300x60 Goldinvest Banner
0 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 0.00 (0 Bewertungen)

Um knapp 11% schossen gestern die Aktien der Cannabis-Gesellschaft Canopy Growth (WKN A140QA / TSX WEED) nach oben, nachdem die Bank of Montreal überraschend das Kursziel von 25 auf 40 Dollar anhob.

Nachdem die Canopy-Aktie im vergangenen Jahr auf Grund eines „suboptimalen“ Produktmixes und der branchenweiten Probleme eingebrochen sei, glaube man nun, dass das Potenzial für das Unternehmen bestehe, die Erwartungen der Analystengemeinde an das dritte Fiskalquartal zu übertreffen, so die Bank. Die Experten begründen dies mit einem Produktmix, der nun besser mit der Nachfrage übereinstimme.

Die Analysten hoben zudem ihr Rating für die Canopy-Aktie von „halten“ auf „kaufen“ an. Sie merkten zudem an, dass andere lizenzierte Produzenten wie Hexo, Tilray und Aphria zwar eine signifikante Ausweitung ihrer Marktanteile erfahren hätten, die günstiger bepreisten Marken von Canopy aber wahrscheinlich Aurora Cannabis und Organigram Holdings Marktanteile abgenommen hätten.

Der Preis für Cannabis zum Verzehr als Genussmittel war im Dezember laut Statistics Canada deutlich zurückgegangen, unter anderem da Unternehmen günstigere Produkte unter anderem von getrockneten Blüten auf den Markt brachten.

Canopy sei nicht die einzige Cannabisaktie mit günstigeren Produkten, die man beobachte, so die Bank of Montreal, doch glaube man, dass die Aktie auf dem aktuellen Kursniveau ein besseres, relatives Renditeprofil aufweise als eine Reihe anderer, ähnlich aufgestellter Produzenten, zumal einige dieser Unternehmen womöglich weitere Finanzmittel aufnehmen müssten. Die Analysten glauben, dass, sollte Canopy die Erwartungen an das nächste Fiskalquartal auch nur leicht übertreffen, dies zu einem Stimmungsumschwung bei den Anlegern führen könnte.

Jüngste Daten von Health Canada hätten gezeigt, dass trotz fehlender Einzelhandelsverkaufsstellen in Ontario der Cannabisabsatz im November um rund 5% gegenüber dem Vormonat gestiegen sei.

Nach einer schwierigen Zeit im vergangenen Jahr haben sich viele Cannabisaktien zumindest wieder ein wenig erholt, unter anderem da einige große, lizenzierte Produzenten bessere Ergebnisse vorlegen als erwartet und auf Grund der Einführung von so genannten Cannabis 2.0-Produkte und der Hoffnung der Anleger auf neue Verkaufsstellen in Ontario.

Auch die Canopy-Aktie ist in den vergangenen drei Wochen um rund 20% gestiegen, obwohl sich das Unternehmen zuletzt entschied, die Markteinführung seiner groß angekündigten mit CBD und THC angereicherten Getränke zu verschieben.

Das optimistische Szenario der Analysten für Canopy basiert unter anderem auf der Annahme, dass die Provinz Ontario neue Verkaufsstellen wesentlich schneller eröffnen wird als bislang erwartet und die Cannabis-Nahrungsmittel des Unternehmens schon bald starke Verkaufszahlen erzielen.

Canopy, genau wie Aurora und Tilray, dürfte seine Quartalszahlen für das letzte Quartal 2019 Mitte Februar vorlegen.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/cannabisstocks/newsletter
Besuchen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de

 

Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34 WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Sweet Earth will Global Player im CBD-Hanf-Markt w

Die nachweislich entzündungshemmende und schmerzstillende Wirksamkeit von Cannabidiol (CBD) ist der Schlüssel für das enorme Wachstum, das insbesondere für hanfbasierte Cannab

Sixth Wave liefert erste Affinity-Maschinen zur Ca

Jetzt geht es also richtig los! Die Nanotechnologiegesellschaft Sixth Wave Innovations (CSE SIXW / FRA AHUH) hat eine erste Absichtserklärung über die Lieferung von mindestens

Sixth Wave übernimmt Mehrheit an Lithium-Joint Ven

Spannende Neuigkeiten heute von der Nanotech-Firma Sixth Wave Innovations (CSE SIXW / FSE AHUH): Das auf Extraktionstechnologien spezialisierte Unternehmen wird die Mehrheitsb

CANNABIS-STOCKS Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 Internet SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

CANNABIS-STOCKS Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 Internet SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Unsere Partnerseite: Goldinvest.de

Gi BannerBig

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung