Rohstoffaktien

  • Pasinex - Bohrungen auf Kupferprojekt Golcuk laufen an

    Der Zinkproduzent Pasinex Resources (CSE: PSE; FRA: PNX) hat heute bekannt gegeben, dass sich das Unternehmen erneut dem Kupferprojekt Golcuk in der türkischen Provinz Sivas zuwendet und dort Bohrungen mit einer Gesamtlänge von 1.000 Meter durchführen wird. Die Bohrungen auf dem 300 mal 1.000 Meter großen Zielgebiet „Golcuk South“ sollen heute beginnen. Golcuk-South ist Teil der großflächigen Golcuk-Lizenz, die zu 100% Pasinex Resources gehört.

  • Australian Vanadium – Erste Resultate aus Südafrika

    Obwohl der Name anderes andeutet, ist Australian Vanadium (WKN A2ABRH / ASX AVL) nicht nur auf dem fünften Kontinent aktiv. Die Gesellschaft aus Perth (Westaustralien) arbeitet auch im südlichen Afrika. Auf dem Blesberg-Projekt erkundet Australian Vanadium ein Gebiet, auf dem man später Lithium, Tantal und Feldspat fördern will.

  • European Lithium – Volltreffer auf Wolfsberg-Projekt

    Wir haben ja in unserem letzten Bericht bereits gesagt, dass für European Lithium (WKN A2AR9A / ASX EUR) spannende Zeiten bevorstehen. Und das hat sich jetzt bewahrheitet, denn das Unternehmen legt neue, exzellente Bohrergebnisse von seinem Lithiumprojekt Wolfsberg in Österreich vor!

  • Australian Vanadium nimmt auch Privatkundengeschäft für VFS-Batterien ins Visier

    Bislang konzentriert sich VSUN Energy, eine 100%ige Tochtergesellschaft von Australian Vanadium (WKN A2ABRH / ASX AVL), die Anfang 2016 die Geschäftstätigkeit aufnahm, auf die Vermarktung und den Verkauf von so genannten Vanadium-Fluss-Speichern, Batterien auf Basis von Vanadium. Bislang konzentrierte man sich auf kommerzielle Lösungen für Unternehmen und kleine, unabhängige Energienetze. Doch das Interesse an einer Lösung auch für Privatkunden ist offenbar so groß, dass man nun erwägt, sich auch in diesem Markt zu engagieren!

  • Millennial Lithium – Theorie zu Cauchari East bestätigt

    Bereits vor rund einem Monat haben wir die Leser von GOLDINVEST.de darauf aufmerksam gemacht, dass die kanadische Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML) mit Cauchari East ein weiteres, vielversprechendes Lithiumprojekt in Argentinien vorantreibt. Denn Cauchari East liegt in prominenter Nachbarschaft, grenzt sowohl an das produzierende Lithiumprojekt Salar de Olaroz von Orocobre (WKN A0M61S) als auch an Lithium Americas (WKN A2AGD0) Cauchari-Olaroz-Projekt.

  • Voltaic Minerals – Tests neuartiger Lithiumgewinnung angelaufen

    Die kanadische Lithiumgesellschaft Voltaic Minerals Corp. (WKN A2AG5Q / TSXV VLT) und ihr Partner Lithium Selective Technologies (LiST) arbeiten an der Entwicklung eines neuartigen, vereinfachten Verfahrens zur Ausbringung von Lithium aus Lösungen (Sole). Die erste Testphase hat nun begonnen.

  • Lucapa Diamond erzielt weiter außergewöhnlich hohe Diamantpreise

    Der australische Diamantproduzent Lucapa Diamond Company (WKN A0M6U8 / ASX LOM) legt ein gutes Tempo vor. Monatlich halten das Unternehmen – und seine Partner – mittlerweile Verkäufe der auf dem Lulo-Projekt in Angola alluvial geförderten, außergewöhnlich wertvollen Diamanten ab. Auch dieses Mal erzielte man einen sehr hohen Durchschnittspreis pro Karat.

  • Rainy Mountain – Explorationserfolg treibt Kursrallye

    Die Aktie der Rainy Mountain Royalty (WKN A12CYK / TSX-V RMO) hat an der kanadischen Börse in der vergangenen Woche eine regelrechte Kursparty gefeiert. Mehr als 23 Prozent ging es für die Rohstoffaktie allein am Freitag nach oben. Am Montag wird der Kursgewinn an der deutschen Börse nachvollzogen. Im Tradegate-Handel liegt das Papier bei 0,084 Euro mit mehr als 13 Prozent im Plus.

  • Pasinex Resources - Aufstieg zum mittelgroßen Zinkproduzenten

    Die Experten von CHF haben in einem aktuellen Bericht eine sehr gute Übersicht über die Entstehung, Entwicklung und das Potenzial des kanadischen Zinkproduzenten Pasinex Resources (WKN A1JWFY / CSE PSE) veröffentlicht. Unter anderem angesichts des starken Zinkpreises erwartet CHF eine positive finanzielle Entwicklung der Pinargozu-Mine des Unternehmens und damit einhergehend auch der Pasinex-Aktie.

  • Amani Gold – Beste Kebigada-Bohrung überhaupt!

    Eine weitere Kursexplosion bei Amani Gold (WKN A2DJ27 / ASX ANL)! Das Unternehmen legt heute exzellente Ergebnisse weiterer Bohrungen auf der Kebigada-Zone seines Goldprojekts Giro vor, die sich in der noch dieses Quartal anstehenden Ressourcenschätzung widerspiegeln sollten. Darunter ist die beste Bohrung auf Kebidgada überhaupt!

  • Kibaran Resources – Das Schnäppchen im Rohstoffmarkt

    Der renommierte australische Rohstoffanalyst und Kommentator Gavin Wendt betrachtet den angehenden Graphitproduzenten Kibaran Resources (WKN A1C8BX / ASX KNL) als „das Schnäppchen“ im Graphitsektor. Das Unternehmen sei zur rechten Zeit am rechten Platz, erklärte Wendt in seiner Publikation Minelife.

  • Southern Lithium wird in Kürze neues Bohrprogramm anstoßen

    Jetzt geht es Schlag auf Schlag: Erst gestern hatten wir den Lesern von GOLDINVEST.de die Aktie von Southern Lithium (WKN A2DF61 / TSX-V SNL) vorgestellt und schon heute legt das Unternehmen mit Neuigkeiten zu seinem Lithiumprojekt Cruz nach.

  • Hinweise auf mögliche Kobaltbeiproduktion verdichten sich

    Auch wenn Lithium noch an vorderster Front des Booms jener Metalle stehen mag, die für den Einsatz in Batterien für den rasant wachsenden Markt der Elektromobilität benötigt werden, so ist auch das Interesse an Kobalt erheblich gestiegen. Das Metall durchläuft derzeit eine massive Neubewertung als „strategisches Batteriemetall“, während noch immer die Quellen ethisch „sauberen“ Kobalts rar gesät sind. Was unter anderem dazu geführt hat, dass der Kobaltpreis auf mehr als 52.000 USD pro Tonne gestiegen ist!

  • Riesiges Lithiumziel auf vielversprechendem argentinischen Projekt

    Das „Öl von morgen“ nannte vor einiger Zeit das Analystenhaus Goldman Sachs das Leichtmetall Lithium. Denn Lithium ist ein entscheidender Bestandteil neuer, leistungsfähiger Batterien, die auch vielen anderen Analysten zufolge in der Zukunft einen immer wichtigeren Beitrag insbesondere zur Elektromobilität leisten werden. Entsprechend prognostizieren die Experten einen nachhaltigen Anstieg der Lithiumnachfrage, was den Lithiumpreis bereits drastisch ansteigen ließ.

  • Pistol Bay Mining – Cash-Spritze von Rio Tinto

    Bereits Ende Januar hatte die kanadische Pistol Bay Mining (WKN A12DZH / TSX-V PST) gemeldet, dass der Minengigant Rio Tinto (WKN 852147) seinen Willen bekundet hatte, 100% an den Uranliegenschaften C4, C5 und C6 des Unternehmens zu übernehmen. Daran hat sich nichts geändert – außer dass Rio sich nun bereiterklärt hat, bereits bis zum 17. April dieses Jahres einen ersten, größeren Betrag zu begleichen!

  • Die Kassen sind gefüllt

    Die Kassen sind frisch gefüllt: Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML) hat die jüngst angekündigte Finanzierung erfolgreich abgeschlossen und so einen Bruttoerlös von rund 5,94 Mio. CAD erzielt. Das ist laut dem Unternehmen mehr als genug Geld, um eine erste Ressource gemäß dem kanadischen Standard 43-101 für das Pastos Grandes-Projekt zu erbohren!

  • Deutliches Aufwärtspotenzial

    Bei der Deutsche Rohstoffvergeht kaum eine Woche ohne Neuigkeiten. Das Rohstoffunternehmen ist vor allem in den USA weiter sehr aktiv. Im Januar förderte die dortige Tochter Cub Creek 240.000 Barrel Öläquivalent, im Februar lag die Fördermenge bei 230.000 Barrel. Noch gibt es keine Zahlen für März. Doch schon in den ersten beiden Monaten kam Cub Creek auf einen Nettoumsatz von 13,24 Millionen Dollar.

  • Deutsche Rohstoff - Produktionszahlen liegen über den Erwartungen

    Von der Deutsche Rohstoff AG (WKN A0XYG7) kommen wieder gute Nachrichten aus den USA, die am Freitag eine Erholungstendenz beim Aktienkurs fördern. Am Vormittag liegt der Aktienkurs der Süddeutschen mit knapp 3% im Plus.

  • Amani Gold – Erste Ergebnisse lassen aufhorchen

    Im Februar hatte Amani Gold (WKN A2DJ27 / ASX ANL) angekündigt, auf Kebigada weitere Bohrungen durchzuführen. Diese sollten die bisherigen Schätzungen verfeinern und in eine anstehende Studie einfließen. Bei den früheren Bohrungen auf dem zum Giro Gold Projekt im Kongo gehörenden Gebiet lagen die Distanzen zwischen den einzelnen Bohrlöchern bei 100 Metern. Diese Distanz hat man in der aktuellen Bohrrunde auf 50 Meter verkürzt. Außerdem will man größere Tiefen austesten, da man auch dort auf Goldvorkommen setzt.

  • I-Minerals – Das Interesse steigt

    Bei I-Minerals (WKN A0LG9N / TSX-V IMA) gibt es Fortschritte bei der Vermarktung von verschiedenen Produkten. Mögliche Kunden fordern größere Probemengen der verschiedenen Industrieminerale an, um diese genauer unter die Lupe zu nehmen. Teils hatten sie zuvor schon kleinere Probegrößen erhalten, jetzt will man mit größeren Volumen testen, ob und wie man die einzelnen Minerale bei der Produktion einsetzen kann.

Rohstoffpreise


Die Rohstoffpreise werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.

Newsletter

GOLDINVEST Newsletter

Registrieren Sie sich hier kostenlos für den Goldinvest-Newsletter und Sie erhalten immer die neusten Informationen.

GOLDINVEST Newsletter

Registrieren Sie sich hier kostenlos für den Goldinvest-Newsletter und Sie erhalten immer die neusten Informationen.