Goldproduktion

  • Harte Gold – Extrem hohe Goldgehalte von mehr als 115 Gramm pro Tonne!

    Teilweise sensationelle Bohrergebnisse legt der angehende Goldproduzent Harte Gold (WKN A0J3QP / TSX HRT) brandaktuell vor. Das Unternehmen, das die Sugar Zone-Liegenschaft zur Produktion entwickelt, stieß bei Bohrungen zur genaueren Bestimmung der Golderzvorkommen und zur Erweiterung der Ressource auf bis zu 115,49 Gramm Gold pro Tonne über 2,05 Meter! 0,35 Meter davon waren sogar mit sage und schreibe 659 g/t Gold vererzt!

  • Goldproduzent Newcrest Mining muss Produktionsprognose senken

    Newcrest Mining (WKN 873365), der größte Goldproduzent Australiens, musste die Produktionsprognose für das Fiskaljahr 2018 senken. Als Grund für diesen Schritt nannte der Konzern die Auswirkungen eines Erdbebens auf seiner Cadia-Mine.

  • Barrick Gold – Das erste Quartal verfehlt die Erwartungen

    Der größte Goldproduzent der Welt Barrick Gold (WKN 870450) hat im ersten Quartal dieses Jahres nicht nur die Erwartungen der Analysten verfehlt, sondern musste auch die Produktionsprognose für das Gesamtjahr 2017 senken.

  • Monument Mining kann Verluste begrenzen

    Im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres sinkt der Umsatz bei Monument Mining (WKN A0MSJR / TSX-V MMY) deutlich. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf den Verlust, dieser verringert sich klar. Auch ansonsten kann der Goldproduzent einiges über die Entwicklung in den vergangenen Monaten berichten.

  • Monument Mining: Drei heiße Eisen im Feuer!

    Die Aktie der kanadischen Monument Mining (WKN A0MSJR / TSX-V MMY) bleibt wohl einer der interessantesten Titel im Goldsektor. Das Unternehmen ist sicherlich nicht frei von Risiken, doch auf den beiden Edelmetallprojekten Selinsing in Malaysia und Burnakura in Australien stehen sehr wichtige Entwicklungen an. Fallen die positiv aus, wird es sehr spannend werden, wie die Börse die Nachrichten verarbeitet, zumal derzeit rund ein Viertel der Marktkapitalisierung der Gesellschaft durch vorhandene freie Barreserven abgedeckt ist.

  • Monument bestätigt beste Goldausbringungsergebnisse für Sulfidmaterial

    Vancouver, British Columbia, Kanada. 11. Januar 2017. Monument Mining Limited(Frankfurt: WKN A0MSJR; TSX-V: MMY) („Monument" oder das „Unternehmen") gibt bekannt, dass nach der Veröffentlichung der Ergebnisse der Vormachbarkeitsstudie (Pre-Feasibility Study, PFS) in einem bei Sedar am 14. Dezember 2016 eingereichten „NI 43-101 technischen Bericht - Selinsing Gold Mine and Buffalo Reef Project" (die „Selinsing 2016 NI43-101 Pre-Feasibility Study" oder „PFS") zusätzliche Testarbeiten zur weiteren Optimierung der Ausbringung durch Biolaugung des Sulfidmaterials parallel zu Intec- und Säurelaugungs-Alternativen begannen. Diese Arbeiten werden auf der unternehmenseigenen Goldmine Selinsing in Malaysia durchgeführt.

  • Monument Mining – Goldproduktion in Australien soll schneller anlaufen als geplant

    Der kanadische Goldproduzent Monument Mining (WKN A0MSJR / TSX-V MMY)arbeitet mit Hochdruck an der Aufnahme der Produktion auch auf der australischen Burnakura-Mine. Jetzt gibt das Unternehmen einen Überblick über die erzielten Fortschritte und CEO Robert Baldock erklärte, man werde die Produktion schneller hochfahren können als ursprünglich geplant.

  • Gute Nachrichten - Goldaktien laufen sogar besser als der Goldpreis

    Laut Frank Holmes, CEO und Chief Investment Officer von U.S. Global Investors sowie anerkanntem Experten für Edelmetalle, sind Goldminenaktien dieses Jahr bislang besser gelaufen als das gelbe Metall selbst. Während der NYSE Arca Gold BUGS Index im bisherigen Jahresverlauf eine Wertsteigerung von 22,31% erfahren habe, so Holmes, seien es bei Gold „nur“ 7,74% gewesen. Und das, erläutert der Experte, seien gute Nachrichten sowohl für Goldaktien als auch für Gold.