Industriemetalle

  • Zink - Kanadischer Produzent steht vor Neubewertung

    Zink war jahrelang ein vergessenes Metall. Bis 2011 wurde kaum in neue Projekte investiert, Gold, Silber und Kupfer standen im Fokus vieler Mining-Unternehmen. Inzwischen aber hat sich das geändert. Unternehmen wie Glencore begannen schon vor einiger Zeit ihre Produktion auszubauen und kauften jede Menge Zinkschmelzen hinzu. Denn aktuell steht der Markt vor einem Problem. Seit Jahren gibt es ein Angebotsdefizit. Das heißt, es wird mehr Zink nachgefragt als neu gefördert wird. Dazu kommt, dass in den nächsten fünf Jahren etliche große Minen ausgeschöpft sein werden. Sie haben schlichtweg kaum noch Zink im Boden. Marktbeobachter schätzen, dass bis zu 10 Prozent des weltweiten Angebots wegfallen. In den ersten vier Monaten 2017 betrug das Defizit am Weltmarkt allein 112.000 Tonnen, wie die Daten des Branchenverbands ILZSG zeigen.

  • Broadway findet Hinweise auf zweite, benachbarte Massivsulfidzone auf Madison

    Broadway Gold Mining (TSX-V: BRD; OTCQB: BDWYF; FRA: BGH.F) meldet weitere vielversprechende Ergebnisse aus dem Übertage-Bohrprogramm auf dem Kupfer-Goldprojekt Madison im historischen Bergbaurevier Butte-Anaconda in Montana, USA.

  • Broadway durchteuft in Madison eine weitere Massivsulfidzone

    Broadway Gold Mining Ltd. (TSX-V: BRD) (OTCQB: BDWYF) (Frankfurt: BGH.F) („Broadway” oder das „Unternehmen”)freut sich, weitere Untersuchungsergebnisse aus dem Übertage-Bohrprogramm der Phase II in dem zu 100 % in seinem Eigentum stehenden Kupfer-Goldprojekt Madison im historischen Bergbaurevier Butte-Anaconda in Montana, USA, zu melden.

  • Giyani entdeckt zahlreiche weitere Manganvorkommen in Botswana

    Erst Mitte des Monats hatte die kanadische Giyani Gold (WKN A1H6XY / TSX-V WDG) spektakulär hohe Mangangehalte von ihrem Kgwakgwe Hill-Projekt in Botswana gemeldet. Mangan-Mineralisierung mit Werten zwischen 57 und 62% hatte die Analyse von Bodenproben erbracht. Nun berichtet das Unternehmen, dass man mit einem regionalen Oberflächenkartierungs- und Beprobungsprogramm zahlreiche Manganvorkommen im sogenannten Kanye Becken entdeckt hat, in dem das Projekt liegt!

  • VR Resources kündigt Bohrungen auf Kupfer-Gold-Projekt Bonita in Nevada an

    Seit dem Börsengang Ende März dieses Jahres hat sich der Kuper-Gold-Explorer VR Resources Ltd. (TSX.V: VRR; FRA: 5VR) um rund ein Drittel verbilligt. Und das, obwohl das Management genau das umsetzt, was es versprochen hat: systematische Exploration auf dem aussichtsreichen Bonita Projekt in Nevada.

  • Nevada Zinc – Erste Kernbohrungen auf Lone Mountain seit 70 Jahren!

    Mit den bisherigen Bohrungen auf dem Zinkprojekt Lone Mountain, so genannten Rückspülbohrungen, hat die kanadische Nevada Zinc (WKN A14P3D / TSX-V NZN) bereits spektakuläre Treffer erzielt. Nun läuft das nächste Bohrprogramm an, das diesmal jedoch aus so genannten Diamantkernbohrungen bestehen wird, mit denen man in größere Tiefe vordringen kann. Es ist das erste Mal seit mehr als 70 Jahren, dass solche Bohrungen auf Lone Mountain durchgeführt werden!

  • VR Resources – IP-Messungen bestätigen alle acht Kupfer- und Goldziele

    Die kanadische VR Resources (WKN A2DNQH / TSX-V VRR) hat in den vergangenen zwei Jahren auf ihrem Kupfer-Gold-Projekt Bonita in Nevada acht vermutete Porphyrstöcke entdeckt, die man nun mit so genannten IP-Untersuchungen getestet hat. Ziel war es, die durch Satellit identifizierten, runden bis ovalen Strukturen durch Messungen am Boden genauer zu bestimmen. Und das ist gelungen.

  • RBC – Teck Resources trotz schwächerer Kohlepreise weiterhin „Outperformer“

    Wie The Globe and Mail aus Toronto vor Kurzem berichtete, verfügt der Minenkonzern Teck Resources (WKN 858265) nach Ansicht der Analysten von RBC Dominion Securities trotz der Senkung der Kohlepreisprognose weiterhin über eine „starke Bilanz“.

  • Broadway Gold – Abermals mächtige Kupfer- und Goldvererzung nachgewiesen

    Die kanadische Broadway Gold Mining (WKN A2DGV2 / TSX-V BRD) kann abermals sehr positive Ergebnisse der Untertagebohrungen auf ihrem Kupferprojekt Madison im US-Bundesstaat Montana vorweisen. Besonders die Mächtigkeit der durchteuften Vererzungsabschnitte ist beeindruckend!

  • Giyani Gold weist Top-Werte auf Manganprojekt in Botswana nach

    Man darf sich durch das „Gold” im Namen der Giyani Gold Corporation (WKN A1H6XZ / TSXV WDG) nicht irritieren lassen. Tatsächlich fokussiert sich das Unternehmen unter einem neuen Management mittlerweile auf die Entwicklung von Manganvorkommen. Mit der Neuausrichtung wird man Teil der boomenden Branche rund um die Energiespeicherung und der Elektromobilität, denn das Übergangsmetall spielt eine wichtige Rolle bei der Herstellung von Lithium-Ionen-Speichern - was nur kaum jemand an der Börse wirklich auf dem Schirm hat.

  • Group Ten Metals verdoppelt Fußabdruck des Platin-/Palladium-Projekts „Spy“

    Geochemische Analysen von Gesteinsproben auf dem so genannten Spy-Projekt im Yukon (Ni-Cu-PGE) haben die Vermutung von Group Ten Metals Inc. (TSX.V: PGE; FRA: 5D32) bestätigt, dass diese 75 bis 100 Meter breite und acht Kilometer lange Intrusion rund 50 Kilometer südlich und in Verlängerung des bekannten Wellgreen Platin-Palladium Projekts (TSXV: WG) sehr gutes Potenzial für eine Entdeckung besitzt. Das Spy-Projekt soll nun noch in diesem Jahr durch Bohrungen getestet werden.

  • Nevada Zinc – Überzeichnete Finanzierung bringt frisches Kapital für Lone Mountain

    Das Interesse, sich an der jüngsten Finanzierungsrunde der kanadischen Nevada Zinc (WKN A14P3D / TSX-V NZN) zu beteiligen, war groß. Denn wie das Unternehmen mitteilt, war diese nicht nur klar überzeichnet, sondern wurde auch über dem aktuellen Kurs der Nevada Zinc-Aktie durchgeführt. So nahm das Unternehmen aus der Ausgabe von rund 6,23 Millionen Einheiten zu je 0,35 CAD brutto mehr als 2,2 Mio. CAD ein.

  • Kanadische Eisenerzmine Bloom Lake nach Abnahmevereinbarung vor Neubeginn

    Champion Iron (WKN A111EF / TSX CIA), ein kanadischer Eisenerzprojektentwickler, teilte Ende vergangener Woche mit, dass seine Tochtergesellschaft Québec Iron Ore eine Abnahmevereinbarung und eine Finanzierung abgeschlossen hat, die es erlauben soll, die Eisenerzmine Bloom Lake in Québec wieder in Betrieb zu nehmen.

  • Zinkpreis angesichts knappen Angebots wieder im Aufwind

    Am Freitag vergangener Woche war Zink der am besten performende Rohstoff an der London Metal Exchange (LME). Der Zinkpreis beschloss die Handelswoche bei 2.616 USD pro Tonne oder 1,19 USD pro Pfund. Das war ein Tagesgewinn von 3,3% und stellte selbst den Kupferpreisanstieg von 2% in den Schatten.

  • Group Ten Metals verbessert Deal für Kupfer-Goldprojekt Black Lake

    Group Ten Metals Inc. (TSXV: PGE; FRA: 5D32) hat die Bedingungen für den vollständigen Erwerb des Kupfer-Goldprojekts Black Lake/Drayton im Herzen des Rainy River Districts in Ontario erfolgreich nachverhandelt. Statt der Verpflichtung in den kommenden sechs Jahren mindestens 1,25 Mio. CAD in Form von Cash und Explorationsausgaben aufzuwenden, hat sich Group Ten mit dem Veräußerer NWT Copper Mines geeinigt, dass NWT 2017, 2018 und 2019 jeweils 100.000 Aktien von Group Ten als Zahlung erhält. Mindestaufwendungen für das Projekt entfallen, was für Group Ten eine größere Flexibilität bedeutet.

  • Insider bei Rainy Mountain auf der Käuferseite

    Insider kaufen bei Rainy Mountain Royalty Corp. (TSXV: RMO, FRA: EK7N) massiv zu. Aus der öffentlich zugänglichen Statistik bei www.canadianinsider.com geht hevor, dass RMO CEO Douglas Mason seit dem 3. Mai alleine 1,75 Mio. Aktien erworben hat.

  • VR Resources testet acht Porphyr-Ziele auf Bonita Kupfer Gold Projekt

    VR Resources (TSX.V: VRR, FRA: 5VR) will bei seiner heute angekündigten Explorationskampagne acht vermutete Porphyrstöcke auf dem Bonita Kupfer-Gold Projekt in Nevada durch IP-Untersuchungen testen. Die Ziele befinden sich innerhalb eines großflächigen hydrothermalen Systems, das sich über die gesamte Liegenschaft auf einer Fläche von fünf mal sieben Kilometer erstreckt.

  • Pasinex Resources - 2017 ist eine Verdoppelung der Produktion geplant

    Ein sehr interessantes Interview zu dem kanadischen Zinproduzenten Pasinex Resources (WKN A1JWFY / CSE PSE) veröffentlichte gestern Rohstoff-TV aus München. Darin erläuterte Pasinex-DIrector Sven Olsson die jüngsten Entwicklungen auf der Zinkmine-Pinargozu. Herr Olsson erklärte zudem, dass Pasinex hoffe, die Produktion auf Pinargozu 2017 verdoppeln und die Margen um 66% steigern zu können.

  • Zinkpreis – Keine Angst vor Glencore!

    Der Zinkpreis scheint derzeit eine kleine Pause einzulegen, hat sich vom Hoch des Jahres bei mehr als 1,30 USD pro Pfund wieder entfernt. Doch das dürfte nur eine Unterbrechung der Aufwärtsentwicklung sein. Denn die Lagerbestände fallen ungebremst weiter.

  • Broadway Gold findet 30 Meter mit 24,50 g/t Gold auf Madison

    Vor wenigen Minuten ging die Sensationsmeldung über den Ticker, dass Broadway Gold Mining Ltd. (TSXV: BRD; FRA: BGH.F) bei seinem untertägigen Bohrprogramm spektakulär fündig geworden ist. Bohrung U17-05 durchteufte ein Intervall von 30 Metern mit Durchschnittsgehalten von 24,5 Gramm Gold pro Tonne sowie 0,39 %Prozent Kupfer. Innerhalb des Intervalls wurde ein knapp 3 Meter langer Abschnitt mit ultrahohen Gehalten von 82,97 Gramm Gold pro Tonne sowie 0,36 Prozent Kupfer gefunden.