Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Bereits vor rund einem Monat haben wir die Leser von GOLDINVEST.de darauf aufmerksam gemacht, dass die kanadische Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V ML) mit Cauchari East ein weiteres, vielversprechendes Lithiumprojekt in Argentinien vorantreibt. Denn Cauchari East liegt in prominenter Nachbarschaft, grenzt sowohl an das produzierende Lithiumprojekt Salar de Olaroz von Orocobre (WKN A0M61S) als auch an Lithium Americas (WKN A2AGD0) Cauchari-Olaroz-Projekt.

Die Theorie von Millennial war, dass die Strukturen, die die Lithiumsole auf den Projekten von Orocobre und Lithium Americas enthalten, sich auch auf das Cauchari East-Projekt erstrecken – und diese These wurde nun erhärtet! Denn das Unternehmen kann positive Ergebnisse einer geophysikalischen Untersuchung auf Cauchari East melden, die zeigen, dass sich der bekannte, Lithium führende Grundwasserhorizont auf und wahrscheinlich sogar durch die gesamte Liegenschaft von Millennial erstreckt!

Während dieser Untersuchung, die bereits im März erfolgte, wurde an zehn Stellen sogenannte Vertical Electrical Sounding-Messungen (VES) durchgeführt, wobei sich bestätigte, dass der lithiumhaltige Grundwasserhorizont auf den angrenzenden Liegenschaften von Lithium America in ähnlichen geologischen Umständen auftritt wie auf Cauchari East. Die Horizonte unter Cauchari East stellen deshalb wahrscheinlich die Fortsetzung der bekannten Grundwasserhorizonte der Olaroz und Cauchari-Becken dar. Und auch die Messungen von den meisten der untersuchten Stellen zeigen gutes Potenzial auf fortlaufende Lithiumsolevorkommen auf.

Auf jeden Fall, so Millennials COO und ausgewiesener Lithiumexperte Ian Scarr, rechtfertigen die Ergebnisse der jüngsten Untersuchungen ein Bohrprogramm auf Cauchari East. Das bedeutet, Millennial Lithium verfügt in dem Projekt über ein weiteres vielversprechendes Standbein, während man an der Erstellung der ersten Ressourcenschätzung für das Hauptprojekt Pastos Grandes arbeitet.

Millennial hat bereits die Genehmigung für ein solches Bohrprogramm auf Cauchari East beantragt und rechnet damit, diese im laufenden zweiten Quartal 2017 zu erhalten. Eine weitere Bestätigung dieser Ergebnisse bzw. der tatsächliche Nachweis von Lithiumsolevorkommen auf Cauchari East durch diese Bohrungen würde den Wert des Projekts und damit des Unternehmens erheblich steigern. Wir halten unsere Leser auf dem Laufenden.


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der Millennial Lithium Corp. steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Rohstoffpreise


Die Rohstoffpreise werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.

Newsletter