Mit exzellenten Neuigkeiten wartet heute die australische European Lithium (WKN A2AR9A / ASX EUR, FRA:PF8) auf. Das Unternehmen, welches das fortgeschrittene Lithiumprojekt Wolfsberg in Österreich entwickelt, kann positive Ergebnisse einer ersten Wirtschaftlichkeitsstudie präsentieren!

Wir haben ja in unserem letzten Bericht bereits gesagt, dass für European Lithium (WKN A2AR9A / ASX EUR) spannende Zeiten bevorstehen. Und das hat sich jetzt bewahrheitet, denn das Unternehmen legt neue, exzellente Bohrergebnisse von seinem Lithiumprojekt Wolfsberg in Österreich vor!

European Lithium Limited (WKN A2AR9A / ASX EUR) will im österreichischen Wolfsberg Lithium fördern. Dieses soll bei der Herstellung von Batterien zum Einsatz kommen. Ein boomender Markt der Zukunft. Doch die Arbeiten in Österreich haben deutlich gemacht, dass das Umsatzpotenzial noch größer ist. Man kann die Wertschöpfungskette erweitern, zusätzliche Varianten und Stoffe sorgen für neue Möglichkeiten. Dies hat man bereits vor einigen Wochen angekündigt und entsprechende Tests in Auftrag geben. Die daraus resultierenden ersten Ergebnisse sind mehr als ermutigend.

Eigentlich will sich European Lithium Limited (WKN A2AR9A / ASX EUR) mit dem österreichischen Lithiumprojekt Wolfsberg auf die Produktion von hochqualitativem Lithium konzentrieren, das in der Fertigung von Batterien zum Einsatz kommen soll – das Unternehmen wird hier vom Boom in der Elektromobilität profitieren können. Bei den Arbeiten an der Optimierung der Metallurgie, die durch das deutsche Unternehmen Dorfner Anzaplan durchgeführt werden, hat die australische European Lithium massive Fortschritte und interessante Entdeckungen gemacht.

Die australische European Lithium (WKN A2AR9A / ASX EUR) will ihr Lithium-Projekt Wolfsberg in Österreich schnell voranbringen. Das Unternehmen hat vor Kurzem eine neue Ressourcenschätzung zu Wolfsberg veröffentlicht und arbeitet bereits daran, diese auszuweiten. Den zuvor veröffentlichten, ehrgeizigen Zeitplan werde man dabei einhalten können, so European Lithium. Schon für Januar 2017 werden erste Bohrergebnisse in Aussicht gestellt.

Rohstoffpreise


Die Rohstoffpreise werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.

Newsletter

GOLDINVEST Newsletter

Registrieren Sie sich hier kostenlos für den Goldinvest-Newsletter und Sie erhalten immer die neusten Informationen.

GOLDINVEST Newsletter

Registrieren Sie sich hier kostenlos für den Goldinvest-Newsletter und Sie erhalten immer die neusten Informationen.