Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Zusammen mit der Savary Gold Corp. entwickelt Sarama Resources (WKN A1JPHS / TSX-V SWA) in Burkina Faso das Goldprojekt „Karankasso”. Saramas Joint-Venture-Partner ist Betriebsführer und hat im zweiten Quartal ein umfassendes Explorationsprogramm durchgeführt, für dessen letzten Teil nun Ergebnisse vorgelegt wurden. Insgesamt hat Savary auf „Karankasso” 109 Bohrungen abgeteuft, die auf eine Gesamtbohrlänge von 6.747 Metern kommen. Das Explorationsprogramm umfasste eine ganze Reihe neuer und interessanter Bohrziele, die auf ihre Goldgehalte untersucht wurden.

Der Blick auf die Ergebnisse der Explorationsarbeiten zeigt Erfolge: So konnten laut Aussagen von Don Dudek, President und CEO von Saramas Partnerunternehmen Savary Gold, zum einen neue Goldzonen entdeckt werden, zum anderen hat man bekannte Mineralisierungszonen ausdehnen können. Mit den Bohrungen habe man den Umfang des Projekts weiter vergrößern können, so Dudek weiter. Zu den Neuentdeckungen gehört unter anderem eine Zone, rund einen Kilometer südlich von der Karangosso-Zone entfernt, die von Savary Gold als „hochinteressant” bezeichnet wird. Zu den diversen Neuentdeckungen gehört unter anderem auch ein Abschnitt mit guten Goldwerten, der rund 500 Meter nördlich des Karangosso-Vorkommens liegt. Hinzu kommen Ausdehnungen bekannter Goldvorkommen auf dem Projektgebiet, unter anderem auf zwei Serakoro-Abschnitten.

Neue Ressourcenschätzung steht im September an

Ein Blick auf die einzelnen Bohrergebnisse zeigt diverse Highlights, was die Goldmineralisierungen angeht. Ein „Volltreffer” war in der Diosso-South-Zone zu verzeichnen, wo allerdings nur über einen Meter Strecke bei der Bohrung RC-17-122 satte 14,5 Gramm Gold pro Tonne Gestein angetroffen wurden. Bei der Bohrung zeigte sich über eine Länge von zwölf Metern eine Mineralisierung von 1,19 Gramm des Edelmetalls. Zudem brachte Diosso South bei zwei anderen Bohrlöchern 4,08 Gramm Gold pro Tonne Gestein über 3 Meter Bohrstrecke und 3,97 Gramm auf ebenfalls 3 Metern Strecke hervor. Mehr als 4 Gramm erbohrte Saramas Partnerunternehmen auch auf Karangosso South: Hier förderte Bohrloch AC-17-036 über einen Abschnitt von 5 Metern 4,83 Gramm Gold pro Tonne Gestein zutage. Diverse andere Bohrergebnisse weisen zudem Werte von mehr als einem und mehr als zwei Gramm Gold pro Tonne Gestein aus - so zum Beispiel das Bohrloch AC-17-029 mit 2,58 Gramm des Edelmetalls über einen Abschnitt von 9 Metern.

Weitere sehr wichtige News kündigen sich jetzt schon an: Mit den Bohrergebnissen im Rücken steht nun eine Neuberechnung der Ressourcenschätzung für das Karankasso-Projekt auf der Agenda. Savary Gold rechnet damit, dass die neuen Daten im Laufe der zweiten Septemberhälfte vorliegen werden. Wenige Wochen Geduld sind also gefragt, bis klar ist, wie sich die interessanten Explorationsergebnisse tatsächlich auf die Ressourcenzahlen des afrikanischen Goldprojektes auswirken. Zudem sind bereits weitere Explorationsbohrungen angekündigt, die starten sollen, sobald alle Genehmigungen vorliegen. Im Fokus könnten dabei unter anderem die nun bekannten neuen Goldmineralisierungen liegen.


GOLDINVEST.de

GOLDINVEST.de berichtet tagesaktuell über Edelmetalle und ausgewählte Rohstoffaktien. Auch Basismetalle und strategische Rohstoffe wie Lithium stehen im Fokus.
Besuchen Sie unsere Webseite: http://www.goldinvest.de
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST 


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche/journalistische Berichte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Mitarbeiter, Partner oder Auftraggeber der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Sarama Resources halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und Sarama Resources ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Rohstoffpreise


Die Rohstoffpreise werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.

Newsletter