Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Mit den bisherigen Bohrungen auf dem Zinkprojekt Lone Mountain, so genannten Rückspülbohrungen, hat die kanadische Nevada Zinc (WKN A14P3D / TSX-V NZN) bereits spektakuläre Treffer erzielt. Nun läuft das nächste Bohrprogramm an, das diesmal jedoch aus so genannten Diamantkernbohrungen bestehen wird, mit denen man in größere Tiefe vordringen kann. Es ist das erste Mal seit mehr als 70 Jahren, dass solche Bohrungen auf Lone Mountain durchgeführt werden!

Und selbst die historischen Kernbohrungen – aus den Jahren 1944 und 1945 – wurden nur bis in Tiefen von maximal 76 Metern abgeteuft, wobei der Großteil dieser Bohrlöcher nur bis in 30 Meter Tiefe vordrang. Hinzu kommt, dass die historischen Bohrungen sich ausschließlich auf das Gebiet der ehemaligen Mountain View-Mine (Teil des Lone Mountain-Projekts) beschränkten.

Nevada Zinc hingegen hat mit seinen Rückspülbohrungen (RC-Bohrungen) auch nordwestlich der historischen Mountain View-Mine Erfolge gefeiert und dort unter anderem 7,56% Zink und Blei über fast 90 Meter (295 Fuß) sowie 10,32% Zink und Blei über rund 119 Meter (390 Fuß) nachgewiesen. Und auch die jüngste Phase des RC-Bohrprogramms von Nevada Zinc lieferte ausgezeichnete Analysenergebnisse von beispielsweise 6,99% Zink und Blei über mehr als 100 Meter.

Dort will man nun weitermachen und plant erst einmal mit 12 Bohrungen, wobei Nevada Zinc sich aber vorbehält, das Bohrprogramm auszuweiten. Insgesamt sollen die neuen Kernbohrungen eine Länge von mehr als 2.000 Metern haben, sodass man die Hauptzone der Zinkvererzung mehr als doppelt so tief erkunden kann, als dies mit den historischen Kernbohrungen erfolgte.

Darüber hinaus wird Nevada Zinc ein neues Vererzungsgebiet südwestlich der Mountain View-Mine bewerten und weiter erkunden. Eine historische Kernbohrung hatte nahe der Westgrenze des Gebiets der Mountain View-Mine zwei Vererzungszonen aufgezeigt und dabei 31 Fuß mit 7,42% Zink und 26 Fuß mit 4,46% Zink nachgewiesen.

Dem Unternehmen und seinen Aktionären steht also ein spannender Sommer mit hoffentlich regelmäßigem Newsflow bevor. Wir werden die Leser von GOLDINVEST.de auf jeden Fall auf dem Laufenden halten.

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren, Auftraggeber und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer Dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Nevada Zinc) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Rohstoffpreise


Die Rohstoffpreise werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.

Newsletter