Benutzerbewertung: 5.00 / 5

5.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Wie es scheint, ist der Ausbruch gelungen: Der Kurs der kanadischen Goldgesellschaft Bonterra Resources (WKN A12AZ5 / TSX-V BTR) hat die Seitwärtsspanne zwischen 0,40 und 0,50 CAD verlassen und markierte gestern mit 0,62 CAD ein neues 52-Wochenhoch. Bonterra hatte zuletzt einmal mehr hervorragende Bohrergebnisse gemeldet – und legt heute mit weiteren spannenden Resultaten nach!

Denn wie Bonterra brandaktuell meldet, hat man eine weitere – die fünfte (!) – parallele Goldzone auf der Gladiator-Lagerstätte entdeckt. Diese neue „Barbeau Zone“, die das Unternehmen mittlerweile mit sechs Bohrungen in einer Tiefe von bis zu 800 Metern unter der Oberfläche angetroffen hat, liegt südlich der South Zone. Die letzten zwei, heute gemeldeten Bohrabschnitte auf Barbeau wiesen dabei 22,2 Gramm Gold pro Tonne über 1,9 Meter sowie 7,8 Gramm Gold pro Tonne über 2 Meter nach. Damit bestätigen sie einmal mehr, die hochgradige Natur der Goldvererzung der Gladiator-Lagerstätte.

Bonterra hat die Vererzungszone von Gladiator mittlerweile von ursprünglich 200 Meter Länge und 200 Meter Tiefe bei in etwa gleichbleibenden Goldgehalten auf 1,2 Kilometer Länge und 1,2 Kilometer Tiefe (!) ausgedehnt, was darauf schließen lässt, dass die nächste Ressourcenschätzung, die für Mitte 2018 angekündigt ist, um ein Vielfaches höher ausfallen wird als die 273.000 Unzen, die man bislang nachgewiesen hat.

Bis dahin treibt das Unternehmen sein Bohrprogramm zur Ressourcenerweiterung allerdings rasant voran. 2017 bohrt man mit vier Bohrgeräten gleichzeitig und wird so zum Ende des Jahres 50.000 Bohrmeter erreicht haben. Für die Wintersaison 2018, die Bohrungen in einigen Bereichen des Projekts erst effektiv macht, plant das Unternehmen sogar mit sechs Bohrgeräten! Dann soll auch die neue Goldzone Barbeau weiter untersucht werden.

Bonterra kann ein so hohes Tempo vorlegen, da das Unternehmen 2017 rund 40 Mio. CAD über Finanzierungen eingenommen hat – unter anderem von Sprott, VanEck sowie den Goldproduzenten Kirkland Lake Gold und Kinross – von denen letzten Zahlen zufolge noch ca. 24 Mio. CAD vorhanden sind.

Wir glauben, dass Bonterra bei anhaltend guten Bohrergebnissen verstärkt das Interesse des Marktes auf sich ziehen wird. Spätestens wenn Mitte 2018 die neue Ressource vorliegt, dürfte unserer Ansicht nach eine völlige Neubewertung anstehen.

Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/goldinvest.de
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien von Bonterra Resources Inc. halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen Bonterra Resources Inc. und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Zimtu ADVANTAGE

23845800 10155356897539125 4284461406723124281 o