Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Das „Öl von morgen“ nannte vor einiger Zeit das Analystenhaus Goldman Sachs das Leichtmetall Lithium. Denn Lithium ist ein entscheidender Bestandteil neuer, leistungsfähiger Batterien, die auch vielen anderen Analysten zufolge in der Zukunft einen immer wichtigeren Beitrag insbesondere zur Elektromobilität leisten werden. Entsprechend prognostizieren die Experten einen nachhaltigen Anstieg der Lithiumnachfrage, was den Lithiumpreis bereits drastisch ansteigen ließ.

Für Anleger, die auf diesen neuen „Supertrend“ setzen wollen, bieten sich in diesem immer noch „heißen“ Markt immer wieder ausgezeichnete Beteiligungschancen. Ein Beispiel für die mögliche Entwicklung eines Lithiumexplorers ist Millennial Lithium (WKN A2AMUE), die vor ziemlich genau einem Jahr noch um die Marke von 0,10 CAD notierte, mittlerweile allerdings aber mehr als 1,30 CAD pro Aktie kostet!

Das Unternehmen, das wir Ihnen heute vorstellen möchten, hat unserer Ansicht nach das Potenzial, wenn nicht die gleiche, so doch eine sehr ähnliche Entwicklung zu nehmen. Denn Southern Lithium (WKN A2DF61 / TSX-V SNL) ist wie Millennial (unter anderem) im sogenannten Lithium-Dreieck Südamerikas – Argentinien, Chile, Bolivien – tätig, wo das Hauptprojekt des Unternehmens Cruz im Norden Argentiniens gelegen ist.

Und wurde Argentinien bislang wirtschaftlich und politisch eher skeptisch gesehen, so hat sich das deutlich gewandelt, seit die neue Regierung unter Präsident Mauricio Macri an der Macht ist, die als sehr wirtschaftsfreundlich gilt. Unter anderem hat diese bereits die Exportsteuer für Rohstoffe abgeschafft.

Das Cruz-Projekt jedenfalls erstreckt sich über 2.500 Hektar im Salzbecken Pocitos in der argentinischen Provinz Salta. Ganz in der Nähe – nur 11 Kilometer entfernt (!) – hat die private Gesellschaft Ady Resources bereits ein Lithiumvorkommen nachgewiesen, aus dem schon erfolgreich Lithium produziert wird. Ady hat dort eine Reserve von 1,2 Mio. Tonnen Lithiumkarbonatäquivalent nachgewiesen und einen Kapitalwert von rund 1,3 Mrd. Dollar definiert!

Und die Liegenschaften von Southern Lithium und Ady Resources weisen große Gemeinsamkeiten auf, liegen beide auf der gleichen geologischen Formation entlang einer vulkanischen Faltungslinie an den Rändern des Vulkans Rincon, der als wahrscheinlichen Quelle der Lithiumsole mit dem höchsten Gehalt in den beiden Salzbecken betrachtet wird.

Anfang des Jahres nun hatte Southern Lithium auf seinem Cruz-Projekt eine breite, geophysikalische (elektromagnetische) Untersuchung angestoßen, die als äußerst positiv angesehene Ergebnisse erbrachte. Denn die Resultate zeigten, dass sich auf dem Projektgebiet eine mehr als 6 Kilometer lange, leitende Struktur befindet, die sich von knapp unter der Oberfläche bis in eine Tiefe von mindestens 250 Metern erstreckt. Und in der Regel deutet dies – wie an anderen Stellen in der Region immer wieder zu beobachten – auf ein hohes Lithiumsolevorkommen hin!

Southern Lithium plant jetzt, in Kürze ein Bohrprogramm anzustoßen, um die Ergebnisse dieser Elektromagnetik zu bestätigen. Sollte man dabei gute Solevorkommen mit ansprechenden Lithiumgehalten nachweisen können, dürfte das unserer Ansicht nach der erste Schritt auf dem Weg zu einer nachhaltigen Wertsteigerung sein.

Southern Lithium wird an der Börse bei 36,622 Mio. ausstehenden Aktien (nicht verwässert) gerade einmal mit rund 8,5 Mio. CAD bewertet, während andere – allerdings in der Regel auch weiter fortgeschrittene – Unternehmen in der Region eine drastisch höhere Bewertung aufweisen. Bei erfolgreichen Bohrungen und später einer positiven ersten Ressourcenschätzung sollte, glauben wir, eine erhebliche Aufwertung möglich sein. Und nicht zu vergessen: Southern Lithium verfügt noch über weitere Projekte zum einen in Nevada (nur 3,5 Stunden Fahrt bis zu Tesla Motors Gigafabrik) und zum anderen in British Columbia, die zu einem späteren Zeitpunkt ebenfalls für einen Wertzuwachs sorgen könnten.

Wer also glaubt, dass der Lithium-Boom bzw. die Hinwendung zur Elektromobilität ein nachhaltiger Trend sind und bereit ist, ein nicht unerhebliches Risiko – wie es bei Explorationsaktien immer besteht – einzugehen, dürfte in Southern Lithium ein interessantes Unternehmen finden.

 

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche/journalistische Berichte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Mitarbeiter, Partner oder Auftraggeber der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Southern Lithium Corp. halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager der Southern Lithium Corp. steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Rohstoffpreise


Die Rohstoffpreise werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.

Newsletter