Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Der kanadische Bergbaukonzern Trevali Mining (WKN A1H9CE / TSX TV) hat einen wichtigen Meilenstein erreicht. Das Unternehmen teilte gestern mit, dass man die Übernahme von Mehrheitsbeteiligungen an den Glencore-Minen (WKN A1JAGV) Rosh Pinah in Namibia sowie Perkoa in Burkina Faso abgeschlossen hat.

Der schon im März dieses Jahres angekündigte Deal, lässt Trevali unter die zehn größten Zinkproduzenten aufsteigen und führt dazu, dass das Unternehmen nun auch in Afrika vertreten ist.

Die Akquisition eines Anteils von 80% an Rosh Pinah und von 90% an Perkoa ermöglicht es dem Unternehmen, seine Zinkproduktion auf rund 410 Mio. Pfund Zink pro Jahr zu verdoppeln.

Die Rosh Pinah-Mine wurde schon 1969 eröffnet und man geht davon aus, dass sie noch über ein Minenleben von weiteren 14 Jahren verfügt. Für Perkoa wird das weitere Minenleben mit sechs Jahren veranschlagt. Die beiden afrikanischen Minen ergänzen die vorhandenen Betriebe von Trevali, die Blei- und Zinkmine Caribou in New Brunswick und die Kupfer- und Zinkmine Santander in Peru.

Nach Abschluss der Transaktion hält Glencore nun rund 25,6% der ausstehenden Aktien von Trevali, was einen Anstieg der Beteiligung von 21% gegenüber der Zeit vor dem Deal bedeutet.

Zink war im vergangenen Jahr mit einem Anstieg von 60% einer der am besten performenden Rohstoffe. Große Minen wie Lisheen in Irland und Century in Australien wurden geschlossen, während darüber hinaus große Produzenten des Industriemetalls wie Glencore aber auch (Nyrstar A2AKN7) Teile ihrer Produktion stilllegten.

Auch dieses Jahr steigt der Zinkpreis weiter, hat bislang um rund 30% zugelegt. Davon profitiert nicht nur der Trevali-Kurs sondern auch die Aktie des – wesentlich kleineren – Zinkproduzenten Pasinex Resources (WKN A1JWFY / CSE PSE). Pasinex fördert extrem hochgradiges Zinkerz auf seiner Pinargozu-Mine in der Türkei und will dieses Jahr einen Ausstoß von 40 Mio. Pfund Zink erreichen.

GOLDINVEST.de
GOLDINVEST.de berichtet tagesaktuell über Edelmetalle und ausgewählte Rohstoffaktien. Auch Basismetalle und strategische Rohstoffe wie Lithium stehen im Fokus.
Besuchen Sie unsere Webseite: http://www.goldinvest.de
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Rohstoffpreise


Die Rohstoffpreise werden Ihnen von Investing.com Deutschland zur Verfügung gestellt.

Newsletter