Edelmetalle

  • Umstieg auf Bitcoin beschert israelischer Goldgesellschaft 1.300% Kursgewinn

    Der Bitcoin-Sektor hat in letzter Zeit erheblich mehr Aufmerksamkeit auf sich gezogen als Goldund Goldaktien. In den vergangenen drei Monaten hat sich Bitcoin jeden Monat im Wert verdoppelt, auch wenn die Volatilität mittlerweile schwindelerregende Ausmaße angenommen hat.

  • Gold – Senatsentscheidung zur Steuerreform belastet

    Der Goldpreismuss zu Beginn der Handelswoche einen Rücksetzer hinnehmen. Die Nachricht, dass der US-Senat der Steuerreform von Präsident Trump zustimmte, belastet das gelbe Metall. Der US-Dollar hingegen konnte Gewinne verbuchen.

  • Group Ten – Chance auf große Neuentdeckung nahe Sibanye-Stillwater

    Es mag – vor allem am deutschen – Markt noch nicht so richtig angekommen sein, aber die kanadische Group Ten Metals (TSX-V PGE / FSE: 5D32) hat mit der Übernahme des Stillwater West-Projekts (Platin, Palladium, Nickel, Kupfer) wahrscheinlich einen großen Coup gelandet. Dass Stillwater West in den Fokus des Unternehmens gerückt ist, das über mehrere ebenfalls sehr spannende Projekte verfügt, zeigt sich an den gestern verkündeten Neuigkeiten.

  • GOLDINVEST-Interview Bonterra Resources

    Bonterra Resources (WKN A12AZ5 / TSX-V BTR) bohrt derzeit mit vier Geräten gleichzeitig auf dem Goldprojekt Gladiator, um die gleichnamige Lagerstätte auszuweiten. Über die Wintermonate sollen sogar zwei weitere Bohrgeräte zum Einsatz kommen, um das ohnehin schon gewaltige Tempo noch einmal zu erhöhen.

  • De Grey Mining – Hochgradige Goldproben lösen Kurssprung aus

    Ein Großteil des steilen Kursanstiegs, den die australische Goldgesellschaft De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) seit unserer ersten Vorstellung im August bei 0,04 AUD hingelegt hat, mag auf die Euphorie um die Entdeckung zahlreicher Goldnuggets und die Theorie, dass diese auf eine „Verbindung“ zur Witswatersrand-Goldlagerstätte in Südafrika hindeuten, zurückzuführen sein. Doch De Grey hat wesentlich mehr Pfeile im Köcher, wie sich heute wieder eindrucksvoll zeigte!

  • Monument Mining: Positive Bohrergebnisse von neuem Goldfeld Peranggih

    Der kanadische Goldproduzent Monument Mining (WKN A0MSJR / TSX-V MMY) meldet erfreuliche Ergebnisse eines vor Kurzem auf dem Peranggih-Goldprojekt, das rund 10 Kilometer nördlich der Goldmine Selinsing liegt, abgeschlossenen Bohrprogramms. Engmaschige Bohrungen im Zusammenspiel mit bisherigen Explorationsergebnissen grenzten eine Zone hochgradigerer Goldvererzung ab. Das, so das Unternehmen, deute darauf hin, dass die Vererzung in der gleichen regionalen Struktur auftrete, auf der auch die Lagerstätten Selinsing und Buffalo Reef liegen.

  • Gold: Kommt jetzt doch noch die Zwischen erholung?

    Seitwärts wohin das Auge auch blickt oder kommt jetzt doch noch die Zwischenerholung?

    Nach dem zähen und zermürbenden Seitwärtsgeschiebe der letzten Wochen können sich die Bullen aktuell wieder an die Widerstandsmarke um 1.295 USD heranarbeiten. Zum Befreiungsschlag fehlen nur noch wenige Dollar. Gelingt der Ausbruch, dürften wir in den nächsten Wochen eine Erholungsrally bis auf 1.345 USD erleben.

  • Gold-Ausblick: Weiterhin solide Basis trotz Gegenwind

    Der Goldpreis dürfte sich im restlichen Jahresverlauf innerhalb einer Preisrange von 1.200 bis 1.350 US-Dollar bewegen. Dieser Meinung ist Joe Foster, Portfoliomanager und Stratege für die Gold-Fonds des US-amerikanischen Asset-Managers VanEck. Bis zum Jahresende könnte vor allem ein stärkerer US-Dollar die Kursentwicklung des Edelmetalls hemmen. Der langfristige Ausblick des Experten fällt hingegen positiver aus.

  • UBS – Gold könnte sich für Rebound über 1.300 USD positionieren

    Der Goldpreishält sich nach Ansicht der Analysten der Schweizer Großbank UBS einigermaßen gut am oberen Ende der Preisspanne, die in den vergangenen Monaten etabliert worden sei. Zuletzt hätten einige Makrofaktoren das gelbe Metall gestützt, hieß es weiter.

  • Silberexplorer Monarca baut sich weiteres Standbein auf

    Der kanadische Silber- und Goldexplorer Monarca Minerals (WKN A2DYWF / TSX-V MMN) hat eine Absichtserklärung zum Kauf von 100% einer neuen, aussichtsreichen Silber- und Goldliegenschaft unterzeichnet. Das so genannte San José-Projekt liegt im Norden der mexikanischen Provinz Chihuahua.

  • Golden Dawn Minerals: Experten erkennen Kaufsignale

    Die Analysten von Rockstone Research haben in einem neuen Bericht den angehenden Goldproduzenten Golden Dawn Minerals (WKN A1XBWD / TSX-V GOM) unter die Lupe genommen. Sie sehen angesichts vieler Fortschritte des Unternehmens in verschiedenen Bereichen Kaufsignale für die Aktie.

  • ML Gold erwirbt neues Kupfer-Goldprojekt in exzellenter Lage

    Sehr interessante Neuigkeiten heute Morgen von der kanadische ML Gold (WKN A2DF7B / TSX-V MLG)! Wie das Unternehmen nämlich bekannt gibt, hat man sich das Zugriffsrecht auf eine spannende, neue Kupfer-, Gold- und Silberliegenschaft gesichert. Und die liegt in bester Nachbarschaft.

  • De Grey Mining: Auf Toweranna geht es richtig los

    Zum Monatswechsel hat De Grey Mining (WKN: 633879; ASX: DEG) 5 Millionen Dollar von Kirkland Lake aus Kanada erhalten. Das Geld fließt im Rahmen einer Kapitalerhöhung von der kanadischen Goldcompany an den australischen Explorer. Mit dem frischen Kapital sollen die weiteren Explorationstätigkeiten von De Grey Mining forciert werden. Dabei machen die Australier in diesen Tagen einen wichtigen Schritt nach vorne.

  • Bonterra Resources: Wichtige Infrastrukturmaßnahme ergriffen

    Die kanadische Bonterra Resources (WKN A12AZ5 / TSX-V BTR) treibt die Entwicklung ihres Goldprojekts Gladiator mit Hochdruck voran. Vier Bohrer drehen sich bereits auf dem Gelände. Damit die ehrgeizigen Pläne des Unternehmens, die auch die Inbetriebnahme von zwei weiteren Bohrern einschließen, umgesetzt werden können und im Winter keine Unterbrechung nötig wird, hat man nun die erforderlichen Weichen gestellt.

  • Prize Mining: Die nächsten „big news“ winken schon

    Wir hatten in den letzten Wochen schon mehrfach über die großen Fortschritte berichtet, die sich bei Prize Mining (WKN A2AQ71 / TSX-V PRZ) abzeichnen. Umfangreiche Explorationsarbeiten stehen 2017 auf dem Programm des kanadischen Unternehmens, das in British Columbia diverse Eisen im Feuer hat. Nun kann die Gesellschaft weitere Fortschritte von ihren Projekten melden.

  • Bonterra Resources – Bis zu 22,2 g/t auf neuer Goldzone erbohrt!

    Wie es scheint, ist der Ausbruch gelungen: Der Kurs der kanadischen Goldgesellschaft Bonterra Resources (WKN A12AZ5 / TSX-V BTR) hat die Seitwärtsspanne zwischen 0,40 und 0,50 CAD verlassen und markierte gestern mit 0,62 CAD ein neues 52-Wochenhoch. Bonterra hatte zuletzt einmal mehr hervorragende Bohrergebnisse gemeldet – und legt heute mit weiteren spannenden Resultaten nach!

  • Group Ten bringt sich neben größter Platinmine der USA in Stellung

    Hallo Nachbar! Es mag abgedroschen klingen, aber der beste Ort eine Mine zu finden, ist neben einer bestehenden Mine. Der Nachbar von Group Ten Metals (TSXV: PGE, FRA: 5D32) heißt Sibanye-Stillwater und ist nicht weniger als der größte Platin-Palladium-Produzent der USA mit geschätzten Vorräten von 80 Millionen Unzen und durchschnittlichen Gehalten von 16,8 Gramm pro Tonne!

  • Gold von Produzentenpreisdaten wenig beeindruckt

    Der Goldpreis, auf Grund des stärkeren US-Dollars ohnehin unter Druck, reagiert nur geringfügig auf die Nachricht, dass die Inflation im produzierenden Gewerbe im Oktober anstieg.

  • Investorenlegende Eric Sprott setzt auf Goldrausch in Australien

    Der Milliardär und weltweit anerkannte Rohstoffinvestor Eric Sprott – unter anderem auch Chairman bei Kirkland Lake Gold (WKN A2DHRG) – glaubt an den neuen Goldrausch in Australiens Pilbara-Region. Gleichzeitig erklärte er, dass er in seinen 40 Jahren an den Märkten noch nie einen solchen Enthusiasmus gesehen habe wie derzeit in Australien.

  • Chartanalyse Silber - Trügerische Seitwärtsphase

    Mittlerweile läuft die Korrektur beim Gold und Silber bereits über neun Wochen. Eigentlich ist preislich gesehen bislang alles im erwarteten Rahmen verlaufen. Allerdings ist die zähe und träge Marktverfassung äußerst trügerisch. 

Zimtu ADVANTAGE

23845800 10155356897539125 4284461406723124281 o