels Yellowknife entlang des Highway 4, rund 40 km östlich von Yellowknife.

    Das Unternehmen befindet sich in der Endphase seiner Planungen für das Sommer-/Herbstprogramm im Projekt Hidden Lake. Das Feldteam wird in Kürze in das Projektgebiet entsandt. Ein beträchtlicher Teil des Programms wird über eine Zuwendung in Höhe von 140.000 $ aus dem „Northwest Territories Mining Incentive Program“ (siehe Pressemeldung vom 13. Juni 2017) finanziert und ermöglicht die Umsetzung eines ersten Bohrprogramms im Projekt, das in der zweiten Jahreshälfte 2017 geplant ist.

    Das Sommer-/Herbstprogramm soll rund 2 Wochen andauern und verfolgt in erster Linie folgende Ziele:

    Entnahme von Schlitzproben aus den HL6- und HL8-Pegmatiten – Diese wurden gegen Ende der Feldsaison 2016 entdeckt, Zufallsproben lieferten Lithiumwerte von 1,86 % Li2O.

    Detaillierte Prospektion entlang des Streichens zwischen den HL6- und D12-Pegmatiten – Das Ausmaß des HL6-Pegmatits konnte noch nicht vollständig erfasst werden. Aufgrund seiner Ähnlichkeiten mit dem D12-Pegmatit, den ausgeprägten Spodumenvorkommen und der Lage rund 1,4 km auf einer Trendlinie mit D12 - was darauf schließen lässt, dass D12 und HL6 Teil eines größeren Erzkörpers sein könnten - bietet er beträchtliches Explorationspotenzial.

    Prospektion auf regionaler Ebene zur Lokalisierung weiterer Pegmatitvorkommen.

    Sammlung von Schlitzproben zur Unterstützung des laufenden Metallurgieprogramms – Pegmatite HL1, HL3, HL4 und D12.

    Das Unternehmen wird in Kürze über die aktuelle Situation in seinem laufenden Metallurgieprogramm informieren.

    NI 43-101-konforme Veröffentlichung

    Darren L. Smith, M.Sc., P. Geo. von Dahrouge Geological Consulting Ltd., hat als qualifizierter Sachverständiger gemäß National Instrument 43-101 die Erstellung der Fachinformationen in dieser Pressemitteilung beaufsichtigt.

    Über 92 Resources Corp.
    92 Resources Corp. ist ein Unternehmen für moderne Energielösungen, dessen Hauptaugenmerk auf den Erwerb und den Ausbau strategischer und aussichtsreicher Projekte im Bereich der modernen Energien gerichtet ist. Das Unternehmen konzentriert sich auf drei primäre Projekte in Kanada: das Lithiumkonzessionsgebiet Hidden Lake in NWT, das Lithiumkonzessionsgebiet Pontax in Quebec und das Frac-Sand-Konzessionsgebiet Golden in British Columbia.

    Das Lithiumkonzessionsgebiet Hidden Lake befindet sich in strategischer Lage im Zentrum des Pegmatitgürtels Yellowknife. Die Explorationsarbeiten 2016 lieferten Werte von u.a. 1,90 % Li2O über 9 m und Stichproben mit bis zu 3,3 % Li2O. Das Konzessionsgebiet ist über den Straßenweg zugänglich und seine Nähe zu bestehender Infrastruktur bietet zahlreiche Vorteile bei der Erschließung.

    Das Konzessionsgebiet Pontax befindet sich im Lithiumdistrikt der kanadischen Provinz Quebec und erstreckt sich über mehrere historische Pegmatitvorkommen in der Nähe zu bekannten spodumenhaltigen Pegmatiten. Das Konzessionsgebiet ist von einem 20 km langen Abschnitt des Grünsteingürtels Pontax unterlagert, der auch ein günstiges geologisches Milieu für Goldvorkommen ist.

    Das Frac-Sand-Konzessionsgebiet Golden deckt einen 4 km langen Abschnitt der Formation Mount Wilson ab, die aus weißen Quarzit und brüchigen Sandsteinen mit hohem Reinheitsgrad besteht. Seine strategische Lage im Westen Kanadas und unweit bestehender Infrastruktur ermöglicht den Zugang zu den Öl- und Gasmärkten zu wettbewerbsfähigen Konditionen. Hochwertiger Quarzsand spielt in dieser Industrie als Rohstoff eine wichtige Rolle. In der benachbarten Kieselerdemine Moberly, die von Heemskirk Canada Ltd. betrieben wird, werden eine Anzahl von Produkten mit hohem Reinheitsgrad gewonnen. Die Mine ist seit Februar 2017 Gegenstand eines Übernahmeangebots von Northern Silica Corporation im Wert von 42,3 Millionen AU$.

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Adrian Lamoureux, President & CEO (Tel: 778-945-2950, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder besuchen Sie die Webseite www.92resources.com.

    Für das Board of Directors
    „ADRIAN LAMOUREUX“
    Adrian Lamoureux, President & CEO

    92 Resources Corp.
    Suite 1400 – 1111 W. Georgia St.
    Vancouver, BC, V6E 4M3
    Tel: (778) 945 2950
    Fax: (604) 689 8199
    www.92resources.com

    Trading Symbol: TSX.V: NTY
    OTCQB: RGDCF
    Frankfurt: R9G2 (WKN: A1157)

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Zukunftsgerichtete Aussagen:

    Die in dieser Meldung enthaltenen Aussagen, zu denen auch Aussagen zu unseren Plänen, Absichten und Erwartungen, die nicht ausschließlich historischer Natur sind, zählen, gelten als „zukunftsgerichtete Aussagen“. Zukunftsgerichtete Aussagen sind anhand von Begriffen wie „prognostiziert“, „glaubt“, „beabsichtigt“, „schätzt“, „erwartet“ und ähnlichen Ausdrücken zu erkennen. Das Unternehmen weist die Leser darauf hin, dass zukunftsgerichtete Aussagen - unter anderem auch jene, die sich auf die zukünftige Betriebstätigkeit und die Geschäftsprognosen des Unternehmens beziehen - bestimmten Risiken und Unsicherheiten unterliegen , die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben werden.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

  • David Ramsay in den Beirat von 92 Resources aufgenommen

    Vancouver, 2. August 2017 – 92 Resources Corp. (das „Unternehmen“) (TSX.V: NTY) (FWB: R9G2) (OTCQB: RGDCF) freut sich, die Aufnahme von David Ramsay in seinen Beirat bekannt zu geben.

    President und CEO Adrian Lamoureux sagte: „Herr Ramsay verstärkt unser Team in Sachen gehobenes Management, Erfahrung und Leitung, während 92 Resources die Weiterentwicklung und Erschließung des beachtlichen Potenzials unseres zu 100 % unternehmenseigenen Lithiumprojekts Hidden Lake fortsetzt. Er hat in den Nordwest-Territorien immer einen extrem aktiven und praxisorientierten Ansatz verfolgt, was unsere laufende Entwicklung und unseren Erfolg fördern wird.“

    David Ramsay hat als gewählter Inhaber öffentlicher Ämter umfassende Erfahrung in den Nordwest-Territorien (NWT), u.a. in herausgehobenen Kabinettposten in der Legislativversammlung der NWT. Bis November 2015 war er u.a. auch Minister für Industrie, Tourismus und Investitionen (einschließlich des Bergbauportfolios), Justizminister und Generalstaatsanwalt sowie der für die NWT Business Development and Investment Corporation zuständige Minister. Davor hatte er den Posten des Verkehrsministers und jenen des für das Public Utilities Board zuständigen Ministers inne. David gehörte von 2003 bis 2015 auch dem Vorstand der Legislativversammlung an und war von 2011 bis 2014 Vice President bzw. von 2014 bis 2015 President der Pacific Northwest Economic Region (PNWER).

    Herr Ramsay studierte an der University of New Brunswick, wo er einen Bachelor of Arts in Politikwissenschaft und Geschichte mit einem Schwerpunkt auf dem Recht der Ureinwohner und Selbstverwaltung erlangte. Er hat ein Executive Certificate in Energieplanung von der University of Idaho.

    Herr Ramsay, der seit langem in den Nordwest-Territorien wohnt, war an zahlreichen Geschäften beteiligt und erhielt 1996 von der Business Development Bank of Canada den Young Entrepreneur Award. 1997 wurde er erstmals in ein öffentliches Amt gewählt und diente fünf Jahre lang als Stadtrat der Stadt Yellowknife. Während dieser Zeit hatte er den Vorsitz des Ausschusses für Unternehmensservices und vertrat die Stadt in der Diamond Task Force. Herr Ramsay wurde 2003 als Vertreter des Wahlkreises Kam Lake in Yellowknife in die Legislativversammlung gewählt.

    Herr Ramsay sitzt im Board of Directors von Fortune Minerals Limited (TSX: FT (OTCQX: FTMDF) und Denendeh Investment Incorporated. Außerdem ist er CEO von Arctic Mineral Resources, Beiratsmitglied von Arctic 360 und ein Director von Northern Gateway Consulting.

    „Was für eine spannende Zeit, um in den Beirat von 92 Resources einzutreten. Ich habe den Fortschritt des Projekts Hidden Lake mit großem Interesse verfolgt und bin bestrebt, 92 Resources bei der Weiterentwicklung des Projekts insbesondere auf lokaler Ebene zu unterstützen. Hier wird das Unternehmen stark von meiner Beratung und Hilfe profitieren können. Die Nordwest-Territorien bieten einige der weltweit besten Aussichten im Bergbau und ein politisches Klima, das die Explorations- und Investitionstätigkeit begünstigt. Die Projekte Pontax und Golden Frac bergen ebenfalls großes Potenzial für 92 Resources“, sagte Herr Ramsay.

    Über 92 Resources Corp.

    92 Resources Corp. ist ein Unternehmen für moderne Energielösungen, dessen Hauptaugenmerk auf den Erwerb und den Ausbau strategischer und aussichtsreicher Projekte im Bereich der modernen Energien gerichtet ist. Das Unternehmen konzentriert sich auf drei primäre Projekte in Kanada: das Lithiumkonzessionsgebiet Hidden Lake in NWT, das Lithiumkonzessionsgebiet Pontax in Quebec und das Frac-Sand-Konzessionsgebiet Golden in British Columbia.

    Das Lithiumkonzessionsgebiet Hidden Lake befindet sich in strategischer Lage im Zentrum des Pegmatitgürtels Yellowknife. Die Explorationsarbeiten 2016 lieferten Werte von u.a. 1,90 % Li2O über 9 m und Stichproben mit bis zu 3,3 % Li2O. Das Konzessionsgebiet ist über den Straßenweg zugänglich und seine Nähe zu bestehender Infrastruktur bietet zahlreiche Vorteile bei der Erschließung.

    Das Konzessionsgebiet Pontax befindet sich im Lithiumdistrikt der kanadischen Provinz Quebec und erstreckt sich über mehrere historische Pegmatitvorkommen in der Nähe zu bekannten spodumenhaltigen Pegmatiten. Das Konzessionsgebiet ist von einem 20 km langen Abschnitt des Grünsteingürtels Pontax unterlagert, der auch ein günstiges geologisches Milieu für Goldvorkommen ist.

    Das Frac-Sand-Konzessionsgebiet Golden deckt einen 4 km langen Abschnitt der Formation Mount Wilson ab, die aus weißen Quarzit und brüchigen Sandsteinen mit hohem Reinheitsgrad besteht. Seine strategische Lage im Westen Kanadas und unweit bestehender Infrastruktur ermöglicht den Zugang zu den Öl- und Gasmärkten zu wettbewerbsfähigen Konditionen. Hochwertiger Quarzsand spielt in dieser Industrie als Rohstoff eine wichtige Rolle. In der benachbarten Kieselerdemine Moberly, die von Heemskirk Canada Ltd. betrieben wird, werden eine Anzahl von Produkten mit hohem Reinheitsgrad gewonnen. Die Mine ist seit Februar 2017 Gegenstand eines Übernahmeangebots von Northern Silica Corporation im Wert von 42,3 Millionen AU$.

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Adrian Lamoureux, President & CEO (Tel: 778-945-2950, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder besuchen Sie die Webseite www.92resources.com.

    Für das Board of Directors
    „ADRIAN LAMOUREUX“
    Adrian Lamoureux, President & CEO

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Zukunftsgerichtete Aussagen:

    Die in dieser Meldung enthaltenen Aussagen, zu denen auch Aussagen zu unseren Plänen, Absichten und Erwartungen, die nicht ausschließlich historischer Natur sind, zählen, gelten als „zukunftsgerichtete Aussagen“. Zukunftsgerichtete Aussagen sind anhand von Begriffen wie „prognostiziert“, „glaubt“, „beabsichtigt“, „schätzt“, „erwartet“ und ähnlichen Ausdrücken zu erkennen. Das Unternehmen weist die Leser darauf hin, dass zukunftsgerichtete Aussagen - unter anderem auch jene, die sich auf die zukünftige Betriebstätigkeit und die Geschäftsprognosen des Unternehmens beziehen - bestimmten Risiken und Unsicherheiten unterliegen , die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben werden.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

  • 92 Resources - Interview mit CEO Adrian Lamoureux

    Isabel Belger von der kanadischen Rohstoff-Venturegesellschaft Zimtu Capital (WKN A0RDR9) hatte vor Kurzem Gelegenheit, ein Interview mit Herrn Adrian Lamoureux, dem CEO des Lithiumexplorers 92 Resources (WKN A11575 / TSX-V NTY) zu führen, das wir nun in deutscher Sprache vorliegen haben.

  • 92 Resources Corp. produziert Spodumenkonzentrat mit 6,16 % Li2O aus den Pegmatiten im Projekt Hidden Lake

    Vancouver, 18. Juli 2017 – 92 Resources Corp. (the “Company”) (TSX.V: NTY) (FWB: R9G2) (das „Unternehmen“) freut sich, ein Update des vorläufigen metallurgischen Programms für das zu 100 Prozent unternehmenseigene Lithiumprojekt Hidden Lake (das „Projekt“ oder „das Konzessionsgebiet“) in den kanadischen Northwest Territories bereitzustellen. Das Konzessionsgebiet befindet sich im Zentrum des Lithium-Pegmatit-Gürtels Yellowknife, entlang des Highway 4, etwa 40 Kilometer östlich von Yellowknife.

  • 92 Resources produziert hochwertiges Spodumenkonzentrat mit 6,16 % Li2O

    Dem Lithiumexplorer 92 Resources Corp. (TSX.V: NTY, FRA: R9G2) ist es bei metallurgischen Tests gelungen, ein hochwertiges 6,16prozentiges Spodumenkonzentrat aus den Pegmatiten seines Hidden Lake Projekts in den Northwest Territories herzustellen. Die Tests bestätigten die guten Freisetzungseigenschaften der Pegmatite sowie die geringe Verunreinigung insbesondere mit Eisenoxid. Das Konzessionsgebiet befindet sich im Zentrum des Lithium-Pegmatit-Gürtels Yellowknife, entlang des Highway 4, etwa 40 Kilometer östlich von Yellowknife.

  • Lithiumexplorer 92 Resources Corp. bekommt 140.000 CAD vom Staat geschenkt

    Wenn es um erneuerbare Energien geht, greift der Staat gern mit Fördergeldern unter die Arme. Davon profitiert jetzt auch der Lithiumexplorer 92 Resources Ltd. (TSXV: NTY; FRA: R9G2). Konkret erhält das Unternehmen Subventionen in Höhe von 140.000 CAD im Rahmen des so genannten Northwest Territories Mining Incentive Program (MIP) für Exploration bei Hidden Lake. Das Konzessionsgebiet befindet sich im Zentrum des Lithium-Pegmatit-Gürtels Yellowknife, entlang des Highway 4, etwa 40 Kilometer östlich von Yellowknife.

  • Lithiumexplorer 92 Resources aktiviert sein Frac-Sand-Projekt Golden

    Es ist wie beim Sonderangebot im Supermarkt, wenn es heißt: „Kaufe zwei, zahle eins“. Bei 92 Resources Ltd. (TSX-V: NTY; FRA: R9G2) müsste es bezogen auf die Aktie heißen: „Kaufe eins, erhalte zwei“ – Projekte nämlich. Wir hatten im März zur PDAC erstmals erwähnt, dass 92 Resources nicht nur ein vielversprechender Lithiumexplorer ist, sondern darüber hinaus noch 100% an einem Frac-Sand Projekt in British Columbia besitzt, das sich noch als sehr wertvoll herausstellen könnte.

  • 92 Resources nimmt wichtige Hürde für Realisierung des Lithiumprojekts Hidden Lake

    Meldungen zur Metallurgie sind das Schwarzbrot für Explorationsunternehmen: wenig geliebt, weil eher eine Kost für technische Experten, aber nahrhaft. Aus Anlegersicht gilt die Regel: Je früher metallurgisch getestet wird, desto besser. Denn im Extremfall kann eine schlechte Metallurgie ein Projekt beenden. Man kann daher verstehen, warum Unternehmen dazu tendieren, diese Tests möglichst spät anzusetzen. Der Lithiumexplorer 92 Resources Corp. (TSX-V: NTY, FRA: R9G2) ist dieser Versuchung nicht erlegen.

  • 92 Resources Ltd. startet metallurgische Tests für Lithiumprojekt Hidden Lake

    92 Resources Corp. (TSX.V: NTY; FRA: R9G2) beginnt mit metallurgischen Tests von Proben aus seinem Lithiumprojekt Hidden Lake in den Nordwest-Territories. Mit dieser Routineuntersuchung soll die prinzipielle Eignung der Pegmatite für die Gewinnung eines Spodumenkonzentrats überprüft werden. Lithiumoxid ist chemisch in Spodumenmineralen gebunden. Konzentrate ab 6 Prozent Lithiumoxidgehalt sind am Markt handelsüblich.

  • 92 Resources erhält breite Explorationsgenehmigung für Hidden Lake Lithium-Projekt

    Jetzt kann die Arbeit beginnen: 92 Resources Corp. (TSX.V: NTY; FRA: R9G2) hat alle erforderlichen Genehmigungen erhalten, um mit der Exploration auf seinem Lithiumprojekt Hidden Lake in den Nordwest-Territories zügig fortzufahren. Das Konzessionsgebiet liegt im Zentrum des Lithium-Pegmatitgürtels Yellowknife entlang des Highway 4, rund 40 km östlich von Yellowknife.

  • 92 Resources-Nachbar erhält Übernahmeangebot für 42 Millionen AUD

    Unverhofft, kommt oft – gerade im Rohstoffgeschäft, wo Planbarkeit und Explorationserfolg geradezu sich ausschließende Gegensätze darstellen. Manchmal passieren allerdings Wendungen, mit denen wirklich niemand gerechnet hat. Solch eine Überraschung ist jetzt, völlig ohne eigenes Zutun, dem Lithiumexplorer 92 Resources Corp. (TSX-V: NTY, FSE: R9G2) widerfahren: Der 92-Nachbar Heemskirk Consolidated, ein angehender Frac-Sand-Produzent, soll für 42 Millionen Australische Dollar übernommen werden. Und plötzlich steht das vorher fast vergessene Sand-Asset von 92 Resources im Rampenlicht.