Macassa

  • Rupert Resources – Angehender Goldproduzent mit signifikantem Explorationspotenzial

    Als das Team von Kirkland Lake Gold unter der Leitung von Brian Hinchcliffe die Macassa-Mine für 5 Mio. USD von Kinross Gold übernahm, war diese stillgelegt und verfügte über eine Ressource von gerade einmal 300.000 Unzen des gelben Metalls. Mittlerweile, wir ziehen die Ergebnisse von 2015 heran, produziert Kirkland Lake 150.000 Unzen Gold pro Jahr und die Mine weist Reserven von rund 1,5 Mio. Unzen auf. Ein sensationeller Coup, den das Team um Hinchcliffe nun mit Rupert Resources (WKN A0KFZ6 / TSX-V RUP) wiederholen will!