Energie

  • Giyani entdeckt zahlreiche weitere Manganvorkommen in Botswana

    Erst Mitte des Monats hatte die kanadische Giyani Gold (WKN A1H6XY / TSX-V WDG) spektakulär hohe Mangangehalte von ihrem Kgwakgwe Hill-Projekt in Botswana gemeldet. Mangan-Mineralisierung mit Werten zwischen 57 und 62% hatte die Analyse von Bodenproben erbracht. Nun berichtet das Unternehmen, dass man mit einem regionalen Oberflächenkartierungs- und Beprobungsprogramm zahlreiche Manganvorkommen im sogenannten Kanye Becken entdeckt hat, in dem das Projekt liegt!

  • European Lithium erbohrt bis zu 1,92% Lithium auf neuer Vererzungszone

    Schlag auf Schlag geht es bei European Lithium (WKN A2AR9A / ASX EUR) und deren Lithiumprojekt Wolfsberg voran. Hatte das australische Unternehmen vor Kurzem positive Ergebnisse metallurgischer Tests präsentiert, legt man nun mit hervorragenden Bohrergebnissen von der Zone 2 des Projekts in Österreich nach!

  • Lithiumexplorer Far Resources handelt schlagartig in neuer Dimension

    Manchmal ist eine Unternehmensmeldung weniger wichtig als die Begleiterscheinungen bei ihrer Veröffentlichung. Der Lithiumexplorer Far Resources Ltd (CSE: FAT; FAR: F0R) hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen die angestrebte hundertprozentige Beteiligung am Goldprojekt Winston im Sierra County, New Mexico vollends abgeschlossen hat. Damit ist Far Resources eine „Zwei-Projekte-Zwei-Länder-Gesellschaft“. Das Hauptprojekt ist nach wie vor das Zoro-Lithiumprojekt in Manitoba, für das zeitnah eine erste Ressourcenschätzung erwartet wird.

  • Belmont Resources weist erstmals überhaupt Lithium im Kibby Basin nach

    Jetzt ist es also offiziell: Belmont Resources (WKN A1JNZE / TSX-V BEA) ist das erste Unternehmen, das im so genannten Kibby Basin in Nevada Lithium gefunden hat! Das Kibby Basin liegt rund 65 Kilometer nördlich es bekannteren Lithium-Hotspots Clayton Valley und damit näher an der Gigafactory von Tesla Motors.

  • European Lithium – Tests bestätigen Herstellung von batteriefähigem Konzentrat auf Wolfsberg

    Die Entwicklung des österreichischen Lithiumprojekts Wolfsberg geht weiter mit großen Schritten voran. Hatte der Betreiber, die australische European Lithium (WKN A2AR9A / ASX EUR), vor Kurzem noch gemeldet, dass erste Bohrungen das Potenzial auf eine weitere Zone mit Lithiumvererzung auf Wolfsberg bescheinigen, legt man nun mit den Ergebnissen von Verarbeitungstests des Wolfsberg-Erzes nach.

  • Deutsche Rohstoff – US-Tochter Cub Creek finanziert Ölbohrungen

    Cub Creek, eine US-Tochter der Deutsche Rohstoff AG (WKN A0XYG7), arbeitet zurzeit an der Fertigstellung von sieben Bohrungen, die im April und Mai vom Bohrplatz Hailey abgeteuft wurden. Gleichzeitig laufen seit Ende Mai 16 zusätzliche Bohrungen vom Bohrplatz Litzenberger. Schon im August soll das schwarze Gold von Hailey sprudeln, während von Litzenberger wohl ab Anfang 2018 gefördert wird.

  • Castle Silver – Extrem hochgradige Kobaltproben deuten Potenzial an

    Es scheint als wäre Castle Silver Resources (WKN A2DG7E / TSX-V CSR) zur richtigen Zeit am richtigen Fleck. Der Boom-Trend Elektromobilität und Energiespeicherlösungen insgesamt hat die (erwartete) Nachfrage nach den Bestandteilen von Lithium-Ionen-Batterien enorm anziehen lassen. Dazu gehört auch Kobalt. Und es macht derzeit nicht den Eindruck, als würde der rasante Anstieg des Kobaltpreises abflauen – im Gegenteil.

  • Liberty One Lithium – Argentinien-Deal mit Millennial abgeschlossen

    Der Deal ist in trockenen Tüchern: Liberty One Lithium (WKN A2DHMB / TSX-V LBY) meldet, dass man das Options- und Joint-Venture-Abkommen mit Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML) abgeschlossen hat. Damit erhält man das Recht auf den Erwerb von 80% der Anteile am Pocitos West-Projekt in Argentinien. Und das liegt mitten im so genannten Lithiumdreieck in Argentinien.

  • Pilbara Minerals will weitere 92 Mio. AUD für Lithiummine Pilgangoora aufnehmen

    Die australische Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS), die das riesige Lithiumprojekt Pilgangoora entwickelt, will noch einmal bis zu 92 Mio. AUD aufnehmen, um die Finanzierung für die Errichtung einer Mine auf dem Projekt in Western Australia vollständig zu machen.

  • Voltaic Minerals – Positive Zwischenergebnisse von neuartigem Lithiumproduktionsverfahren

    Sehr erfreuliche Neuigkeiten gibt es heute von Voltaic Minerals (WKN A2AG5Q / TSXV VLT). Die Lithiumgesellschaft meldet nämlich, dass Partner Lithium Selective Technologies („LiST“) einen Zwischenbericht von der Verarbeitungsanlage im Norden Kaliforniens gemeldet hat – und der fällt sehr positiv aus!

  • Lithiumexplorer 92 Resources Corp. bekommt 140.000 CAD vom Staat geschenkt

    Wenn es um erneuerbare Energien geht, greift der Staat gern mit Fördergeldern unter die Arme. Davon profitiert jetzt auch der Lithiumexplorer 92 Resources Ltd. (TSXV: NTY; FRA: R9G2). Konkret erhält das Unternehmen Subventionen in Höhe von 140.000 CAD im Rahmen des so genannten Northwest Territories Mining Incentive Program (MIP) für Exploration bei Hidden Lake. Das Konzessionsgebiet befindet sich im Zentrum des Lithium-Pegmatit-Gürtels Yellowknife, entlang des Highway 4, etwa 40 Kilometer östlich von Yellowknife.

  • Giyani Gold weist Top-Werte auf Manganprojekt in Botswana nach

    Man darf sich durch das „Gold” im Namen der Giyani Gold Corporation (WKN A1H6XZ / TSXV WDG) nicht irritieren lassen. Tatsächlich fokussiert sich das Unternehmen unter einem neuen Management mittlerweile auf die Entwicklung von Manganvorkommen. Mit der Neuausrichtung wird man Teil der boomenden Branche rund um die Energiespeicherung und der Elektromobilität, denn das Übergangsmetall spielt eine wichtige Rolle bei der Herstellung von Lithium-Ionen-Speichern - was nur kaum jemand an der Börse wirklich auf dem Schirm hat.

  • European Lithium – Erwartungen werden deutlich übertroffen

    Die Arbeiten auf dem Wolfsberg-Projekt von European Lithium (WKN A2AR9A / ASX EUR) in Österreich machen weitere Fortschritte. Ende Mai hatte die australische Gesellschaft gute Bohrergebnisse von einem Tiefenbohrprogramm gemeldet. Jetzt gibt es Daten von oberflächennahen Arealen aus der Zone 2, die ebenfalls aufhorchen lassen.

  • European Lithium – Finanzierung deutlich über aktuellem Kurs

    Die australische European Lithium (WKN A2AR9A / ASX EUR) entwickelt das Lithiumprojekt Wolfsberg in Österreich. Erst vor Kurzem meldete das Unternehmen ein erstes Abnahmeabkommen und kurz darauf ausgezeichnete Bohrergebnisse. Nun stehen eine Aktualisierung der Ressourcenschätzung sowie eine vorläufige Machbarkeitsstudie zum Wolfsberg-Projekt an – und die wollen finanziert werden.

  • Liberty One Lithium – Doppelte Erfolgschance!

    Argentinien ist einer der Hotspots, wenn es um die Suche nach dem „neuen Öl“ (Goldman Sachs) Lithium geht. Wir berichten bereits seit einiger Zeit unter anderem immer wieder über einen der Stars der Szene, die kanadische Millennial Lithium. Und von genau dieser hat unsere heutige Neuvorstellung Liberty One Lithium (WKN A2DHMB / TSX-V LBY) gerade erst eines ihrer zwei vielversprechende Projekte erworben!

  • Lithiumexplorer 92 Resources aktiviert sein Frac-Sand-Projekt Golden

    Es ist wie beim Sonderangebot im Supermarkt, wenn es heißt: „Kaufe zwei, zahle eins“. Bei 92 Resources Ltd. (TSX-V: NTY; FRA: R9G2) müsste es bezogen auf die Aktie heißen: „Kaufe eins, erhalte zwei“ – Projekte nämlich. Wir hatten im März zur PDAC erstmals erwähnt, dass 92 Resources nicht nur ein vielversprechender Lithiumexplorer ist, sondern darüber hinaus noch 100% an einem Frac-Sand Projekt in British Columbia besitzt, das sich noch als sehr wertvoll herausstellen könnte.

  • Millennial Lithium – Aufholpotenzial von 100%?

    Die Analysten von True Research haben sich einmal mehr der kanadischen Lithiumgesellschaft Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML) gewidmet. Anlass war ein Researchbericht zu einem Wettbewerber des Unternehmens, der nach Ansicht von True Research die Unterbewertung von Millennial im Vergleich zu Konkurrenz deutlich macht.

  • Vanadium – Preisanstieg dürfte sich fortsetzen

    Nach Aussage der Experten von Roskill ist der deutlich Anstieg des Vanadiumpreises im laufenden Jahr auf strukturelle Veränderungen auf der Angebotsseite zurückzuführen. Gleichzeitig erwartet Roskill eine stabil wachsende Nachfrage aus den meisten Anwendungsgebieten des Metalls.

  • 92 Resources nimmt wichtige Hürde für Realisierung des Lithiumprojekts Hidden Lake

    Meldungen zur Metallurgie sind das Schwarzbrot für Explorationsunternehmen: wenig geliebt, weil eher eine Kost für technische Experten, aber nahrhaft. Aus Anlegersicht gilt die Regel: Je früher metallurgisch getestet wird, desto besser. Denn im Extremfall kann eine schlechte Metallurgie ein Projekt beenden. Man kann daher verstehen, warum Unternehmen dazu tendieren, diese Tests möglichst spät anzusetzen. Der Lithiumexplorer 92 Resources Corp. (TSX-V: NTY, FRA: R9G2) ist dieser Versuchung nicht erlegen.

  • MGX Minerals liefert erstes Lithiumchloridkonzentrat zur Weiterverarbeitung aus

    MGX Minerals (WKN A12E3P / CSE XMG) macht den nächsten Schritt. Das Lithium- und Magnesiumunternehmen, das aktuell kleine kommerzielle Anlagen zur schnellen Gewinnung von Lithium und anderen wertvollen Mineralen aus Sole entwickelt (Zeitgewinn zum konventionellen Verfahren von 99%), hat die ersten Proben 30%igen Lithiumchloridkonzentrats an seine Lithiumverarbeitungseinrichtung geliefert.