Kupfer

  • King’s Bay – Neue Hinweise auf Kobaltvorkommen

    Der Schwerpunkt der Arbeiten der kanadischen King’s Bay (WKN A2AN0E / TSX-V KBG) liegt auf der Exploration nach Kobalt und anderen Hochtechnologiemetallen, wobei man sich auf das Projekt Lynx Lake in der kanadischen Provinz Neufundland und Labrador konzentriert. Bei dessen Erkundung hat man nun wichtige Fortschritte gemacht.

  • Pasinex - Bohrungen auf Kupferprojekt Golcuk laufen an

    Der Zinkproduzent Pasinex Resources (CSE: PSE; FRA: PNX) hat heute bekannt gegeben, dass sich das Unternehmen erneut dem Kupferprojekt Golcuk in der türkischen Provinz Sivas zuwendet und dort Bohrungen mit einer Gesamtlänge von 1.000 Meter durchführen wird. Die Bohrungen auf dem 300 mal 1.000 Meter großen Zielgebiet „Golcuk South“ sollen heute beginnen. Golcuk-South ist Teil der großflächigen Golcuk-Lizenz, die zu 100% Pasinex Resources gehört.

  • Broadway Mining weitet Kupfer-Gold-Discovery stark aus

    So wünscht man sich das von einem aktiven Explorer: Broadway Gold Mining Ltd. (TSX-V: BRD; OTCQB: BDWYF; Frankfurt: BGH.F) liefert Bohrergebnisse in Serie – und was für welche! Die heute veröffentlichten drei Oberflächenbohrungen zeigen erneut, dass sich die jüngst gefundene Kupfer-Gold-Vererzung auf dem Brownfield-Projekt Madison in Montana, USA, wie erhofft fortsetzt!

  • Rainy Mountain – Explorationserfolg treibt Kursrallye

    Die Aktie der Rainy Mountain Royalty (WKN A12CYK / TSX-V RMO) hat an der kanadischen Börse in der vergangenen Woche eine regelrechte Kursparty gefeiert. Mehr als 23 Prozent ging es für die Rohstoffaktie allein am Freitag nach oben. Am Montag wird der Kursgewinn an der deutschen Börse nachvollzogen. Im Tradegate-Handel liegt das Papier bei 0,084 Euro mit mehr als 13 Prozent im Plus.

  • Group Ten Metals legt nach Landakquisition um 26 Prozent zu

    Diese News war offenbar ganz nach dem Geschmack der Anleger von Group Ten (TSXV: PGE; FRA: 5D32). Die Aktie reagierte gestern mit einem satten Tagesplus von 26 Prozent und setzt damit ein Ausrufungszeichen hinter die jüngste Landakquisition im Rainy Mountain Goldgürtel in Ontario. Das Unternehmen hat sich direkt neben dem Goldlund Projekt von First Mining (TSXV:FF) zusätzliche Explorationslizenzen gesichert und vergrößert seine Landposition in dem vielversprechenden jungen Goldcamp damit auf insgesamt 8900 Hektar. Group Ten hatte erst vor Kurzem einen Neustart mit frischer Finanzierung samt Aktienkonsolidierung gemeldet. In Deutschland ist das Unternehmen noch kaum gehandelt.

  • Die Schlagzahl wird massiv erhöht

    Jetzt gibt ML Gold (WKN A2DF7B / TSX-V MLG) richtig Gas. Das kanadische Goldexplorationsunternehmen hat Explorationsaktivitäten auf allen drei seiner Projekte aufgenommen. Dazu gehören zum einen Bohrungen auf dem Palmetto-Projekt in Nevada und zum anderen geophysikalische Untersuchungen auf den Gold- und Kupferprojekten Aspen und Later in British Columbia.

  • Renommierter Unternehmenslenker übernimmt CEO-Posten

    Ab sofort wird Duane Parnham die Geschicke von Broadway Gold Mining (TSXV: BRD; FRA: BGH) als President & CEO leiten. Sein Vorgänger, Interims-CEO Steve Hanson, übernimmt die Rolle des Chairmans bei Broadway. Der Wechsel ist ab sofort gültig. Duane Parnham bleibt Director der Firma.

  • VR Resources: Institutionelle Investoren setzen auf Kupfer & Gold Discovery-Story in Nevada

    Am vergangenen Donnerstag ist Börsenneuling VR Resources Ltd. (TSXV: VRR) in den Handel an der kanadischen Börse gestartet. Der Handel war in den ersten Tagen noch verhalten. Wer kurz entschlossen war, konnte sich sogar Stücke unterhalb des IPO-Preises von 0,30 CAD sichern. Inzwischen ist die Aktie auch in Frankfurt (FRA: 5VR) handelbar. Das Orderbuch sieht auf beiden Seiten noch eher dünn aus; insbesondere die Briefseite ist gering bestückt. Zwischen 0,30 CAD und 0,45 CAD liegen weniger als 100.000 Aktien. Der enge Handel ist nichts Ungewöhnliches für ein junges Börsenunternehmen und sollte Investoren nicht abschrecken.

  • Broadway Gold vervierfacht Größe des Madison Kupfer-Gold-Projekts

    Broadway Gold Mining Ltd. (TSX-V: BRD; FRA: BGH) setzt die konsequente Erweiterung seines Brownfield-Gold- und Kupferprojekts Madison in Montana, USA, mit hohem Tempo weiter fort. In seiner heutigen Meldung teilt Broadway mit, dass das Unternehmen die zugehörige Fläche von vormals 1,8 Quadratkilometern auf jetzt 7,5 Quadratkilometer insgesamt mehr als vervierfacht hat. Broadway hat sich die bundesstaatlichen Mineralrechte an 61 Grundstücken gesichert. Diese zusätzlichen Flächen grenzen unmittelbar westlich und südlich an die Bereiche an, auf denen die Gesellschaft aktuell mit ihrer Exploration Erfolge gefeiert hatte. Weitere Bohrergebnisse aus der laufenden Exploration werden in Kürze erwartet.

  • Pistol Bay Mining – Cash-Spritze von Rio Tinto

    Bereits Ende Januar hatte die kanadische Pistol Bay Mining (WKN A12DZH / TSX-V PST) gemeldet, dass der Minengigant Rio Tinto (WKN 852147) seinen Willen bekundet hatte, 100% an den Uranliegenschaften C4, C5 und C6 des Unternehmens zu übernehmen. Daran hat sich nichts geändert – außer dass Rio sich nun bereiterklärt hat, bereits bis zum 17. April dieses Jahres einen ersten, größeren Betrag zu begleichen!

  • VR Resources - Rohstoffprofis setzen auf Kupfer & Gold Discovery-Story in Nevada

    Schon am kommenden Donnerstag startet der Börsenneuling VR Resources Ltd. (TSXV: VRR) in den Handel an der kanadischen Börse. Die Platzierung zum IPO war mit insgesamt 4,4 Mio. CAD deutlich überzeichnet. Besonders groß war die Nachfrage bei professionellen Rohstoffinvestoren. Nicht weniger als elf Institutionen haben sich bei VR Resources vom Start weg positioniert. Trotz des eher bescheidenen Emissionsvolumens gehören bereits einige der ganz die großen Namen der Branche zu den Cornerstone-Investoren, darunter Resource Capital Funds, Delbrook Capital und sogar europäische Fonds.

  • Broadway Gold trifft erneut breite Kupfer-Gold-Mineralisierung in geringer Tiefe

    Broadway Gold Mining (TSX-V: BRD, FRA: BGH; OTCQB: BDWYF) setzt seine erfolgreiche Serie von Bohrergebnissen fort und verschafft sich ein immer besseres Bild von der Kupfermineralisierung auf dem historischen Kupfer-Gold-Projekt Madison im US-Bundesstaat Montana. Drei der ersten vier Bohrungen zeigen hohe Kupfer- und Gold-Mineralisierung auf einer Länge von jeweils mehr als 40 Metern!

  • Group Ten Metals – Weltklassepotenzial im Yukon

    Die kanadische Group Ten Metals (WKN A2AN4B / TSX-V PGE) befindet sich in einer exzellenten Ausgangssituation: Nach einem schwierigen Jahr 2016 hat sich das Unternehmen neu sortiert, verfügt jetzt über beachtliche Cash-Reserven und unserer Ansicht nach sehr viel versprechende Projekte. Vor allem das Spy-Projekt, das an die Liegenschaft von Wellgreen Platinum (WKN A1XBAJ) grenzt, hat enormes Potenzial.

  • Broadway Gold findet heiße Spur auf dem Madison-Projekt

    Die Butte-Anaconda-Bergbauregion ist eine der traditionellsten und bekanntesten Bergbauregionen der USA. Schon im 19. Jahrhundert wurden hier Rohstoffe abgebaut. Das Gebiet befindet sich im US-Bundesstaat Montana und ist vor allem für seine Kupfervorkommen berühmt geworden. Sogar Dagobert Duck hat es in den weltbekannten Comics in diese Region verschlagen.

  • Rainy Mountain – Sorgt Brunswick für einen Kursschub?

    Bei Rainy Mountain Royalty (TSX.V: RMO, FRA: A12CYK) geht es aktuell Schlag auf Schlag. Gerade erst hat sich das kanadische Unternehmen über eine zügig verlaufene Bezugsrechts-Platzierung von Aktien und Optionsscheinen mehr als 1,35 Millionen Dollar gesichert, da kommt die nächste gute Nachricht: Auf dem sehr chancenreichen Brunswick-Projekt startet ein mit Spannung erwartetes Explorationsprogramm. Damit bleibt die Gesellschaft im Rahmen ihrer Planungen. Wir hatten jüngst zehn Punkte dargelegt, warum Rainy Mountain für Anleger ein sehr interessanter Frühphasen-Explorer ist – die nun anlaufenden Explorationsarbeiten sind einer der zehn Punkte.

  • Broadway Gold meldet Discovery mit hochgradigem Kupfer und Gold auf 45 Meter Länge

    Rechtzeitig zur größten Bergbaumesse der Welt, der PDAC in Toronto, meldet Broadway Gold Mining Corp. (TSXV: BRD; FRA: BGH) einen Volltreffer aus seinem ersten Bohrprogramm auf dem Madison Projekt in Montana, USA: Die Bohrung C17-01 erbrachte auf einer Länge von 45,7 Metern Gehalte von 1,01 % Kupfer zuzüglich einem halben Gramm Gold (0,48 Gramm pro Tonne). Auf einem Abschnitt von 3 Metern wurden sogar Bonanza-Gehalte von 7,14% Kupfer und 0,56 Gramm Gold pro Tonne gemessen!

  • Ein Überlebender aus dem Bärenmarkt zeigt, was eine Harke ist

    „Auferstanden aus Ruinen“, heißt es im Text der Hymne eines untergegangenen deutschen Staates. Mit etwas Hang zum Pathetischen kann man diese Strophe auch für Group Ten Metals Inc. (TSX: PGE; FRA: 5D32) anstimmen. Gestern nach Börsenschluss kam die lapidare Meldung, dass das Unternehmen eine Finanzierung über 1,96 Mio. CAD abgeschlossen hat – bei 0,06 CAD. Die Aktie stand allerdings schon vor Veröffentlichung der Mitteilung bei 0,135 CAD und könnte weiter steigen. Mit Fug kann man Group Ten als einen Überlebenden des anhaltenden Bärenmarktes bezeichnen, der fast vier Jahre die Rohstoffe beherrscht hat.

  • Broadway Gold beginnt mit Untertagebohrungen

    Broadway Gold Mining Ltd. (TSX-V: BRD) (OTCQB: BDWYF) (Frankfurt: BGH.F) legt nochmals nach und gibt bekannt, dass das Unternehmen zusätzlich zu den Bohrungen von über Tage jetzt auch mit Bohrungen von unter Tage beginnt. Das Ziel dieser Bohrungen sei es, die Fortsetzung der Kupfer-Gold-Vererzung unterhalb einer Tiefe von 600 Fuß (182 Meter) zu erkunden und die neu entdeckte Vererzungszone westlich des bestehenden Stollens zu testen.

  • Tiger Resources - Betriebs-Update

    Mittwoch, 22. Februar 2017. Perth, Western Australia, Australien. Tiger Resources Ltd. (WKN: A0CAJF, ASX: TGS) („Tiger") gibt für das Kupferprojekt Kipoi in der Demokratischen Republik Kongo (DRK) folgendes Update.

  • King’s Bay Gold sichert sich chancenreiches Kupferprojekt!

    Erst im Januar hatte King’s Bay Gold Corporation (WKN A2AN0E / TSX.V KBG) die erfolgreiche Platzierung einer Kapitalerhöhung im Volumen von knapp einer Million Dollar Bruttoerlös gemeldet. Die nächste gute Meldung von Seiten der Kanadier hat aber nicht lange auf sich warten lassen: Am Donnerstag meldet King’s Bay Gold einen Zukauf: Das Unternehmen aus Vancouver übernimmt sämtliche Anteile an dem Kupfer-Kobaltprojekt North Trump Island.

Rohstoffpreise


Die Rohstoffpreise werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.

Newsletter

GOLDINVEST Newsletter

Registrieren Sie sich hier kostenlos für den Goldinvest-Newsletter und Sie erhalten immer die neusten Informationen.

GOLDINVEST Newsletter

Registrieren Sie sich hier kostenlos für den Goldinvest-Newsletter und Sie erhalten immer die neusten Informationen.