Sehr erfreuliche Neuigkeiten von dem kanadischen Zinkproduzenten Pasinex Resources (WKN A1JWFY / CSE PSE)! Wie das Unternehmen bekannt gab, verkauft man mittlerweile von der Pinargozu-Mine in der Türkei nicht mehr „nur“ extrem hochgradiges Zinkerz, sondern zusätzlich ein Bleiprodukt, das ebenfalls hohe Gehalte sowie eine gute Silberbeimischung aufweist!

Wie Pasinex nämlich meldete, hat man den ersten Verkauf dieses Materials, das als Beiprodukt der Zinkproduktion abfällt, bereits abgeschlossen. 392,9 Tonne mit einem, vorläufigen Tests zufolge, Gehalt von 61,5% Blei und 400 Gramm Silber Gold pro Tonne wurden veräußert. Und gemäß den vorläufigen Analysen hat dieses Produkt einen Wert von rund 1.250 USD pro Tonne!

Wie Steve Williams, President und CEO von Pasinex Resources erklärte, ist es außergewöhnlich, dass auch so extrem hochgradiges Blei auf Pinargozu abgebaut werden kann. Wie er weiter ausführte, habe das Unternehmen dieses Produkt, ein silberreiches Bleisulfid seit Beginn der Produktion bis heute auf Halde gelegt. Zwar werde auf Pinargozu vor allem Zink abgebaut, es würden aber, so Herr Williams, auch immer wieder kleinere „Taschen“ Silber- und Bleihaltiger Vererzung auftreten.

Da der Bleigehalt dieses Erzes so außergewöhnlich hoch sei, baue man das Material ebenfalls als DSO (Direct Shipping Ore) ab, sodass keine weitere Konzentration des Materials nötig sei. Was Pasinex natürlich erhebliche Kosten einspart.

Pasinex plant nun, in den kommenden Monaten seine ohnehin schon einträgliche Zinkproduktion auf Pinargozu, die derzeit bei 120 Tonnen pro Tag liegt, noch auszuweiten. Und in Zukunft wird diese ab und zu durch Chargen Blei- und Silberhaltigen Erzes ergänzt, wenn die Halden entsprechend gefüllt sind.

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Rohstoffpreise


Die Rohstoffpreise werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.

Newsletter

GOLDINVEST Newsletter

Registrieren Sie sich hier kostenlos für den Goldinvest-Newsletter und Sie erhalten immer die neusten Informationen.

GOLDINVEST Newsletter

Registrieren Sie sich hier kostenlos für den Goldinvest-Newsletter und Sie erhalten immer die neusten Informationen.