Southern Lithium

  • Southern Lithium: Misserfolg bei Bohrung, Hauptprojekt gestorben und der CEO verlässt das Unternehmen

    Wie in der vergangenen Woche seitens Southern Lithium Corp. (TSX-V: SNL, WKN: A2DF61; ISIN: CA8433031082) mitgeteilt wurde, waren beide niedergebrachten Bohrungen auf dem Cruz-Projekt in Argentinien ein Misserfolg. Die Bohrlöcher hatten eine Tiefe von rund 500 Metern und die erlangten Bohrproben waren mit unwirtschaftlichen Lithiumgehalten angereichert.

  • Southern Lithium meldet den aktuellen Stand des Explorationsprogramms der Phase 1 im Konzessionsgebiet Cruz, Provinz Salta, Argentinien

    Vancouver, Kanada – – Southern Lithium Corp. (TSX-V: SNL) (FSE: SL5) („Southern“ oder „das Unternehmen“) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen im Rahmen des Explorationsprogramms der Phase 1 in seinem Konzessionsgebiet Cruz im Pocitos-Salar-Becken in der Provinz Salta, Argentinien, das erste Bohrloch fertig gestellt und mit der Bohrung des zweiten Bohrlochs begonnen hat. Außerdem möchte das Unternehmen bekannt geben, dass es

  • Southern Lithium beginnt mit Bohrungen auf Konzessionsgebiet Cruz in Salta, Argentinien

    VANCOUVER, Kanada –- Southern Lithium Corp. (TSX-V: SNL) (FSE: SL5) („Southern“ oder „das Unternehmen“) gibt bekannt, dass das Explorationsteam mit der ersten Phase des Bohrprogramms auf dem Lithiumkonzessionsgebiet Cruz begonnen hat (siehe auch Pressemitteilung vom 16. Dezember 2016 - http://southernlithium.com/southern-lithium-announces-phase-one-exploration-program-cruz-property-salta-province-argentina/).

  • Southern Lithium erhält Genehmigung für Bebohrung von Konzessionsgebiet Cruz (Salta, Argentinien)

    Vancouver (Kanada). Southern Lithium Corp. (TSX-V: SNL, FSE: SL5) („Southern“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass es die erforderlichen Genehmigungen für die Durchführung der bereits zuvor gemeldeten ersten Bohrphase in seinem Konzessionsgebiet Cruz (16. Dezember 2016) erhalten hat. Diese Genehmigung wurde nach einer umfassenden Prüfung des Umweltverträglichkeitsberichts durch das Ministerium für Umwelt und nachhaltige Produktion der Provinz Salta erteilt.

  • Southern Lithium verdreifacht Projektgebiet in Argentinien

    Interessanter Schachzug: Die kanadische Southern Lithium (WKN A2DF61 / TSX-V SNL) verdreifacht ihr Projektgebiet im Salarbecken Pocitos in der argentinischen Provinz Salta! Zusammen mit dem Partner Proyecto Pastos Grandes, einer 100%igen Tochtergesellschaft von Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML), erwirbt man dort eine 70%ige Beteiligung an zwei zusätzlichen Schürfrechteblöcken.

  • Southern Lithium - Experten sind vom Cruz-Projekt beeindruckt

    Am heutigen Dienstag kommen interessante Neuigkeiten von Southern Lithium (WKN A2DF61 / TSX-V SNL). Das Unternehmen arbeitet gemeinsam mit Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML) an der Entwicklung des Cruz-Lithiumprojekts im Pocitos-Salzbecken. Die Region in Südamerika ist für ihre bedeutenden Lithiumressourcen sehr bekannt. Jüngst zeigten bereits die Ergebnisse geophysikalischer Untersuchungen Top-Ergebnisse. Mit diesen Untersuchungen bereitet Southern Lithium weitere Explorationsbohrungen vor.

  • Southern Lithium – Top-Experte wird in Beirat berufen

    Interessante Nachrichten kommen von Southern Lithium (WKN A2DF61 / TSX-V SNL): Dem kanadischen Unternehmen ist es gelungen, einen Top-Experten für seinen neu gegründeten Beirat zu verpflichten. Miguel Ángel Tobar Corriales wird dem Gremium zukünftig angehören, ein Fachanwalt und Ingenieur mit einem großen Netzwerk und jahrzehntelangen Erfahrungen in der Bergbauwelt Lateinamerikas. Die Region, in der Southern Lithium das Lithiumprojekt Cruz entwickelt.

  • Southern Lithium wird in Kürze neues Bohrprogramm anstoßen

    Jetzt geht es Schlag auf Schlag: Erst gestern hatten wir den Lesern von GOLDINVEST.de die Aktie von Southern Lithium (WKN A2DF61 / TSX-V SNL) vorgestellt und schon heute legt das Unternehmen mit Neuigkeiten zu seinem Lithiumprojekt Cruz nach.

  • Riesiges Lithiumziel auf vielversprechendem argentinischen Projekt

    Das „Öl von morgen“ nannte vor einiger Zeit das Analystenhaus Goldman Sachs das Leichtmetall Lithium. Denn Lithium ist ein entscheidender Bestandteil neuer, leistungsfähiger Batterien, die auch vielen anderen Analysten zufolge in der Zukunft einen immer wichtigeren Beitrag insbesondere zur Elektromobilität leisten werden. Entsprechend prognostizieren die Experten einen nachhaltigen Anstieg der Lithiumnachfrage, was den Lithiumpreis bereits drastisch ansteigen ließ.

  • Millennial Lithium entdeckt gewaltiges Lithiumziel auf dem Cruz-Projekt

    Der Strom der positiven Nachrichten von den Lithiumprojekten der kanadischen Millennial Lithium Corp. (WKN A2AMUE / TSX-V ML) reißt nicht ab. Hatte das Unternehmen zuletzt mit ersten Ergebnissen vom Pastos Grandes-Projekt aufhorchen lassen, so kommt man nun mit äußerst vielversprechende Untersuchungsergebnissen von der Cruz-Liegenschaft heraus.