Benutzerbewertung: 0 / 5

Für First Graphite ist Know-How extrem wichtig - die Australier bewegen sich als Graphen-Produzent in einem absoluten Hightech-Bereich des Rohstoffsektors. Herausragende Eigenschaften von Graphen lassen viele neue bahnbrechende Produkte erwarten, von Anwendungen im elektrischen und elektronischen Produkten bis hin zu neuen Hausbaumaterialien. Mit den disruptiven Graphen-Anwendungen wird Neuland betreten, sodass First Graphite von Beginn an auf eine enge Zusammenarbeit mit der Wissenschaft gesetzt hat. Ein wichtiges Beispiel hierfür ist die Zusammenarbeit des Unternehmens mit dem Australian Research Council Research Hub bei Graphentechnologien

Benutzerbewertung: 0 / 5

An der Börse ist immer häufiger das Wort „disruptiv” zu hören. Die Finanzwelt betitelt so Technologien, die das Potenzial besitzen, bestehende etablierte Technologien und Verfahrensweisen über den Haufen zu werfen. Das Auto und die Eisenbahn waren zum Beispiel solch disruptive neue Technologien, die die Mobilität der Menschen in ihrer Zeit entscheidend veränderten. Heute gelten zum Beispiel Blockchain-Technologien für die Finanzwelt als potenziell disruptiv, der Elektromotor wird langfristig den Verbrennungsmotor ersetzen und im Bereich der Rohstoffe trauen Experten dem Graphen zu, viele Produkte und Technologien zu revolutionieren.

Benutzerbewertung: 0 / 5

First Graphite (WKN A2ABY7 / ASX FGR) ist mehr als ein reines Rohstoffunternehmen, das mit Graphit schon in absehbarer Zeit einen hoch interessanten Bodenschatz abbauen wird. Das Unternehmen stellt zudem Graphen her und hat zuletzt die benötigten Genehmigungen der Regierung für eine kommerzielle Graphenproduktionsstätte in Westaustralien erhalten haben. Diese wird Ende des Jahres einsatzbereit sein.

Benutzerbewertung: 0 / 5

Die australische Regierung finanziert durch einen „Forschungsplan zur industriellen Umsetzung“ die Forschung des Australian Research Council Research Hub in Bezug auf Graphenanwendungen, die das Potenzial haben, eine Industrie zu verändern. Zum Kreis der Unternehmen, die von der Zusammenarbeit vierer führender Universtäten Australiens in diesem Bereich profitieren werden, gehört nun auch First Graphite (WKN A2ABY7 / ASX FGR)!

Benutzerbewertung: 0 / 5

Mit einem Paukenschlag taucht die australische First Graphite (WKN A2ABY7 / ASX FGR) aus der „Versenkung“ auf! Die Aktie schießt in Australien um mehr als 16% in die Höhe, nachdem bekannt wird, dass First Graphite die Genehmigung für den Bau einer kommerziellen Graphenproduktionsanlage am Sitz des Unternehmens in Henderson, Western Australia, vom australischen Umweltministerium erhalten hat.

Zimtu ADVANTAGE

23845800 10155356897539125 4284461406723124281 o

GOLDINVEST Newsletter

Die Redaktion von GOLDINVEST.de hat dieses Jahr ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden Sie auf der Performance-Seite. Melden Sie sich jetzt unten für unseren Newsletter sein und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!



Gi Logo 650rgb