Far Resources

  • Far Resources durchschneidet 35 m Spodumen in Gesteinsgang 1 und mobilisiert Bohrgerät zu weiteren hochgradigen Gesteinsgängen

    13. Februar 2018. Far Resources Ltd. (CSE: FAT, FSE: F0R, OTC: FRRSF) (www.farresources.com) („FarResources“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass es im Rahmen erster Bohrungen mächtige Spodumenzonen im Gesteinsgang 1 seines Lithiumkonzessionsgebiets Zoro in der Nähe von Snow Lake (Manitoba) durchschnitten hat. Das Unternehmen geht davon aus, mindestens 2.000 Meter zu bohren, um die Erweiterung von hochgradigem Lithium unterhalb von 200 Metern in zuvor noch nicht erprobten Gebieten des Gesteinsgangs 1 zu erproben. Mit Fortdauer der Bohrungen im Gesteinsgang 1 werden Helikopter- und Bohrplatten vorbereitet, um den Zugang zu weiteren hochgradigen lithiumhaltigen Gesteinsgängen im Konzessionsgebiet zu ermöglichen. Probennahmen bei Oberflächenausbissen durch Feldcrews von Far Resources ergaben in diesen Gesteinsgängen Werte von bis zu 6,35 Prozent Lithiumoxid (siehe Pressemitteilungen vom 7. September und 26. Oktober 2017). Gogal Air Services unterstützt das helikopterunterstützte Bohrprogramm. Der Bohrvertrag wurde mit Westcore Drilling unterzeichnet. Beide Unternehmen stammen aus Manitoba und haben ihren Sitz in Snow Lake.

  • Findet 92 Resources zurück in die Erfolgsspur?

    Die Analysten von Rockstone Research widmen sich in einem aktuellen Bericht den Aktien der kanadischen Lithiumgesellschaft 92 Resources (WKN A11575 / TSX-V NTY). Das Unternehmen hatte vor Kurzem mit dem Verkauf seines Flaggschiffprojekts Hidden Lake an Far Resources (WKN A2AH8W) überrascht. Die Aktie war daraufhin vom Markt abgestraft worden. Rockstone Research zeigt auf, wie das Unternehmen wieder in die Spur zurückfinden könnte.

  • Far Resources erhält Option auf den Erwerb einer Beteiligung von bis zu 90 % am Projekt Hidden Lake von 92 Resources

    23. JANUAR 2018 – Far Resources Ltd (CSE:FAT) (FWB:F0R) (OTC:FRRSF) (www.farresources.com) („Far Resources” oder das „Unternehmen”) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit 92 Resources Corp. (TSX.V: NTY) („92 Resources“) eine verbindliche Vereinbarung unterzeichnet hat, wonach Far Resources eine ungeteilte Beteiligung von bis zu 90 % am Lithiumkonzessionsgebiet Hidden Lake in den Nordwest-Territorien (das „Projekt Hidden Lake“) erwerben kann.

  • Far Resources rüstet sich für die Exploration des Projekts Winston in New Mexico und informiert über den aktuellen Stand der Ausgliederung des Projekts Winston

    12. Dezember 2017 – Vancouver, BC: Far Resources Ltd (CSE: FAT) (FSE: F0R) (OTCPK: FRRSF) (www.farresources.com) („Far Resources” oder das „Unternehmen”) freut sich, aktuelle Informationen zur geplanten ordentlichen und außerordentlichen Hauptversammlung (die „Hauptversammlung”) und zu einem geplanten Besuch im Konzessionsgebiet Winston in New Mexico bekannt zu geben.

  • Far Resources stößt bei Bohrungen auf 20,6 Meter mit 1,43 % Li2O, erweitert Prospektions- und Bodenprobenanalyseprogramm und plant Winterbohrungen in seiner Lithiumkonzession Zoro in Manitoba

    29. November 2017 – Vancouver, BC: Far Resources Ltd (CSE:FAT) (FWB:F0R) (OTCPK:FRRSF) (www.farresources.com) („Far Resources“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen  von Activation Laboratories die letzten Analyseergebnisse für dieBohrkernproben des vor kurzem abgeschlossenen Bohrprogramms (siehe Pressemeldung vom 21. September 2017) erhalten hat und sich derzeit auf ein Winterbohrprogramm vorbereitet. In dieser Pressemeldung werden die Ergebnisse für die Bohrkernproben aus jenen Löchern angeführt, die in Bereichen von Erzgang Nr. 1 gebohrt wurden, wo zuvor noch keine Bohrungen unter Einsatz moderner Verfahren stattgefunden haben. Das Lithiumkonzessionsgebiet Zoro befindet sich unweit des historischen Bergbauzentrums von Snow Lake in der bergbaufreundlichen Provinz Manitoba.

  • Far Resources unterzeichnet Absichtserklärung für Lithiumprojekt Thompson Brothers

    27. November 2017 – Vancouver, BC:  Far Resources Ltd (CSE:FAT) (FWB:F0R) (OTCPK:FRRSF) (www.farresources.com) („Far Resources“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine unverbindliche Absichtserklärung (Memorandum of Understanding/„MOU“) mit Quantum Resources Limited („Quantum“), einem Explorationsunternehmen mit Börsenkotierung an der ASX (ASX: QUR), unterzeichnet hat. Quantum wird das Recht eingeräumt, sich eine Beteiligung am Lithiumprojekt Thompson Brothers in Manitoba zu sichern. Das Lithiumprojekt Thompson Brothers grenzt an die ausgedehnten Liegenschaften von Far Resources in der Region Snow Lake in Manitoba.

  • Elektromobilität: Rohstoffversorgung rückt in den Vordergrund

    Nun scheint man es auch in Deutschland langsam zu begreifen: Die für die Herstellung von Batterien, wie sie unter anderem im Bereich der Elektromobilität erforderlich sind, sind knapp und die – erwartete – Nachfrage hoch. Ohne Rohstoffe wie Lithium, Kobalt und Graphit wird es mit einer Elektrorevolution hierzulande nichts werden. Darüber berichtete mittlerweile sogar schon die altehrwürdige Tagesschau.

  • Far Resources entdeckt Tantalpotenzial auf seinem Zoro Lithiumgrundstück mit 0,113 % Ta2O5 und entsendet Erkundungsteams

    1. November 2017 – Far Resources Ltd (CSE:FAT) (FSE:F0R) (OTC:FRRSF) (www.farresources.com) („Far Resources“ oder das „Unternehmen“) freut sich, bekannt geben zu können, dass die Prüfung der Analysedaten aus 310 Bohrkernproben, 87 Gesteinsproben und die Auswertung einer geochemischen MMI-Bodenuntersuchung (Mobile Metal Ion) auf die Entdeckung eines neuen Tantalpotenzials auf seinem Zoro Lithiumgrundstück hindeuten.

  • Far Resources: Hochgradige Gesteinsproben weisen weitere Lithiumvererzung nach

    Wir hatten vor Kurzem angekündigt, dass bei Far Resources (CSE: FAT, FRA: F0R) Neuigkeiten ins Haus stehen. Nun sind sie da, die Ergebnisse der 60 Gesteinsproben, die der Lithiumexplorer zuletzt auf seinem Zoro-Projekt entnommen hat. Und sie haben es in sich!

  • Far Resources verzeichnet hochgradige Analyseergebnisse von 1,42 bis 2,71 % Li2O, entsendet Schürfungsteam zu Lithiumkonzessionsgebiet Zoro und bereitet sich auf

    26. Oktober 2017. Far Resources Ltd (CSE: FAT, FSE: F0R, OTC: FRRSF – www.farresources.com) („FarResources“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, das die Analyseergebnisse von 60 Gesteinsproben, die bei Gräben und Gruben in den Gesteinsgängen 2, 3 und 4 im Lithiumkonzessionsgebiet Zoro entnommen worden waren, von Activation Laboratories aus Ancaster(Ontario) eingetroffen sind. Zwei Schürfungsteams wurden zum Konzessionsgebiet entsendet. Das Unternehmen bereitet sich auch auf zwei Präsentationen bei der Manitoba Mining and MineralsConvention vor, die am 15. und 16. November in Winnipeg stattfinden wird.

  • Großartige Zeiten für Aktionäre von Far Resources

    Die Analysten von Rockstone Resources sind der Ansicht, dass aktuell großartige Zeiten für Aktionäre von Far Resources (WKN A2AH8W / CSE FAT) herrschen. Die kanadische Lithiumgesellschaft habe erst vor ein paar Wochen ein Bohrprogramm auf ihrem Zoro-Projekt in Manitoba erfolgreich abgeschlossen. Und obwohl die offiziellen Laborergebnisse noch ausstünden, habe Far Resources bereits feststellen können, dass Spodumenmineralisierung von bis zu 40,5 Meter Mächtigkeit durchteuft werden konnte!

  • Far Resources erbohrt signifikante Lithiumvererzung in Manitoba

    Erfreuliche Neuigkeiten von Lithiumexplorer Far Resources (CSE: FAT, FRA: F0R, OTCPK: FRRSF): Das Unternehmen teilt brandaktuell mit, dass man das Ende September aufgenommene Bohrprogramm auf dem Lithiumprojekt Zoro erfolgreich abgeschlossen hat – und dabei auf breite Abschnitte von Spodumenvererzung getroffen ist!

  • Far Resources trennt Goldassets in Spin-Off ab

    Far Resources Ltd. (CSE: FAT, FRA: F0R, OTCPK: FRRSF) will seine Goldassets von den Lithiumassets abtrennen und in ein neues, so genanntes Spin-Off Unternehmen auslagern. Aktionäre, die Far-Aktien bis zum Stichtag 20. Oktober im Besitz haben, erhalten eine Aktiendividende in einem noch zu bestimmenden Verhältnis.

  • Lithiumexplorer Far Resources erhöht die Schlagzahl

    Erst vergangene Woche hat der Lithiumexplorer Far Resources (WKN A2AH8W / CSE FAT) die Bohrgenehmigung für sein Zoro-Projket in Manitoba erhalten, doch schon gestern meldete man, dass das Bohrgerät vor Ort eingetroffen und die erste Bohrung bereits begonnen hat!

  • Far Resources mobilisiert Bohrgerät und bohrt erstes Bohrloch in seinem Lithiumkonzessionsgebiet Zoro in Manitoba

    Vancouver (British Columbia), 21. September 2017. Far Resources Ltd. (CSE: FAT, FSE: F0R, OTC: FRRSF – www.farresources.com) („Far Resources“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass es ein Bohrgerät zu seinem Lithiumkonzessionsgebiet Zoro im Gebiet Snow Lake (Manitoba) mobilisiert hat und unverzüglich Kernbohrungen durchführen wird.

  • Far Resources legt hochgradige Lithiumgehalte aus Gesteinsproben vor

    Auf dem Lithiumprojekt Zoro der kanadischen Far Resources Ltd (WKN A2AH8W / CSE FAT) befindet sich gleich eine ganze Reihe von Pegmatitgängen (“Dykes”), die das Unternehmen mit Hochdruck untersucht. Bereits in der Vergangenheit hatte das Unternehmen von diesen Gängen hochgradige Lithiumproben gemeldet – und kann nun erneut nachlegen.

  • Far Resources leitet zweites Feldprogramm ein, um Potenzial für weitere Lithiumganganhäufungen zu erweitern

    2. August 2017 – Vancouver, BC: Far Resources Ltd (CSE:FAT) (FSE:F0R) (www.farresources.com) („Far Resources“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass aufgrund des Erfolges des vor kurzem abgeschlossenen Feldprogramms und der Auffindung einer spodumenhaltigen Erzganganhäufung („Ganganhäufung“) in den Bereichen der Erzgänge 5, 6 und 7 am 9. August 2017 eine zweite Explorationsrunde gestartet wird, die sich auf den Bereich der historischen Erzgänge 1, 2, 3 und 4 konzentriert. Bei früheren Probenahmen (Splitterproben) aus den Erzgängen 2 und 4 konnte das Unternehmen Li2O-Werte von 2,71 %, 3,53 % und 2,41 % ermitteln (siehe Pressemeldung vom 2. Mai 2017).

  • Far Resources identifiziert neue spodumenhaltige Pegmatitgesteinsgänge und bestätigt Anhäufung von Gesteinsgängen in seinem Lithiumkonzessionsgebiet Zoro in Manitoba

    Vancouver (British Columbia), 27. Juli 2017. Far Resources Ltd. (CSE: FAT, FSE:F0R) (www.farresources.com) („Far Resources“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass das Gebiet der Gesteinsgänge 5, 6 und 7 anhand der jüngsten Feldbesichtigung des Lithiumkonzessionsgebiets Zoro als Anhäufung von Gesteinsgängen (die „Anhäufung von Gesteinsgängen“) erachtet werden kann. Die vollständigen Abmessungen der Anhäufung von Gesteinsgängen werden entweder durch Deckgestein oder Sümpfe verschleiert. Die endgültigen Abmessungen können nur im Rahmen zukünftiger Bohrprogramme ermittelt werden.

  • Lithiumexplorer Far Resources könnte seine Goldassets abspalten

    Aus eins mach zwei?

    Das Management des Lithiumexplorers Far Resources Ltd (CSE:FAT; FRA:F0R) denkt laut über die Abspaltung seines Goldprojekt Winston in Sierra County in New Mexico nach. Wenn es soweit kommt, dürften sich Aktionäre wohl über eine Dividende in Form von Aktien freuen. Die Inhaber von Far Resources Anteilen würden dann nach einem noch zu bestimmenden Schlüssel automatisch Aktionäre an einem zweiten börsennotierten Unternehmen, auf das die Goldassets übertragen werden. Noch stehen diese Pläne zu einem so genannten „Plan of Arrangement“ allerdings unter dem Vorbehalt einer Due-Diligence-Prüfung sowie der steuerlichen Beratung. Außerdem müssen die Aktionäre in einer außerordentlichen Hauptversammlung ihre Zustimmung geben.

  • Far Resources entsendet Feldteam, um mit der systematischen Evaluierung der neu dokumentierten Spodumen-Pegmatitgänge im Lithiumkonzessionsgebiet Zoro bei Snow Lake (Manitoba) zu beginnen

    11. Juli 2017 – Vancouver, BC: Far Resources Ltd (CSE:FAT) (FWB:F0R) (www.farresources.com) („Far Resources“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass im Bereich der vor kurzem im Lithiumkonzessionsgebiet Zoro dokumentierten weiteren spodumenhaltigen Erzgänge (die „Erzgänge“)(siehe Pressemeldung vom 3. Juli 2017) eine luftgestützte systematische Evaluierung mittels Helikopter eingeleitet wird.

Zimtu ADVANTAGE

23845800 10155356897539125 4284461406723124281 o