Ressource

  • Pasinex kündigt unabhängige Ressourcenschätzung an

    Pasinex Resources Limited (CSE: PSE; FRA: PNX) will bis zum 3. Quartal dieses Jahres eine unabhängige Ressourcenschätzung nach 43-101 Standard für die Pinargozou Zinkmine in der Türkei vorlegen. Den entsprechenden Auftrag dazu hat das Unternehmen jetzt Dr. Neal Reynolds vom weltweit tätigen Ingenieurbüro CSA Global erteilt.

  • West Red Lake Gold – Ergebnisse der Ressourcenbohrungen in Kürze

    Die kanadische West Red Lake Gold Mines (WKN A1J0MZ / CSE RLG) verfolgt auf ihrem Red Lake Gold-Projekt zwei Ziele. Zum einen die Erweiterung der bereits nachgewiesenen Ressource auf dem Gebiet der historischen Rowan-Mine und zum anderen die Erkundung neuer, vielversprechender Bohrziele in deren weiterer Umgebung. Nun meldet das Unternehmen den Abschluss einer ganzen Reihe von Bohrungen auf dem Rowan-Gebiet und kündigt den baldigen Eingang der Ergebnisse an.

  • Australian Vanadium startet erste Ressourcenbohrungen auf Lithiumprojekt Blesberg

    Der Fokus von Australian Vanadium (WKN A2ABRH / ASX AVL) liegt auf der Entwicklung des Vanadiumprojekts Gabanintha, doch verfügt das Unternehmen auch über andere, sehr interessante Projekte. Dazu gehört zweifelsohne das Lithium-, Tantal- und Feldspatprojekt Blesberg in Südafrika. Und dort drehen sich jetzt die Bohrer.

  • 92 Resources erhält breite Explorationsgenehmigung für Hidden Lake Lithium-Projekt

    Jetzt kann die Arbeit beginnen: 92 Resources Corp. (TSX.V: NTY; FRA: R9G2) hat alle erforderlichen Genehmigungen erhalten, um mit der Exploration auf seinem Lithiumprojekt Hidden Lake in den Nordwest-Territories zügig fortzufahren. Das Konzessionsgebiet liegt im Zentrum des Lithium-Pegmatitgürtels Yellowknife entlang des Highway 4, rund 40 km östlich von Yellowknife.

  • Lucapa Diamond – Mothae soll die nächste Cash-Cow werden

    Wenn die australische Lucapa Diamond (WKN: A0M6U8 / ASX: LOM) bisher Schlagzeilen gemacht hat, was häufiger passierte, dann drehten sich die News meist um das Diamantenprojekt Lulo in Angola. Haufenweise findet das Team der Gesellschaft hier bemerkenswert große Diamanten, die Mine entlang eines Flusses ist für Lucapa Diamond ein stetiger Umsatzbringer und Cash-Cow zugleich. Wenn es allerdings nach dem Willen des Unternehmens geht, soll zukünftig zusätzlich zu Lulo ein weiteres afrikanisches Diamantenprojekt regelmäßig exzellente Schlagzeilen liefern: Mothae.

  • Aurvista Gold – Volltreffer in Kanada!

    Von der kanadischen Aurvista Gold Corporation (WKN A1JL1Z / TSX.V AVA) kommen sehr wichtige Nachrichten. Das Unternehmen hat für das Goldprojekt Douay, beheimatet in Quebec, eine neue Ressourcenschätzung vorgelegt, die auf den Ergebnissen der jüngsten Explorationsarbeiten aufsetzt. Mit den neuen Zahlen ist der gesamte Erzkörper aber noch nicht erfasst, dieser ist in alle Richtungen offen und damit wohl noch größer als bisher bekannt. Aurvistas neue Zahlen beziehen sich auf eine Streichlänge von 7.000 Metern und eine Tiefe von durchschnittlich 250 Metern.

  • ML Gold - Spannende Zeiten stehen bevor!

    ML Gold (WKN A2DF7B / TSX-V MLG) hat einen entscheidenden Schritt zur Aufnahme weiterer Explorationsarbeiten auf dem Goldprojekt Palmetto in Esmeralda County im US-Bundesstaat Nevada gemacht. Die kanadische Company hat von den zuständigen Behörden die Genehmigung für Bohrungen auf dem Areal erhalten. Sobald die Rekultivierungskaution vom Unternehmen beim Bureau of Land Management in Reno hinterlegt wurde, schalten sich die Ampeln für ML Gold auf grün.

  • Kibaran Resources – Graphitprojekt Epanko wird immer interessanter

    In Tansania macht Kibaran Resources (ASX: KNL / WKN: A1C8BX) auf dem Epanko-Projekt rasante Fortschritte in Richtung Aufnahme der Förderung von Graphiten. Der Rohstoff, der unter anderem in der Elektromobilität eine wichtige Rolle spielt, kommt bisher hauptsächlich aus China auf den Weltmarkt. Angesichts der globalen Entwicklungen wird deutlich, warum Graphitquellen außerhalb Chinas in der Industrie, wie zum Beispiel beim Elektroautopionier Tesla (WKN A1CX3T), auf großes Interesse stoßen werden.

  • Lucapa Diamond - Zweite Diamantmine erworben

    Bisher hat Lucapa Diamond (WKN: A0M6U8 / ASX: LOM) vor allem mit News von Diamantenprojekt Lulo in Angola auf sich aufmerksam gemacht. Die neueste Nachricht des Unternehmens ist zwar ebenfalls enorm bemerkenswert, kommt aber aus einem anderen Teil Afrikas: Die Australier haben sich bei einem Millionendeal in Lesotho durchgesetzt und übernehmen dort das Kimberlit-Diamantenprojekt Mothae, das in naher Zukunft in Produktion gebracht werden kann.

  • West Red Lake Gold Mines – Interessanter Newsflow zu erwarten

    Einen sehr interessanten Bericht zu der kanadischen Goldgesellschaft West Red Lake Gold Mines (WKN A1J0MZ / CSE RLG) veröffentlichte vor einiger Zeit die kanadische Publikation Resource Maven. Darin hebt Rohstoffexpertin Gwen Preston vor allem auf das Potenzial der sogenannten „Structural Intersection“ ab, eines sehr aussichtsreichen Bohrziels, von dem sich auch West Red Lakes Joint Venture-Partner Goldcorp (WKN 890493) viel erhofft.

  • Lucapa Diamond - Neuester Stand der Exploration auf Lulo

    19. Januar 2017

    Die wichtigsten Punkte

    Bohrungen auf vorrangigen Kimberlitzielen

  • Lucapa Diamond - Das März-Quartal bringt wichtige News

    Zuletzt hatte Lucapa Diamond (WKN: A0M6U8 / ASX: LOM) vor allem mit Top-Diamantenfunden auf dem Lulo-Projekt in Angola von sich reden gemacht. Doch auf dem Areal fördert man nicht nur Diamanten, sondern führt parallel Explorationsarbeiten durch, um die abbaubaren Ressourcen des Projekts zu erhöhen und gleichzeitig die Quellen großer und hochwertiger alluvialer Diamanten entdecken, die bereits recht häufig auf Lulo gefunden wurden.

  • Amani Gold – Erste Ressourcenschätzung rückt näher

    Amani Gold (WKN A2DJ27 / ASX ANL), die ehemalige Burey Gold, arbeitet mit Hochdruck daran, auf ihrem Giro-Projekt, das im Schatten der gigantischen Kibali-Mine von Randgold Resources liegt, eine erste Ressourcenschätzung zu erstellen. Und dieser Meilenstein ist ein gutes Stück näher gerückt, nachdem das Unternehmen heute erneut gute Ergebnisse von seinen Bohrungen auf der Kebigada-Zone präsentierte, auf die man sich bei der Ressourcenkalkulation zunächst konzentriert.

  • I-Minerals Inc. – Kommt der Ausbruch?

    Seit Mitte 2016 pendelte die Aktie der kanadischen I-Minerals Inc. (WKN A0LG9N / TSX-V IMA)um die Marke von 30 kanadischen Cent. Nun aber scheint es, als könnte der Ausbruch aus der Range gelingen.

  • Goldproduzent Monument Mining treibt Verarbeitungsverfahren für Sulfiderz voran

    Der kanadische Goldproduzent Monument Mining (WKN A0MSJR / TSX-V MMY) arbeitet derzeit mit Hochdruck daran, die beste Verarbeitungsmethode für das auf seiner Selinsing-Mine in Malaysia reichlich vorhandene, sulfidische Golderz zu ermitteln. Dabei konzentriert man sich derzeit neben der sogenannten Intec-Technologie und einer möglichen Säurelaugung vor allem auf ein Biolaugungsverfahren.

  • Millennial Lithium – Exzellente Bohrergebnisse deuten sich an

    Sehr interessante Neuigkeiten veröffentlicht heute die kanadische Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML) zu ihrem Pastos Grandes-Projekt. Dichtemessungen der jüngst durchgeführten Bohrungen deuten auf hohe Lithiumgehalte hin. Und das Unternehmen kann noch einen weiteren Meilenstein melden – die Aufnahme in den Solactive Lithium Total Return Index!

  • Aurvista Gold – Bohrprogram wird auf 30.000 Meter ausgedehnt!

    Die Aussichten scheinen gut zu sein, denn die kanadische Aurvista Gold (WKN A1JL1Z / TSX-V AVA) hat beschlossen die Phase II des auf ihrem Goldprojekt Douay geplanten Bohrprogramms von ursprünglich geplanten 5.000 auf 30.000 Bohrmeter auszudehnen!

  • Far Resources erbohrt bis zu 1,49% Lithiumoxid

    Die kanadische Far Resources (WKN A2HA8W / CSE FAT) erkundet das Lithiumprojekt Zoro in der kanadischen Provinz Manitoba, von dem bereits vielversprechende, historische Bohrdaten vorliegen. Far Resource hatte deshalb vor Kurzem ein sieben Bohrungen umfassendes Bohrprogramm geführt, um einen ersten Teil dieser historischen Ergebnisse zu bestätigen. Und dieses Ziel hat man erreicht!

  • ML Gold – Bohrprogramm für das Palmetto-Projekt steht

    Erst Mitte Dezember veröffentlichte die kanadische ML Gold (WKN A2DF7B / TSX-V MLG) sehr interessante, historische, Daten zu ihrem Goldprojekt Palmetto. Das Unternehmen plant – auch angesichts der teilweise äußerst hohen, historischen Gehalte – so schnell wie möglich eine erste Ressourcenschätzung zu erstellen. Dazu hat man bereits ein Bohrprogramm entworfen und die entsprechende Genehmigung beantragt.

  • BCGold entdeckt große Gold- und Silberanomalie nahe der Engineer-Mine

    Hauptsächlich konzentriert sich die kanadische BCGold (WKN A2AF0A / TSX-V BCG) auf ihre vielversprechende Chanape/Pucacorral-Liegenschaft in Peru, doch verfügt das Unternehmen darüber hinaus auch über interessante Projekte in der kanadischen Provinz British Columbia. Zu diesen gehört zweifelsohne die Liegenschaft um die Engineer-Mine herum. Und genau von dort meldet das Unternehmen eine aussichtsreiche Neuentdeckung.