Barrick Gold

  • Barrick Gold mit schwachem dritten Quartal

    Die Nummer Eins der Goldproduzenten weltweit, die kanadische Barrick Gold (WKN 870450 / TSX ABX) musste für das dritte Quartal einen Nettoverlust hinnehmen. Der bereinigte Gewinn viel ebenfalls schwächer aus als im gleichen Zeitraum 2016.

  • Barrick Gold: Probleme in Tansania beeinträchtigen Produktionsergebnis

    Der nach Volumen größte Goldproduzent der Welt Barrick Gold (WLN 870450 / TSX/NYSE ABX) musste im dritten Quartal einen Rückgang der Produktion hinnehmen. Dies war vor allem auf die Probleme von Acacia Mining (WKN A1CTRD) in Tansania zurückzuführen, an der Barrick die Mehrheit hält.

  • Harte Gold – Mit großen Schritten Richtung Goldproduktion

    Harte Gold (WKN A0J3QP / TSX HRT) hat zuletzt vor allem immer wieder durch hervorragende Bohrergebnisse überzeugt. Dabei wies das Unternehmen nicht nur teilweise sehr hohe Goldgehalte nach, sondern weitete auch bekannte Vererzung aus bzw. entdeckte mehrere neue Vererzungszonen. Dabei mag etwas in Vergessenheit geraten sein, dass Harte schon Mitte 2018 die kommerzielle Goldproduktion aufnehmen will!

  • Barrick Gold – Rechtsstreit in Chile für 20 Mio. Dollar beigelegt

    Barrick Gold (WKN 870450 / TSX ABX) hat zugestimmt, 20 Mio. Dollar an eine chilenische Gruppe zu zahlen, um ein Schiedsgerichtsverfahren beizulegen, das im vergangenen Jahr angestrengt wurde. Damals hatte der größte Goldproduzent der Welt Zahlungen ausgesetzt, die schon seit 2005 liefen.

  • Barrick Gold: Aufwärtstrend voraus? Die wichtigen Marken!

    Am heutigen Dienstag startet auch die Wall Street in die neue Börsenwoche und nach dem gestrigen Feiertag in den USA wird es nun ernst für die Aktie von Barrick Gold (WKN: 870450). Der kanadische Bergbautitel hat aktuell charttechnische Chancen auf weitere wichtige neue Kaufsignale, welche die gesamte Trendlage der Goldminenaktie deutlich verbessern könnten. Doch alles der Reihe nach.

  • Barrick Gold Aktie: Balanceakt an einer wichtigen Marke

    Dass der Goldpreis und Goldminenaktien wie Barrick Gold eine enge Korrelation aufweisen, ist ein bekannter Faktor. Und so ist es nicht überraschend, dass nicht nur der Goldpreis aktuell an einer wichtigen charttechnischen Barriere vor einer möglichen Trendentscheidung steht

  • Barrick Gold Aktie: Es kann einiges passieren!

    Für die Aktie von Barrick Gold (WKN: 870450) begann das Jahr 2017 verheißungsvoll: Schon Mitte Dezember 2016 startete eine Aufwärtsbewegung, die die kanadische Goldminenaktie von 13,81 Dollar bis auf 20,78 Dollar steigen ließ. Doch seitdem Mitte Februar das Hoch dieser Bewegung erreicht wurde, hat die Rohstoffaktie wieder deutlich an Wert verloren. In mehreren Etappen ging es bis auf 15,25 Dollar nach unten, die die Barrick Aktie Anfang Juli an der Wall Street erreichte. In den vergangenen Wochen zeichnete sich im Chart der Goldaktie aber um 15,25/15,51 Dollar eine potenzielle Bodenbildung ab.

  • Barrick Gold: Die Nordkorea-Krise hinterlässt Spuren

    Zwischen Nordkorea und den USA haben sich die Fronten in den letzten Tagen heftig verschärft und derzeit sieht wenig danach aus, dass sich dies kurzfristig ändern wird. Wie immer, wenn Krisen drohen, flüchten viele Anleger verstärkt in Richtung Gold. Davon wiederum profitieren Goldminenaktien, so wie Barrick Gold. Gestern kletterte der Aktienkurs des kanadischen Konzerns an der Wall Street auf Schlusskursbasis um mehr als 2 Prozent auf 17,07 Dollar, das Tageshoch wurde nur knapp darüber bei 17,15 Dollar notiert. Mit dem Kursplus setzte die Goldminenaktie ihre Aufwärtsbewegung vom Mittwoch weiter fort, unterstützt von einem steigenden Preis für die Feinunze Gold.

  • Kostensenkungsmaßnahmen kanadischer Goldproduzenten zahlen sich aus

    Die großen kanadischen Goldproduzenten meldeten letzte Woche solide Zahlen für das zweite Quartal. Das war mehr auf die gestiegene Effizienz zurückzuführen als auf einen höheren Goldpreis.

  • Barrick Gold steigert bereinigten Gewinn um 65%

    Der nach Ausstoß größte Goldproduzent der Welt Barrick Gold (WKN 870450) konnte den bereinigten Gewinn des zweiten Quartals um 65% steigern. Dazu trugen unter anderem niedrigere Kosten aber auch ein Anstieg der Produktion bei. Der Konzern zahlte zudem weitere 309 Mio. Dollar an Schulden zurück und führt damit den bereits vor einigen Jahren eingeschlagenen Kurs fort.

  • Sarama – Hochgradige Bohrergebnisse eröffnen ganz neues Potenzial!

    Die kanadische Goldgesellschaft Sarama Resources (WKN A1JPHS / TSX-V SWA) hat die Ausrichtung ihrer Aktivitäten auf dem South Houndé-Projekt, das man zusammen mit Minengigant Acacia Mining (WKN A1CTRD) erkundet, verändert. Und das führt sofort zu weiteren Erfolgen: bis zu 112 Gramm Gold pro Tonne kann man nun nachweisen!

  • Harte Gold – Extrem hohe Goldgehalte von mehr als 115 Gramm pro Tonne!

    Teilweise sensationelle Bohrergebnisse legt der angehende Goldproduzent Harte Gold (WKN A0J3QP / TSX HRT) brandaktuell vor. Das Unternehmen, das die Sugar Zone-Liegenschaft zur Produktion entwickelt, stieß bei Bohrungen zur genaueren Bestimmung der Golderzvorkommen und zur Erweiterung der Ressource auf bis zu 115,49 Gramm Gold pro Tonne über 2,05 Meter! 0,35 Meter davon waren sogar mit sage und schreibe 659 g/t Gold vererzt!

  • Barrick Gold – Das erste Quartal verfehlt die Erwartungen

    Der größte Goldproduzent der Welt Barrick Gold (WKN 870450) hat im ersten Quartal dieses Jahres nicht nur die Erwartungen der Analysten verfehlt, sondern musste auch die Produktionsprognose für das Gesamtjahr 2017 senken.

  • Der Goldpreis legt den Turbo ein

    Experten sehen den Grund im gestern starken Anstieg des Goldpreises vor allem in der Suche der Anleger nach einem Sicheren Hafen. Als Auslöser für diese Bewegung werden geopolitische Spannungen in Bezug auf Nordkorea, das zerrüttete Verhältnis zwischen Russland und den USA sowie ein Interview von US-Präsident Trump angeführt, der gegenüber dem Wall Street Journal erklärt hatte, dass der „US-Dollar zu stark werde“.

  • Steigender Goldpreis führt zu höheren Goldaktien-KGVs

    Liebe Leserin, lieber Leser, ganz egal, ob Sie schon lange ein Gold-Fan sind oder nicht, Sie sollten sich den folgenden Chart genau ansehen. Hier habe ich Ihnen den Goldpreischart über die vergangenen 21 Jahre mitgebracht:

  • Eloro Resources Ltd. Acquires Additional Exploration Lands at La Victoria Gold/Silver Project, Ancash, Peru, while Major Mining Companies Continue to Acquire Exploration Lands in the Area

    Toronto, Canada, January 17, 2017 - Eloro Resources Ltd. (TSX-V: ELO; FSE: P2Q) ("Eloro" or the "Company") is pleased to announce that the Company's Peruvian subsidiary, Compañia Minera Eloro Peru SAC ("Minera Eloro Peru"), has registered four additional mining claims totalling 3,400 hectares ("ha") (34 sq. km.) of prospective exploration lands on the southern boundary of its wholly-owned La Victoria Gold/Silver Project. This brings the total lands held to 8,042 ha (80.4 sq. km.) in 8 concessions and 8 claims.

  • Barrick Gold fällt mit enormem Handelsvolumen auf ein neues 25-Jahrestief

    Nach dem 23-Jahrestief folgt nun das 25-Jahrestief. Noch nie ging die Barrick-Aktie im vergangenen Viertel-Jahrhundert tiefer aus dem Wochen-Handel.

Zimtu ADVANTAGE

23845800 10155356897539125 4284461406723124281 o